Frau richtet beim Spaziergang mit ihrem iPhone ein Profil für die Nachrichten-App ein.
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11
: : :

iOS 13: In der Nachrichten-App ein Profil einrichten

Unter iOS 13 kannst Du in der Nachricht­en-App des iPhones erst­mals ein Pro­fil ein­richt­en. Wie genau das neue Fea­ture funk­tion­iert, ver­rat­en wir Dir hier.

Auf der WWDC 2019 stellte Apple eine neue Ver­sion seines iOS-Betrieb­ssys­tems vor: iOS 13 erscheint im Herb­st und bringt neue Fea­tures auf das iPhone, zum Beispiel einen Dark Mode. Auch die Nachricht­en-App erhält mit iOS 13 ein Update: Die Anwen­dung ermöglicht es Dir nun, ein eigenes Pro­fil anzule­gen – Pro­fil­bild inklu­sive. Zudem kannst Du fes­tle­gen, welche Kon­tak­te die Infor­ma­tio­nen, die in Deinem Pro­fil ste­hen, ein­se­hen dür­fen.

So richtest Du in der Nachrichten-App das Profil ein

Öffne am iPhone unter iOS 13 die Nachricht­en-App und tippe rechts oben auf das Drei-Punk­te-Sym­bol. Wäh­le die Option „Edit Name and Pho­to“ aus. Im neuen Fen­ster gib­st Du nun zuerst Vor- sowie Nach­name ein. Tippe anschließend links auf das Pro­fil-Icon und stelle ein Pro­fil­bild ein. Hier­bei hast Du mehrere Möglichkeit­en:

  • Du knipst mit der iPhone-Kam­era schnell ein neues Self­ie.
  • Du wählst eine schon beste­hende Auf­nahme aus Dein­er Foto­bib­lio­thek aus.
  • Du entschei­dest Dich für einen Platzhal­ter: Ein Bild, das Deine Ini­tialen zeigt.
  • Alter­na­tiv kannst Du auch ein Ani­mo­ji als Avatar ein­stellen.

Teile das neue Profil mit Deinen Kontakten

Sind Pro­fil­fo­to und Name ein­gerichtet, legst Du fest, wer diese neuen Infor­ma­tio­nen ein­se­hen darf: Möcht­est Du, dass die Dat­en generell mit anderen Per­so­n­en geteilt wer­den dür­fen, schalte den Regler bei „Share Name and Pho­to“ ein. Lege weit­er unten dann fest, für welche Kon­tak­te diese Regelung gel­ten soll:

  • „Con­tacts only“: Gehst Du auf diese Option, wird Dein Pro­fil nur mit Kon­tak­ten aus Deinem Adress­buch geteilt.
  • „Always ask“: Tippst Du hier­auf, musst Du das Teilen des Pro­fils für jeden Kon­takt manuell bestäti­gen.
  • „Any­one“: Wählst Du dage­gen diese Option aus, musst Du nichts weit­er tun. Das näch­ste Mal, wenn Du jeman­dem eine Nachricht schreib­st, wer­den ihm automa­tisch Pro­fil­fo­to und Name angezeigt.

Die Kurzfassung: Ein Profil in der Nachrichten-App einstellen

  • Ist iOS 13 auf Deinem iPhone instal­liert: Öffne die Nachricht­en-App.
  • Über das Drei-Punk­te-Sym­bol oben rechts richt­est Du das Pro­fil ein.
  • Lege Name und Pro­fil­bild fest.
  • Bes­timme anschließend, mit welchen Per­so­n­en Dein Pro­fil teilen möcht­est.

Was hältst Du bis­lang von iOS 13? Teile uns Deine Mei­n­ung gerne in Form eines Kom­men­tars mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren