Apple Books: Auszüge oder Empfehlungen mit Freunden teilen

:

Apple Books: Auszüge oder Empfehlungen mit Freunden teilen

Zwar sind die meisten digitalen Bücher bei Apple Books (früher iBooks, auf Deutsch unter iOS „Bücher”) und Co. kopiergeschützt; das heißt aber nicht, dass Du gar keine Inhalte teilen könntest. Was genau zum Beispiel über iCloud Family Sharing möglich ist, erfährst Du hier.

Klassische, papierene Bücher verleihen und verschenken wir andauernd. Sicher hast Du auch schon einmal ein besonderes Buch oder einen Text gelesen, den Du unbedingt jemandem zeigen wolltest. In diesem Zusammenhang solltest Du wissen, dass Links, Textausschnitte und sogar ganze Bücher mit Apple Books auf Deinem iPhone oder iPad teilbar sind. Und so funktioniert das Ganze:

So teilst Du Textausschnitte mit Deinen Kontakten

Die praktische App Apple Books kannst Du individuell Deinen Lesebedürfnissen anpassen. Auch das Teilen von Textauszügen ist recht simpel: Stößt Du in einem Buch auf einen Abschnitt, der Dich besonders beeindruckt, markierst Du ihn zunächst, indem Du mit dem Finger an den Anfang der Passage gehst und nach unten über den Text fährst. Tippe auf die Markierung und es öffnet sich ein Menü-Balken, in dem Du den nach rechts zeigenden Pfeil anwählst. Gehe hier auf „Notiz“ und tippe im nächsten Abschnitt auf „Fertig“.

Nachdem Du über das Icon mit den übereinanderliegenden Strichen in das Hauptmenü des Buches zurückgekehrt bist, gehst Du im oberen Auswahlbalken auf „Notizen“. Wähle nun oben links den Teilen-Button aus (das ist das Viereck mit dem nach oben zeigenden Pfeil) und tippe auf „Notizen bearbeiten“. Jetzt kannst Du die zu teilende/n Notiz/en via Checkbox auswählen und unten auf „Teilen“ tippen. Drücke hier auf „Mail“, um den Abschnitt zu verschicken.

Video: YouTube / Apple

So teilst Du Bücher via iCloud Family Sharing

Um Deinen Lieblingsschmöker über iCloud Family Sharing zu teilen, öffnest Du erneut die Bücher-App und stellst sicher, dass Du Dich im „Jetzt lesen“-Tab befindest. Oben rechts wählst Du nun Dein Account-Icon aus (die schwarze Silhouette oder Dein Profilbild) und tippst auf den Namen eines Familienmitglieds, um dessen Bücher angezeigt zu bekommen. Möchtest Du einen dieser Titel herunterladen, musst Du lediglich das Cloud-Download-Icon berühren – das ist der aus einer Wolke heraus nach unten zeigende Pfeil.

Wie Du ein PDF über Apple Books teilst

Der Kopierschutz gilt normalerweise nicht für PDFs, die Du Dir heruntergeladen hast. Das Teilen eines solchen Dokuments funktioniert in wenigen Schritten: Bei Apple Books wählst Du in der unteren Leiste den Tab „Bibliothek“ an. In der nun erscheinenden Auswahl findest Du einen Reiter namens „PDF“, der mit einem schwarzen Icon markiert ist, in dessen Zentrum sich ein weißes Blatt befindet – tippe darauf. Hier siehst Du sämtliche PDFs aufgelistet. Unter der zu teilenden Datei wählst Du das Symbol mit den drei Punkten und danach „PDF teilen“ an. Jetzt steht es Dir frei, für das Teilen „E-Mail“ oder „Drucken“ zu bestimmen.

Einen Link zu einem Buch teilen

Du musst besonders tolle Literatur ja nicht immer gleich verschenken oder verleihen. Manchmal genügt auch ein Link in den Book Store, damit sich Dein Kontakt das Werk selbst für seine eigene Bibliothek sichern kann. Über das „Mehr“-Symbol unter dem Buch (die drei Punkte) gelangst Du in ein weiteres Menü. Hier gehst Du auf „Buch teilen“. Wähle eine präferierte Methode zum Teilen aus, beispielsweise „E-Mail“. Gib den Empfänger an, füge dem Link bei Bedarf noch eigenen Text hinzu, bestätige mit „Senden“ – fertig.

So verschenkst Du ein Buch an einen Deiner Kontakte

Bücher sind nicht nur in analoger Form ein beliebtes Geschenk; auch als elektronische Variante bereitest Du Deinen Freunden damit eine Freude. Ein bereits für Dich gekauftes Buch kannst Du zwar nicht weiterverschenken, aber dafür neue Bücher direkt als Geschenk erwerben. Steuere dafür nach dem Öffnen der App den Book Store an. Wähle die gewünschte Literatur aus und tippe auf den Geschenk-Button, der dankenswerterweise auch wie ein verschnürtes Geschenkpaket aussieht. Das Verschenken funktioniert dann selbsterklärend per Mail.

Zusammenfassung

  • Via Apple Books beziehungsweise Bücher kannst Du Links zu Büchern, Textausschnitten und PDFs mit Deinen Kontakten teilen.
  • Mithilfe von iCloud Family Sharing ist es auch möglich, auf die Bibliothek eines Familienmitgliedes zuzugreifen.
  • Möchtest Du hingegen Literatur verschenken, gibt es dafür im über die App erreichbaren Book Store extra einen Geschenk-Button.

Teilst Du Bücher oder Notizen häufiger über Apple Books? Kannst Du uns bestimmte Literatur empfehlen? Berichte uns von Deinen Erfahrungen über die Kommentare.

Titelbild: picture alliance / newscom / KEIZO MORI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren