Frau nutzt ihr Smartphone unterwegs
© iStock.com/urbazon
Sonos One
Die PSVR-Brille kann über TrinusVR mit dem PC verbunden werden.
:

iOS 15: So kannst Du Text aus Fotos kopieren

Das Update auf iOS 15 ist da – und bringt eine schlaue Funk­tion aufs iPhone: Livetext. Sie erken­nt Text auf Fotos, sodass Du ihn nutzen und weit­er­ver­wen­den kannst.

Livetext ver­spricht, richtig prak­tisch zu wer­den: Mit der iOS-15-Funk­tion lassen sich Tex­tin­for­ma­tio­nen in Fotos erken­nen und umge­hend weit­er­ver­ar­beit­en. Apple nen­nt die Tech­nik, die dahin­ter­steckt, On-Device-Intel­li­genz. Anders aus­ge­drückt: Die Daten­ver­ar­beitung find­et direkt auf dem iPhone statt, eine Inter­netverbindung ist für diese Funk­tion von iOS 15 nicht erforder­lich.

Mit Livetext kannst Du zum Beispiel Tele­fon­num­mern, Speisekarten, Ver­anstal­tung­sh­in­weise und sog­ar handgeschriebene Texte auf Fotos iden­ti­fizieren. Anschließend kannst Du die Infos wie einen üblichen Text kopieren, nach­schla­gen oder über­set­zen.

iOS 15: So kopierst Du Text aus Fotos

So kannst Du unter iOS 15 mit Livetext Text aus Fotos kopieren:

  1. Starte auf Deinem iPhone die „Fotos“-App.
  2. Scrolle zu einem Foto, das Text enthält, etwa das Bild eines Ladens mit einem Hin­weis auf die Öff­nungszeit­en.
  3. Zoome auf den Text mit den Öff­nungszeit­en. Der Text wird jet­zt von kleinen Klam­mern einge­fasst: Livetext hat den Text erkan­nt.
  4. Unten rechts auf dem Dis­play erscheint ein Sym­bol (ein stil­isiert­er Text in Klam­mern). Tippe auf das Icon.
  5. Der Text wird nun her­vorge­hoben. Stimmt der Tex­tauss­chnitt noch nicht, kannst Du ihn antip­pen und per Fin­ger­wisch den gewün­scht­en Bere­ich fes­tle­gen.
  6. Auf dem Dis­play siehst Du ein Kon­textmenü mit mehreren Optio­nen, tippe zum Beispiel auf „Kopieren“.
  7. Füge den Text aus dem Foto in eine andere Anwen­dung ein, etwa in eine E-Mail oder in die Noti­zen-App. Eine Tele­fon­num­mer kön­ntest Du zum Beispiel zu Deinem Tele­fon­buch hinzufü­gen oder direkt anrufen.

Livetext funktioniert auch mit der Kamera-App

Ganz ähn­lich gehst Du vor, wenn Du Livetext in der Kam­era-App nutzt. Starte die Kam­era, fokussiere sie auf den gewün­scht­en Text und halte so die Infor­ma­tio­nen fest, die Du brauchst. Per Livetext kannst Du den Text auch über­set­zen lassen oder einzelne Begriffe nach­schla­gen.

Auf welchen iPhone-Modellen funktioniert Livetext?

Einen kleinen Hak­en gibt es bei dieser iOS-15-Funk­tion: Sie ste­ht nicht auf allen iPhone-Mod­ellen zur Ver­fü­gung. iOS 15 läuft zwar auf allen Geräten ab dem iPhone 6s. Aber für die Funk­tion Livetext muss Dein iPhone min­destens den A12-Bion­ic-Chip an Bord haben. Das heißt, Du musst ein iPhone Xs, XR oder ein noch neueres Mod­ell besitzen.

Find­est Du die häu­fi­gen iOS-Updates eher lästig oder nüt­zlich? Schreib uns Deine Erfahrun­gen in den Kom­mentaren!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren