Junge Frau schaut Instagram-Fotos auf dem Smartphone an.
iPhone 12 liegt auf der Verpackung.
Zwei Xiaomi-Smartphones liegen auf orangefarbenem Untergrund
: : : :

Instagram: Beiträge oder Kommentare löschen – so funktioniert es

Du willst auf Insta­gram einen Kom­men­tar oder gle­ich einen ganzen Beitrag löschen? Oder einen bes­timmten Kom­men­tar melden, weil er gegen die Insta­gram-Richtlin­ien ver­stößt? Die wichtig­sten Infos dazu haben wir hier zusam­menge­fasst.

Vielle­icht ist es Dir auch schon ein­mal passiert, dass unter einem Dein­er Insta­gram-Beiträge ein nerviger Wer­bekom­men­tar oder eine belei­di­gende Mei­n­ung gepostet wurde. In einem solchen Fall hast Du mehrere Möglichkeit­en: Du kannst die Bemerkung löschen, die Kom­men­tar­funk­tion für das jew­eilige Foto deak­tivieren oder den Beitrag ganz ent­fer­nen. Bei einem Ver­stoß gegen die Insta­gram-Richtlin­ien hast Du auch die Option, den betr­e­f­fend­en Kom­men­tar zu melden.

So entfernst Du einen Instagram-Kommentar

Du möcht­est einen Kom­men­tar unter einem Dein­er Insta­gram-Beiträge löschen? Das ist gar nicht schw­er: Tippe unter dem Post auf „Alle Kom­mentare anzeigen“. Anschließend wis­chst Du den betr­e­f­fend­en Kom­men­tar nach links (iOS) oder legst den Fin­ger länger darauf (Android). Danach kannst Du das Papierko­rb-Sym­bol zum Löschen auswählen.

Unter­wegs Insta­gram nutzen, ohne Daten­vol­u­men zu ver­brauchen? Das geht mit dem Social-Pass von Voda­fone. Hier gibt’s alle Infos dazu!

Kommentarfunktion für einen Beitrag nachträglich ausschalten

Du möcht­est, dass zukün­ftig über­haupt keine Kom­mentare mehr unter einem bes­timmten Beitrag hin­ter­lassen wer­den kön­nen? Dann tippst Du über dem Post auf das Drei-Punk­te-Icon und wählst „Kom­men­tar­funk­tion deak­tivieren“ aus. Möcht­est Du die Funk­tion zu einem späteren Zeit­punkt wieder ein­schal­ten, gehst Du genau­so vor und wählst die Option „Kom­mentare aktivieren“.

Du möcht­est die Kom­men­tar­funk­tion für Deine Beiträge nur stärk­er ein­schränken? Dann navigiere über Dein Pro­fil in die Ein­stel­lun­gen. Unter „Pri­vat­sphäre |  Kom­mentare | Kom­mentare zulassen von” kannst Du fes­tle­gen, wer Deine Beiträge kom­men­tieren darf. Stelle außer­dem sich­er, dass die Funk­tion „Belei­di­gende Kom­mentare ver­ber­gen” aktiviert ist. Dann ver­birgt Insta­gram automa­tisch Bemerkun­gen zu Deinen Posts, Sto­ries, Reels oder Live-Videos, die belei­di­gend sind.

Kommentarfunktion bei Instagram verwalten.

Die Kom­men­tar­funk­tion kannst Du in den App-Ein­stel­lun­gen von Insta­gram ver­wal­ten. — Bild: Eigenkreation/Instagram

Instagram: Kommentarfunktion vor dem Posten deaktivieren

Alter­na­tiv hast Du die Möglichkeit, schon beim Erstellen eines Insta­gram-Beitrags die Kom­men­tar­funk­tion auszuschal­ten. Gehe dazu nach dem Ver­fassen der Bil­dun­ter­schrift unten auf „Erweit­erte Ein­stel­lun­gen“. Wis­che dann den Schiebere­gler neben „Kom­mentare deak­tivieren“ nach rechts. Keine Sorge: Die Ein­stel­lung kannst Du nach der Veröf­fentlichung des Beitrags jed­erzeit wieder über das Drei-Punk­te-Icon über dem Bild rück­gängig machen.

Instagram-Beitrag löschen: So geht’s

Möcht­est Du gle­ich den ganzen Beitrag samt aller Kom­mentare löschen: Wäh­le den betr­e­f­fend­en Post aus und tippe oben auf das Drei-Punk­te-Icon. Gehe dann auf „Löschen“. Bestätige die Aktion noch ein­mal – der Beitrag wird dann voll­ständig ent­fer­nt. Oder tippe alter­na­tiv auf „Nicht löschen“, wenn Du es Dir doch anders über­legt hast.

Junge Frau schreibt Nachricht am Smartphone.

Gefall­en Dir Kom­mentare unter Deinem Insta­gram-Beitrag nicht, kannst Du sie ganz ein­fach ent­fer­nen.

Im Härtefall: Instagram-Kommentar melden

Alle Inhalte auf Insta­gram müssen den Com­mu­ni­ty-Richtlin­ien entsprechen: Das bedeutet unter anderem, dass keine Kom­mentare gepostet wer­den dür­fen, die Krim­i­nal­ität oder Hass unter­stützen. Auch Spam ist ver­boten. Fällt Dir ein solch­er Kom­men­tar auf, soll­test Du ihn dem Insta­gram-Sup­port melden. Wäh­le die Bemerkung dafür per Fin­ger­tipp aus (Android) oder wis­che sie nach links (iOS). Tippe dann auf das Info-Icon bzw. das Aus­rufeze­ichen. Anschließend kannst Du den User-Beitrag melden. Einen genauen Überblick über die Com­mu­ni­ty-Richtlin­ien von Insta­gram erhältst Du hier.

Zusammenfassung: Instagram-Kommentare oder -Beiträge entfernen

  • Um einen Kom­men­tar unter Deinem Insta­gram-Beitrag zu löschen, wis­chst Du ihn nach links oder drückst länger mit dem Fin­ger darauf. Anschließend tippst Du auf den Papierko­rb.
  • Möcht­est Du die Kom­men­tar­funk­tion für einen Post nachträglich auss­chal­ten, tippst Du über dem Bild auf das Drei-Punk­te-Icon und wählst „Kom­men­tar­funk­tion deak­tivieren”.
  • Über densel­ben Pfad kannst Du einen Beitrag kom­plett löschen.
  • Ver­let­zt ein Kom­men­tar auf­grund seines Inhalts die Com­mu­ni­ty-Richtlin­ien, soll­test Du ihn dem Insta­gram-Sup­port melden.

Wo teilst Du Deine Fotos und Videos noch? Ver­rate es uns gerne in den Kom­mentaren.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren