Frau nutzt Google Home auf dem Smartphone
Sonos One
Die PSVR-Brille kann über TrinusVR mit dem PC verbunden werden.
:

Google Home: So pausierst Du die WLAN-Verbindung bestimmter Geräte

Mit Google Home kannst Du gezielt einzelne WLAN-Verbindun­gen pausieren. Das kann zum Beispiel dabei helfen, dass Du zur Schlafen­szeit nicht abge­lenkt wirst oder dass Deine Kinder konzen­tri­ert an ihren Hausauf­gaben arbeit­en. WLAN-Pausen kannst Du sowohl manuell ein­le­gen als auch nach einem Zeit­plan automa­tisieren.

WLAN-Verbindung für ein ausgewähltes Gerät pausieren

Willst Du die Draht­losverbindung eines einzel­nen Geräts pausieren, geht das in der Google-Home-App:

  1. Tippe auf das WLAN-Sym­bol.
  2. Gehe neben dem gewün­scht­en Gerät auf „Pausieren”.
  3. Tippe dort erneut, um die WLAN-Pause zu been­den.

Auch in der Google-Wifi-App kannst Du einem spez­i­fis­chen Gerät eine WLAN-Pause gön­nen. Das geht fol­gen­der­maßen:

  1. Gehe in den Tab für Einstellungen/Aktionen.
  2. Wäh­le „Fam­i­lien-WLAN”.
  3. Gehe zu „Geräte”.
  4. Tippe neben dem gewün­scht­en Gerät auf den Pause-But­ton.
  5. Auch hier hebt ein erneuter Tipp auf den But­ton die Pause wieder auf.

WiFi einer Gerätegruppe pausieren

Du kannst auch die WLAN-Verbindung ganz­er Geräte­grup­pen in Google Home oder in Googles Wifi-App pausieren. Voraus­ge­set­zt, Du hast eine solche Gruppe bere­its ein­gerichtet. In Google Home läuft das unter dem „Fam­i­lien-WLAN“, in der Wifi-App heißen die Grup­pen „Label“.

So geht’s in der Google-Home-App:

  1. Tippe auf das Sym­bol für WLAN.
  2. Wäh­le unter­halb von „Fam­i­lien-WLAN“ die gewün­schte Gruppe.
  3. Tippe erneut, um die WLAN-Pause zu been­den.

So geht’s in der Google-Wifi-App:

  1. Tippe auf den Tab für Ein­stel­lun­gen.
  2. Gehe zu „Fam­i­lien-WLAN“.
  3. Tippe neben dem gewün­scht­en Label auf den Pause-But­ton.
  4. Tippe erneut auf den But­ton, um das WLAN für die Gruppe wieder zu aktivieren.

Google Home: WLAN nach Zeitplan pausieren

Willst Du die WLAN-Verbindung aus­gewählter Geräte oder Geräte­grup­pen regelmäßig zu bes­timmten Zeit­en pausieren? In der Google-Home-App funk­tion­iert es wie fol­gt:

  1. Tippe auf den WLAN-But­ton.
  2. Wäh­le „Fam­i­lien-WLAN“.
  3. Tippe auf das Plus-Sym­bol und danach auf das Zeit­plan/Uhr-Sym­bol.
  4. Wäh­le einen Namen für den Zeit­plan.
  5. Wäh­le eine Gruppe und tippe auf „Weit­er”.
  6. Kon­fig­uriere Tage und Uhrzeit­en für die WLAN-Pausen.
  7. Tippe auf „Fer­tig“.

Du find­est den erstell­ten Zeit­plan an dieser Stelle wieder und kannst ihn später bear­beit­en oder ganz löschen.

WLAN versehentlich pausiert?

Hast Du verse­hentlich das WiFi des Geräts pausiert, mit dem Du Google Home steuerst? Um wieder ins Inter­net zu kom­men, hast Du mehrere Möglichkeit­en:

  • Schalte am Smart­phone auf eine mobile Daten­verbindung um und deak­tiviere WLAN. Nun kannst Du Google Home oder Google Wifi wieder aktivieren und die WLAN-Pause been­den. Das Ganze funk­tion­iert auch, wenn Du ein anderes Smart­phone zum Hotspot machst, um so ins Inter­net zu kom­men.
  • Wenn Du Google Home oder Google Wifi auf einem weit­eren Gerät ein­gerichtet hast, nutze dieses.
  • Gehe an einen anderen Ort mit WLAN. Wäh­le Dich dort ein und beende die WLAN-Pause des betrof­fe­nen Geräts.

Tipp: Das WiFi ver­weigert den Dienst? Lies hier, wie Du WLAN-Prob­leme bei Google Home beheben kannst.

Wozu nutzt Du WLAN-Pausen? Sag es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren