Google Home Musikwecker
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids
: :

Dein Google Home weckt Dich jetzt auch mit Radiomusik

Du nutzt Deinen Google Home als Weck­er? Dann haben wir gute Neuigkeit­en für Dich: Mith­il­fe eines ein­fachen Sprach­be­fehls wachst Du zukün­ftig zu san­ften Radiok­län­gen auf. Wie das funk­tion­iert und welche zusät­zlichen Kom­man­dos mit dem Musik­weck­er verknüpft sind, ver­rat­en wir hier.

So stellst Du Deinen Musikwecker ein

Sowohl der reg­uläre Google Home als auch die Mini- und Max-Vari­anten des smarten Laut­sprech­ers kön­nen via Google Assis­tant auf das neue Fea­ture namens Musik­weck­er zugreifen. Auf Googles offizieller Hil­fe­seite heißt es noch, dass das Fea­ture lediglich auf Englisch mit Befehlen wie „[Hey Google] Set media/music/radio alarm for 6am tomor­row“ und „Set media/music/radio for 7am every day of the week“ ver­füg­bar ist. Tat­säch­lich funk­tion­iert das Ganze aber bere­its mit deutschen Kom­man­dos. Um den Weck­er einzustellen, sagst Du entwed­er „Hey Google, stelle einen Radioweck­er“ oder „Hey Google, stelle einen Musik­weck­er“.

Video: Youtube / Google

Mit welcher Musik soll geweckt werden?

Nach dem Kom­man­do fragt Dich der Assis­tent, welche Musik für den Weck­er ver­wen­det wer­den soll. Du hast dann die Möglichkeit, Deine Lieblingsmusik zu bes­tim­men. Damit das funk­tion­iert, muss Dein Google Home logis­cher­weise mit dem WLAN ver­bun­den sein. Auf der Hil­fe­seite heißt es dazu: „Wenn Google Home zur eingestell­ten Weckzeit des Musik­weck­ers nicht mit dem WLAN ver­bun­den ist, wird stattdessen ein all­ge­mein­er Weck­ton abge­spielt.“ Und soll­test Du dem Assis­ten­ten einen Song genan­nt haben, auf den er nicht zurück­greifen kann, ver­wen­det er als Weck­ton die Musik eines Kün­stler­ra­dios.

Weit­ere Tipps zu Google Home und Musik find­est Du bei uns unter anderem in diesem Rat­ge­ber.

GigaCube

Zusammenfassung

  • Google Home besitzt mit dem Musik­weck­er ein neues Fea­ture.
  • Du aktivierst ihn mit dem Sprach­be­fehl „Hey Google, stelle einen [Radiowecker/Musikwecker].“
  • Der Assis­tent fragt Dich anschließend, welche Musik als Weck­ton ver­wen­det wer­den soll.
  • Ist Dein Google Home nicht mit dem WLAN ver­bun­den, spielt das Gerät einen all­ge­meinen Weck­ton ab.
  • Kann der Laut­sprech­er nicht auf die von Dir angegebene Musik zurück­greifen, nutzt er ein Kün­stler­ra­dio.

Ver­wen­d­est Du Deinen Google Home bere­its als Weck­er? Und falls ja: Welchen Weck­ton ver­wen­d­est Du am lieb­sten? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren