Threema: Probleme mit dem Messenger lösen

: :

Threema: Probleme mit dem Messenger lösen

Du hast gelegentlich Probleme mit dem Messenger Threema? Wir verraten Dir, was Du tun kannst, wenn die App auf Deinem Smartphone nicht wie gewohnt funktioniert.

Ein Kontakt erhält meine Nachrichten nicht

Dein Chat-Kontakt empfängt Deine Nachrichten nicht mehr? Das kann verschiedene Ursachen haben: Vielleicht ist die Verbindung ins Netz gerade weniger optimal. Teste sie, indem Du im mobilen Browser eine beliebige Webseite öffnest. Klappt das nicht und Du vermutest ein Problem mit Deinem WLAN, empfehlen wir Dir, die Netzwerkeinstellungen am Smartphone zurückzusetzen:

  • Android: „Einstellungen | Allgemeine Verwaltung | Zurücksetzen | Zurücksetzen von Netzwerkeinstellungen“
  • iOS: „Einstellungen | Allgemein | Zurücksetzen | Netzwerkeinstellungen“

Nachdem Du den Reset durchgeführt hast, musst Du Dich erneut mit Deinem WLAN-Netzwerk verbinden. Solltest Du vermuten, dass etwas mit Deinem Router nicht stimmt, wendest Du Dich am besten an Deinen Internetanbieter.

Stelle auch sicher, dass die Threema-ID Deines Kontaktes noch aktiv ist. Hat Dein Freunde seine ID ohne Dein Wissen verändert, erhält er die gesendeten Mitteilungen logischerweise nicht mehr. Zusätzlich solltest Du Dich vergewissern, dass Du Deinen Chat-Partner nicht aus Versehen geblockt hast.

Zusatz-Tipp: Threema bietet eine Möglichkeit an, den Nachrichtenversand und -empfang zu testen. Schicke dazu eine Mitteilung an die Threema-ID ECHOECHO. Wird die Nachricht an Dich zurückgesendet, funktioniert die App bei Dir. In diesem Fall liegt das Problem wahrscheinlich bei Deinem Kontakt.

Du erhältst keine Benachrichtigungen mehr

Du wirst über eingehende Threema-Nachrichten nicht mehr benachrichtigt? Wahrscheinlich gibt es dann ein Problem mit den App-Benachrichtigungen. Starte Dein Smartphone neu und stelle anschließend sicher, dass in den Benachrichtigungseinstellungen des Handys die Mitteilungsfunktion von Threema eingeschaltet ist.

Stelle sicher, dass in der Threema-App für den Kontakt die Option „Keine Benachrichtigungen“ ausgeschaltet ist: Du findest diese Funktion in den Details zum jeweiligen Kontakt.

Navigiere ansonsten in der Threema-App in die Einstellungen: Setze unter „Fehlerbehebung“ die Benachrichtigungstöne zurück. Teste, ob das Problem behoben wurde, indem Du einen Freund bittest, Dir eine Mitteilung zu senden.

Bestätigungs-Mail für Threema nicht erhalten

Einige Nutzer berichten davon, die Bestätigungs-Mail nicht erhalten zu haben, als sie versuchten, Threema mit ihrer Mailadresse zu verknüpfen. In diesem Fall solltest Du den Spam-Ordner Deiner E-Mail-App überprüfen – vielleicht wurde die Nachricht dort als Spam klassifiziert.

Versuche alternativ noch einmal, die Verknüpfung herzustellen, indem Du in Threema unter „Dialog | E-Mail verknüpfen“ die alte Adresse entfernst und diese dann neu eintippst.

Junge Frau lächelt ihr Smartphone an, auf dem Threema installiert ist.

Prüfe den Spam-Ordner Deiner Mail-App, falls Du die Bestätigungs-E-Mail nicht erhalten hast.

Weitere Lösungsvorschläge

Generell ist es ratsam, die App einmal vollständig zu beenden, wenn Du mit ihr Probleme hast. Bei Android-Geräten funktioniert das in Einstellungen über „Apps | Threema | Stopp erzwingen“. Unter iOS erzwingst Du das Schließen der Anwendung, indem Du Dir die zuletzt verwendeten Apps anzeigen lässt. Wische dann den Eintrag für Threema nach oben, um den Messenger zu beenden.

Android-Smartphones ermöglichen es Dir, die Daten einer App zu löschen, um sie anschließend neu einrichten zu können. Das kann ebenfalls Probleme lösen. Du findest die Funktion in den Android-Einstellungen unter „Apps | Threema | Speicher | Daten löschen“. Denke jedoch dran, dass Du Dich anschließend neu in die Threema-App einloggen musst. Sichere also unbedingt vorher Deine Threema-Daten im Safe, da Du sie ansonsten nicht wiederherstellen kannst. Wie das geht, haben wir Dir bereits in diesem Tipps-Ratgeber zu Threema verraten.

Ein weiterer wichtiger Tipp: Vergewissere Dich, dass Du die aktuellste Version der Threema-App installiert hast. Updates bringen Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit, weshalb es immer ratsam ist, sie zu installieren. Ob eine Aktualisierung verfügbar ist, findest Du über den Google Play Store beziehungsweise App Store heraus.

Das kannst Du tun, wenn Threema nicht funktioniert

  • Ein Kontakt empfängt Deine Nachricht nicht? Dann prüfe Deine Internetverbindung.
  • Setze gegebenenfalls die Netzwerkeinstellungen Deines Handys zurück.
  • Stelle sicher, dass Du die Mitteilung an die korrekte Threema-ID gesendet hast.
  • Schicke testweise eine Nachricht an die Threema-ID ECHOECHO.
  • Solltest Du nicht über neue Mitteilungen benachrichtigt werden: Prüfe die allgemeinen Mitteilungseinstellungen Deines Smartphones.
  • Stelle sicher, dass in Threema die Option „Keine Benachrichtigungen“ deaktiviert ist.
  • Setze über den Messenger die Benachrichtigungstöne zurück.
  • Kommt die Bestätigungs-E-Mail nicht an: Prüfe den Spamordner Deiner Mail-App.
  • Lösche die Daten der Anwendung und richte sie anschließend neu ein.
  • Stelle sicher, dass Du die aktuellste Version der Threema-App installiert hast.

Gibt es noch andere Probleme, auf die Du gestoßen bist? Konntest Du sie beheben? Verrate es uns in einem Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren