Android: Nicht-stören-Modus manuell oder automatisch auslösen

: :

Android: Nicht-stören-Modus manuell oder automatisch auslösen

Wie für iPhones gibt es auch für Android-Smartphones einen Nicht-stören-Modus, der – sofern eingeschaltet – Benachrichtigungen und Töne des Geräts stummschaltet. Doch abhängig vom Hersteller Deines Handys versteckt sich die Funktion an unterschiedlichen Stellen in den Android-Einstellungen.

Den Nicht-stören-Modus kannst Du manuell zum Beispiel über die Einstellungen Deines Android-Smartphones einschalten. Dort kannst Du auch festlegen, dass die Funktion zu einer von Dir festgelegten Uhrzeit automatisch aktiv wird. Auch Ausnahmen von der Stummschaltung lassen sich einrichten.

Wo Du den Nicht-stören-Modus findest

Wie wir anfangs geschrieben haben, befindet sich der Nicht-stören-Modus nicht bei jedem Gerät an derselben Stelle. Unter Android 9 Pie oder höher findest Du die Funktion zum Beispiel in den Ton-Einstellungen: Tippe in der Einstellungen-App auf den Menüpunkt „Töne“. Wähle den Punkt „Bitte nicht stören“ aus.

Bei manchen Android-Geräten – zum Beispiel denen von Samsung – versteckt sich das Feature aber eben nicht in den Ton-Einstellungen. Tippe stattdessen im Einstellungen-Menü auf „Benachrichtigungen“. Du kannst dann die Funktion „Nicht stören“ einschalten, indem Du auf den Schieberegler gehst.

Noch schneller aktivierst Du die Funktion auf jedem Android-Gerät übrigens über die Schnelleinstellungen: Wische vom oberen Displayrand Deines Smartphones aus nach unten und gehe auf „Bitte nicht stören“.

CallYa Banner

Ausnahmen oder Zeitplan festlegen

Tippst Du in den Android-Einstellungen auf den Eintrag für „Nicht stören“, kannst Du die Funktion auch stärker Deinen Bedürfnissen anpassen. Unter „Ausnahmen“ lässt sich zum Beispiel festlegen, ob Du trotz eingeschaltetem Nicht-stören-Modus über Anrufe oder Nachrichten von bestimmten Personen benachrichtigt werden willst.

Darüber hinaus kannst Du unter „Zeitplan festlegen“ einstellen, zu welchen Uhrzeiten der Modus automatisch ein- oder ausgeschaltet werden soll.

Die wichtigsten Infos zur Android-Funktion „Bitte nicht stören“

  • Der Nicht-stören-Modus schaltet unter Android Benachrichtigungen und Töne stumm.
  • Je nach Hersteller befindet sich die Funktion in den Ton- oder Benachrichtigungseinstellungen.
  • Alternativ kannst Du sie auch über die Android-Schnelleinstellungen aktivieren.
  • Für „Bitte nicht stören“ lassen sich zudem Ausnahmen beziehungsweise Zeitpläne festlegen.

Wo befindet sich die Funktion auf Deinem Android-Smartphone? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren