Ambient Mode für Google Assistant: So funktioniert er unter Android

Junger Mann schaltet auf seinem Smartphone den Ambient Mode ein.
Google Assistant am Valentinstag: Diese Befehle machen Dein Zuhause romantischer
:

Ambient Mode für Google Assistant: So funktioniert er unter Android

Der Ambi­ent Mode schafft hat Android-Geräte erre­icht: Ein­mal aktiviert, zeigt der Sper­rbild­schirm Deines Handys nüt­zliche Infos zu Wet­ter, Ter­mi­nen und Benachrich­ti­gun­gen Lade­vor­gangs auf dem Sper­rbild­schirm an. Die Funk­tion lässt sich über die Google-Assis­tant-Ein­stel­lun­gen ein­schal­ten.

Der Ambi­ent Mode war ursprünglich für Smart Dis­plays entwick­elt wor­den. Anfang Sep­tem­ber 2019 verkün­dete Google dann, dass die Funk­tion auch für Android-Handys aus­gerollt wird. Jet­zt ist der Modus für den Sper­rdis­play auf den ersten Smart­phones gelandet. Dazu zählen zum Beispiel die Sony-Xpe­ria-Geräte. Auch Leno­vo-Tablets haben den Modus erhal­ten. Auf Sam­sung- und Huawei-Mod­ellen ist er aktuell (30. Novem­ber 2019) noch nicht ver­füg­bar.

Beim Ambi­ent Mode han­delt es um keine eigen­ständi­ge App, son­dern einen fes­ten Teil des Betrieb­ssys­tems. Das bedeutet auch, dass der Modus nach und nach doch noch auf weit­eren Android-Geräten Einzug hal­ten kön­nte.

So aktivierst Du die Funktion unter Android

Damit Du den Ambi­ent Mode nutzen kannst, muss auf Deinem kom­pat­i­blen Smart­phone min­destens Android 8.1 instal­liert sein. Stelle sich­er, dass das Gerät über die aktuell­ste Ver­sion der Google-App ver­fügt.

Anschließend schal­test Du den Modus fol­gen­der­maßen ein: Öffne die Google-App auf Deinem Handy und navigiere ins „Mehr“-Menü. Tippe auf „Ein­stel­lun­gen“ und dann „Google Assis­tant“. Unter „Assis­tant“ wählst Du ganz unten im Bere­ich „Assis­tant-Geräte“ Dein Smart­phone aus. Anschließend kannst Du die Funk­tion „Ambi­ent Mode” aktivieren.

Noch ein wichtiger Hin­weis: Vergewis­sere Dich, dass Du unter „Assis­tant-Geräte” auch die Option „Per­sön­liche Ergeb­nisse“ eingeschal­tet hast. Anson­sten kann die Google-Assis­tenz für den Ambi­ent Mode nicht auf Dat­en wie Ter­mine und Benachrich­ti­gun­gen zugreifen.

Video: Youtube / Android

Der Ambient Mode für Android – die Kurzfassung

  • Der Ambi­ent Mode für den Sper­rbild­schirm ist auf den ersten Android-Geräten gelandet.
  • Um ihn einzuricht­en, navigierst Du über die Google-App in die Ein­stel­lun­gen für den Google Assis­tant.
  • Anschließend kannst Du unter „Assis­tant-Geräte“ die Funk­tion ein­schal­ten.
  • Hin­weis: Der Ambi­ent Mode unter­stützt nur Android 8.1 und neuer.

Kannst Du den Modus auf Deinem Gerät bere­its ein­schal­ten? Wie find­est Du die neue Funk­tion? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren