Clever ins Ausland telefonieren mit den neuen MinutenPaketen von Vodafone

Clever ins Ausland telefonieren mit den neuen MinutenPaketen von Vodafone

Du telefonierst öfter mit Freunden oder Verwandten, die im Ausland leben oder pflegst geschäftliche Kontakte außerhalb Deutschlands? Dann kannst Du Dich als Vodafone-Kunde besonders freuen. Denn mit den neuen MinutenPaketen telefonierst Du ab sofort länger und günstiger ins Ausland als je zuvor – nicht nur innerhalb von Europa.

Vielleicht hast Du es schon mitbekommen: Seit dem 15. Mai dürfen laut einer neuen EU-Regulierung Anrufe von Deutschland in andere EU-Länder nicht mehr als 22,61 Cent pro Minute kosten. Vodafone setzt noch einen obendrauf und hat sich die Neuerung zum Anlass genommen, sein Portfolio für Auslandsanrufe zu verbessern. Mit den neuen MinutenPaketen telefonierst Du schon ab 2,5 Cent* pro Minute in die EU-Länder und bleibst auch international günstig mit Deinen Freunden in Verbindung.

Maßgeschneiderte MinutenPakete für internationale Anrufe in drei Regionen

Das neue Portfolio bietet passende Pakete für die Regionen EU, Türkei und World (hierzu zählen beispielsweise die Schweiz, USA und Kanada). Für jede der genannten Regionen gibt es eine bedarfsorientiere Lösung mit Inklusiv-Minuten.

Mit dem MinutenPaket EU 120 für monatlich 4,99 Euro kannst Du bis 120 Minuten in die Fest- und Mobilfunknetze der EU-Länder sowie Island, Liechtenstein und Norwegen telefonieren. Das größere MinutenPaket EU 600 für 14,99 Euro bietet dementsprechend 600 Inklusiv-Minuten.

Ebenso verhält es sich mit den MinutenPaketen World 120 (für 6,99 Euro pro Monat) und World 600 (19,99 Euro pro Monat), mit denen Du entweder 120 oder 600 Sprachminuten für Deine Anrufe in die Fest- und Mobilfunknetze der 13 Länder** nutzen kannst.

Eine kleine Besonderheit gibt es für die Region Türkei, bei der zwei MinutenPakete für jeweils 14,99 Euro pro Monat zur Auswahl stehen. Das MinutenPaket Türkei 120 beinhaltet 120 Inklusiv-Minuten, die sowohl für Anrufe in das türkische Festnetz als auch Mobilfunknetz nutzbar sind. Das MinutenPaket 500 Festnetz enthält 500 Sprachminuten, die ausschließlich für Telefonate ins türkische Festnetz zur Verfügung stehen.

Vodafone Red Unlimited

Clever kombinieren und doppelt sparen

Hast Du die Inklusiv-Minuten aufgebraucht, werden die Gespräche bei allen Paket-Varianten zu den reduzierten Standardpreisen abgerechnet. Je nach Häufigkeit und Ziel Deiner Anrufe empfiehlt sich entweder ein kleines oder großes MinutenPaket. Das MinutenPaket EU 120 zahlt sich zum Beispiel schon aus, wenn Du nur 22 Minuten im Monat ins europäische Ausland telefonierst. Zugleich kannst Du alle MinutenPakete miteinander kombinieren – auch innerhalb einer Region. Dadurch kommst du in Europa auf insgesamt bis zu 720 Sprachminuten zu unschlagbaren Konditionen.

Im Vergleich zu den Standardpreisen für Auslandsgespräche kannst Du so monatlich bis zu 120 Euro innerhalb der EU sparen und über 1.000 Euro pro Monat in außereuropäische Länder.

Ein Plus für jeden Vodafone-Tarif: Buche Deine MinutenPakete flexibel dazu

Alle MinutenPakete sind sowohl für Neukunden als auch Vertragsverlängerer und Bestandskunden verfügbar. Mit einem Red-, Smart- und Young-Tarif kannst Du die neuen MinutenPakete einfach dazu buchen – entweder über die MeinVodafone-App auf Deinem Android-Gerät oder iPhone, online, im Shop oder per Hotline. Alle Pakete haben eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten und sind anschließend monatlich kündbar.

Wie gewohnt bleibt EU-Roaming in Deinem Vodafone-Tarif inklusive, damit Du Dein Smartphone auf Reisen durch Europa grenzenlos nutzen kannst. So surfst, chattest und streamst Du im europäischen Ausland ohne Zusatzkosten in gewohnter Highspeed-Qualität.

Hast Du Dein Traumziel für die Telefonie ins Ausland nicht gefunden? Schreib uns, in welche Regionen dieser Welt Du öfter telefonieren möchtest!

 

* Bei Vollauslastung des MinutenPakets EU 600
** Australien, Brasilien, Hong Kong, Israel, Japan, Kanada, Kolumbien, Neuseeland, San Marino, Schweiz, Singapur, Südkorea, USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren