Bixby Vision: Neue Funktionen von Samsung angekündigt

: : :

Bixby Vision: Neue Funktionen von Samsung angekündigt

Laut Samsung lernt der digitale Assistent Bixby auf dem Galaxy Note 10 ein paar neue Tricks dazu. Mit Bixby Vision sind zukünftig mehr Infos und Inhalte verfügbar. Alles Wichtige dazu erfährst Du hier.

Bei Bixby Vision handelt es sich um ein Feature der Galaxy-Cam, mit dem Du zahlreiche nützliche Informationen über Deine Umgebung abrufen kannst. Zu den von Samsung im offiziellen Newsroom angekündigten Neuheiten gehört unter anderem das Einblenden von virtuellen Einrichtungsgegenständen in Räumen. Möglich wird das durch eine Kooperation mit dem E-Commerce-Versandhaus Wayfair.

Video: Youtube / Samsung

Eine weitere Kooperation hat Samsung mit Ray Ban abgeschlossen. Dadurch sollst Du in der Lage sein, Brillen virtuell aufzusetzen und die Gestelle direkt bei Ray Ban zu ordern. Samsung kündigt zudem an, dass die Live-Übersetzungen optimiert wurden. Das bedeutet konkret, dass Bixby zukünftig in der Lage sein wird, mehrere Zeilen gleichzeitig zu erkennen – direkt im Sucher der Kamera. Du musst also vorher kein Foto schießen.

Filmposter mit Eigenleben

Genauso nützlich und beeindruckend ist die Option, die Motive auf Werbeplakaten und Filmpostern über die Kamera zum Leben zu erwecken. Hältst Du die Cam Deines Note 10 zum Beispiel auf ein aktuelles Kinoposter, wird dir womöglich direkt der Trailer abgespielt.

Tipps zum Thema Bixby erhältst Du unter anderem hier.

Was hältst Du von den Neuerungen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar zum Thema.

Titelbild: picture alliance/Valery Sharifulin/TASS/dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren