Bixby Vision: Neue Funktionen von Samsung angekündigt

Bixby Vision neue Funktionen
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone
: : :

Bixby Vision: Neue Funktionen von Samsung angekündigt

Laut Sam­sung lernt der dig­i­tale Assis­tent Bix­by auf dem Galaxy Note 10 ein paar neue Tricks dazu. Mit Bix­by Vision sind zukün­ftig mehr Infos und Inhalte ver­füg­bar. Alles Wichtige dazu erfährst Du hier.

Bei Bix­by Vision han­delt es sich um ein Fea­ture der Galaxy-Cam, mit dem Du zahlre­iche nüt­zliche Infor­ma­tio­nen über Deine Umge­bung abrufen kannst. Zu den von Sam­sung im offiziellen News­room angekündigten Neuheit­en gehört unter anderem das Ein­blenden von virtuellen Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­den in Räu­men. Möglich wird das durch eine Koop­er­a­tion mit dem E-Com­merce-Ver­sand­haus Way­fair.

Video: Youtube / Sam­sung

Eine weit­ere Koop­er­a­tion hat Sam­sung mit Ray Ban abgeschlossen. Dadurch sollst Du in der Lage sein, Brillen virtuell aufzuset­zen und die Gestelle direkt bei Ray Ban zu ordern. Sam­sung kündigt zudem an, dass die Live-Über­set­zun­gen opti­miert wur­den. Das bedeutet konkret, dass Bix­by zukün­ftig in der Lage sein wird, mehrere Zeilen gle­ichzeit­ig zu erken­nen – direkt im Such­er der Kam­era. Du musst also vorher kein Foto schießen.

Filmposter mit Eigenleben

Genau­so nüt­zlich und beein­druck­end ist die Option, die Motive auf Wer­be­plakat­en und Film­postern über die Kam­era zum Leben zu erweck­en. Hältst Du die Cam Deines Note 10 zum Beispiel auf ein aktuelles Kino­poster, wird dir wom­öglich direkt der Trail­er abge­spielt.

Tipps zum The­ma Bix­by erhältst Du unter anderem hier.

Was hältst Du von den Neuerun­gen? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar zum The­ma.

Titel­bild: pic­ture alliance/Valery Sharifulin/TASS/dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren