Worms Rumble Spaceport Showdown
© Team17
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: :

Würmer im Weltraum: Worms Rumble erhält neue Arena

Für den Mul­ti­wurm-Bat­tle Royale-Plat­former „Worms Rum­ble“ ist eine neue, kosten­lose Are­na angekündigt wor­den. In „Space­port Show­down“ wird Dein Wurm-Batail­lon nicht ein­mal mehr von der Schw­erkraft zurück­ge­hal­ten. Dazu kannst Du Worms Rum­ble ab sofort mit Deinen Freund:innen auf allen aktuellen Kon­solen und PC plat­tfor­müber­greifend zock­en.

Mit „Worms Rum­ble“ gibt es seit Ende let­zten Jahres ein 2.5D-Spin-Off der Klas­sik­er-Rei­he „Worms“. Der größte Unter­schied: Du steuerst Deine Würmer nicht mehr Runde für Runde abwech­sel­nd mit dem Geg­n­er, son­dern musst in ein­er Echtzeit-Bat­tle-Royale mit bis zu 32 Teil­nehmern über­leben. Nach wie vor kannst Du für den brachialen Wurmkrieg über­trieben heftige Waf­fen wie Bazooka und Shot­gun ein­set­zen und mit dem all­seits beliebten Sheep Launch­er explodierende Schafe in Rich­tung Feind schleud­ern.

Zu den bish­eri­gen Maps Dead­ly Dock­yard, Bat­tle­grounds Bank, Mis­sile Mall, Por­tal Park und Trans­form­ing Tow­ers ist nun mit Space­port Show­down ein Schlacht­feld hinzugekom­men, das auf ein­er ver­winkel­ten Raum­sta­tion spielt. Wichtig­stes Fea­ture der spaci­gen Are­na ist laut Entwick­ler Team17 eine neue, zufäl­lig gener­ierte Mechanik mit geringer Schw­erkraft, welche die Kamp­fac­tion ver­langsamt. Passend zum Wel­traum-The­ma gibt es dazu neue Pre­mi­um-Skins, Ban­ner und Emotes für Deine Wurmkrieger.

Worms Rumble ab sofort plattformübergreifend – von Nintendo Switch bis PC

Die neue Are­na kommt zeit­gle­ich mit der Veröf­fentlichung von Worms Rum­ble für alle aktuellen Plat­tfor­men. Zunächst war das Game im Dezem­ber 2020 für PS4, PS5 und PC erschienen. Ab jet­zt kön­nen auch Spiel­er mit Xbox One, Xbox Series X|S und Nin­ten­do Switch an den Wurmkriegen teil­nehmen.

Worms: Seit 1995 mit Bazookas auf Würmchen schießen

Worms gehörte in den 1990ern zu den suchterzeu­gend­sten Mul­ti­play­er-Spie­len auf dem PC. Im Orig­i­nal­spiel ste­hen sich zwei Spiel­er auf ein­er zwei­di­men­sion­alen Welt gegenüber, die jew­eils ein Team an pix­eli­gen Würm­chen steuern. Das Ziel: Die feindlichen Würmer mit allen Waf­fen und schmutzi­gen Tricks zer­stören! Die Schlacht­en laufen run­den­basiert ab. Man hat also genug Zeit, die Flug­bahn von Geschossen aus Bazooka oder Granatwer­fer auszurech­nen und so exakt wie möglich zu zie­len. Da die Explo­sio­nen nicht nur den Feind, son­dern möglicher­weise auch die eige­nen Würmer ver­nicht­en und große Teile der Are­na zer­stören kön­nen, muss man hier mit viel Geschick und Tak­tik vorge­hen. Ein Spielfea­ture, das bei dem neuen Spin-Off offen­sichtlich zugun­sten von schneller Action gewichen ist.

Das Worms Orig­i­nal erin­nert in seinen Grundzü­gen an zwei noch ältere PC-Games. Das ist kein Zufall: Die Idee für Worms kam dem Spieleen­twick­ler Andy David­son, als er sich „Lem­mings“ anschaute, das Spiel, bei dem man eine Gruppe winziger Spielfig­uren möglichst heile durch mit Fall­en gespick­te Lev­el brin­gen muss. Dies kom­binierte er mit dem Strate­giespiel „Artillery“, bei dem man Artilleriegeschosse möglichst genau nach physikalis­chen Maßstäben platziert. Aus diesen bei­den Spiel­sys­te­men bastelte er ein neues Spiel „Lemar­tillery“. Diesem Werk ver­passte er später das Wurm-The­ma und Worms war geboren!

Im let­zten Jahr feierte das Strate­giespiel seinen 25. Geburt­stag. Knapp 30 Ableger und Fort­set­zun­gen haben die lei­der­probten Würm­chen seit­dem durchgemacht! Wenn Du nach dem neusten Echtzeit-Ableger Worms Rum­ble eine aktuellere Ver­sion mit dem klas­sis­chen Spiel­prinzip suchst, soll­test Du Dir Worms WMD von 2016 ein­mal genauer anschauen.

Worms Rum­ble

Plat­tfor­men: PC, PS4, PS5, Nin­ten­do Switch, Xbox One, Xbox Series X/S
Erschei­n­ungs­da­tum: 1. Dezem­ber 2020 (PC, PS4, PS5) 23. Juni 2021 (Nin­ten­do Switch, Xbox)
Preis: 14,99 Euro (Steam)
Entwickler/Publisher Team17

Worms Rum­ble oder das Orig­i­nal-Worms? Was ist Dein Favorit? Schreib uns Deine Erfahrun­gen mit den kriegerischen Würmern in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren