Watch Dogs: Legion: Gameplay-Trailer verrät Release-Datum

Watch Dogs: Legion: Gameplay-Trailer verrät Release-Datum

Ubisoft haut mit Watch Dogs: Legion wieder einen raus. Der erste Trailer zum neuen Open-World-Adventure zeigt ein Action-Feuerwerk der Extraklasse. Was die der knapp dreiminütige Trailer noch verrät, haben wir an dieser Stelle zusammengefasst.

Ab wann kannst Du Watch Dogs: Legion zocken?

Ein bisschen musst Du Dich noch gedulden. Das Adventure geht erst Anfang 2020 – genauer gesagt am 6. März – auf PC, Xbox One, PS4 und Google Stadia an den Start. In Ubisofts drittem Teil der Serie ist der Schauplatz diesmal London in der nahen Zukunft nach dem Brexit.

Video: Youtube / UbisoftDE | UbisoftTV

Was verrät der Trailer zum Gameplay?

Im Post-Brexit-London herrscht das blanke Chaos. Zusammen mit schwer bewaffneten Banden unterdrückt eine korrupte Regierung die Bevölkerung, die sich allerdings mit Händen und Füßen wehrt. Diesen Widerstand gilt es am Leben zu halten, zu organisieren und weiter auszubauen. Dazu kannst Du ausnahmslos jeden Passanten rekrutieren, wobei viele mit speziellen Eigenschaften ausgestattet sind. Ob nun ehemaliger Agent, Hacker, Influencer oder Faustkämpfer – jeder der Widerspenstigen ist auf seine Art und Weise eine Geheimwaffe.

Watch Dogs: Legion

In Watch Dogs: Legion lehnt sich die unterdrückte Bevölkerung gegen das Regime auf.

Foto: Ubisoft

Hast Du jemanden von Deinem Vorhaben überzeugen können, schaltest Du weitere Fähigkeiten und Upgrades frei. Die „Play As Anyone“-Option ermöglicht es Dir zudem, jederzeit zwischen Deinen rekrutierten Charakteren zu wechseln und so an vielen Orten gleichzeitig wirksam zu sein. Das Highlight ist sicherlich eine Oma mit rosa Filzhut – eine ehemalige Auftragskillerin –, die zwar harmlos aussieht, aber keine Gnade kennt.

Was hältst Du vom ersten Trailer zu Watch Dogs: Legion? Geht er mit dem einher, was Du erwartet hast? Verrate es uns in den Kommentaren.

Titelbild: Ubisoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren