Star Citizen: Das sind die Systemanforderungen

Star Citizen Systemanforderungen
Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
Pokemon Go Feld-Forschung
:

Star Citizen: Das sind die Systemanforderungen

Der ambi­tion­ierte Open-World-Wel­traum­flugsim­u­la­tor Star Cit­i­zen befind­et sich derzeit noch immer im Alpha-Sta­di­um. Die Sys­temvo­raus­set­zun­gen für Erkun­dungs­flüge durch die beein­druck­ende Welt wer­den sich in der kom­menden Zeit natür­lich noch ändern. Einen ersten Überblick erhältst Du jedoch bere­its jet­zt bei uns.

Die Mindestanforderungen (Stand Juni 2019)

Mit den vor­ange­gan­genen Patch­es kon­nten die Entwick­ler von Star Cit­i­zen die Per­for­mance ihres Games noch ein­mal deut­lich verbessern. Den­noch sollte Dein Com­put­er nicht zum ganz alten Eisen gehören, wenn Du die Alpha-Ver­sion ruck­el­frei genießen möcht­est. In den Foren, auf Gam­ing-Por­tal­en und im Star-Cit­i­zen-Wiki find­est Du Angaben über die min­i­malen Anforderun­gen, die sich weitest­ge­hend deck­en:

Dem­nach soll­test Du auf Deinem Rech­n­er auf jeden Fall die 64-Bit-Ver­sion von Win­dows 7, 8 oder 10 instal­liert haben. Eine Grafikkarte mit 4 Giga­byte Video RAM, Direc­tX 11, einen Prozes­sor mit vier Ker­nen (als Ref­erenz wird hier meist die Intel i7-5820-CPU genan­nt), min­destens 16 Giga­byte Arbeitsspe­ich­er (bess­er 32 GB RAM) und eine SSD (wird drin­gend emp­fohlen) soll­ten dafür sor­gen, dass das Game in sein­er aktuellen Form gut funk­tion­iert.

Video: Youtube / Star Citizen

So geht es weiter mit Star Citizen

Wir haben Dir an dieser Stelle ja bere­its häu­figer über Star Cit­i­zen berichtet. So kannst Du bei uns noch ein­mal in Ruhe nach­le­sen, wie genau Du auf den PTU-Test­serv­er gelangst. Infos rund um die aktuelle Alpha-Ver­sion 3.5.0 haben wir eben­falls in Pet­to.

In jedem Quar­tal kommt eine neue Ver­sion her­aus – bis zur Ver­sion 3.9 im ersten Quar­tal 2020. Wie es danach weit­erge­ht und wann die finale Ver­sion auf den Markt kom­men wird, ist zur Stunde nicht bekan­nt. Die fer­tige Ver­sion der Einzel­spiel­er-Kam­pagne mit dem Titel Squadron 42 soll in der zweit­en Jahreshälfte 2020 erscheinen.

Hast Du Star Cit­i­zen während der Finanzierungsphase auf Kick­starter unter­stützt? Hast Du die Alpha schon aus­pro­biert? Berichte uns und den anderen Lesern doch gerne von Deinen Erfahrun­gen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren