Shadow of the Tomb Raider
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Shadow of the Tomb Raider: Trailer verrät Details zum Gameplay

Lara Croft läuft 2018 zur Höch­st­form auf. Neben dem im März erschiene­nen Film kommt am 14. Sep­tem­ber auch das neue Spiel „Shad­ow of the Tomb Raider“ für die PS4, Xbox One und den PC. Der Ende April veröf­fentlichte Trail­er hat schon einiges über das Spiel ver­rat­en und macht Lust auf mehr.

„Ich bin so weit gekom­men. Ich blicke nicht zurück. Nach allem was ich geopfert habe, frage ich mich: Was ist mein Schick­sal?“ – Mit dieser Aus­sage Laras schließt der Trail­er. Was man davor zu sehen bekommt, ist schlicht großar­tig.

Lara befind­et sich im Land der Mayas. Mit Waf­fen und Klet­ter­aus­rüs­tung kämpft sie zum einen gegen Elitesol­dat­en und zum anderen gegen den soge­nan­nten Trin­i­ty Orden.

Video: YouTube / PlayStation DACH

Im Dschun­gel Mexikos wird eine Einge­borene gezeigt, die kurz davor ist, ein Men­schenopfer zu brin­gen. Ein junges Mäd­chen soll erdolcht wer­den – Lara ist aber zur Stelle. In einem sehr düster anmu­ten­den Szenario klet­tert die unbeugsame Heldin steile und bis in die Unendlichkeit reichende Fel­swände ent­lang, durch­schwimmt tod­brin­gende Gewäss­er und ist ein­mal mehr eins mit ihrer Umwelt.

In ner­ve­naufreiben­den Face-to-Face-Kämpfen muss Lara sich immer wieder neu beweisen und ihren Fein­den gegenüber­ste­hen. Laut übere­in­stim­menden Medi­en­bericht­en spie­len ihre sozialen Fähigkeit­en dies­mal eine über­ge­ord­nete Rolle, was für ein Tomb Raider-Spiel ein absolutes Novum wäre. Im gesamten Trail­er wirkt das Spiel weitaus fin­ster­er und mar­tialis­ch­er als seine Vorgänger.

Hast Du Dir den Trail­er schon angeschaut? Wie find­est Du ihn? Erzäh­le es uns in den Kom­mentaren.

picture alliance / AP Photo / CRYSTAL DYNAMICS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren