RedDeadRedemptionPC
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

Red Dead Redemption 2 für PC: Release, Systemvoraussetzungen & Co.

Bald ist es so weit. Red Dead Redemp­tion 2 kommt für den PC. Ab dem 5. Novem­ber 2019 kannst Du das West­ern-Aben­teuer auf Deinem Rech­n­er spie­len. Bei uns erfährst Du, was Du zum Release des Rock­star-Hits wis­sen musst.

Sich­ern kannst Du Dir Red Dead Redemp­tion 2 für den PC bere­its jet­zt. Seit dem 9. Okto­ber ist die Vorbestel­lung über den Rock­star Games Launch­er möglich. Das garantiert Dir nicht nur, direkt zum Start losle­gen zu kön­nen. Du bekommst auch einige exk­lu­sive Boni. Ab dem 23. Okto­ber ist die Bestel­lung auch über andere Plat­tfor­men wie Steam oder den Epic Games Store möglich.

Red Dead Redemption 2 (PC): Boni für Vorbesteller

Wenn Du Red Dead Redemp­tion 2 für den PC über den Rock­star Games Launch­er vorbestellst, bekommst Du die Spe­cial Edi­tion und die Ulti­mate Edtion gün­stiger. Nach aktuellem Stand beträgt der Rabatt jew­eils 15 Euro. Zuvor war von sog­ar 20 Euro Nach­lass die Rede. In jedem Fall erhal­ten Vorbesteller aber fol­gende In-Game-Inhalte:

  • Out­law Sur­vival Kit für den Sto­ry-Modus
  • Stre­itross für den Sto­ry-Modus
  • Le-Tré­sor-des-Morts-Schatzkarte für den Sto­ry-Modus
  • Geld­bonus für den Sto­ry-Modus
  • 50 Gold­bar­ren für Red Dead Online

Bis zum 22. Okto­ber kannst Du Dir zusät­zlich zwei der fol­gen­den Titel kosten­los sich­ern, wenn Du Red Dead Redemp­tion 2 für den PC vorbestellt:

  • Grand Theft Auto III
  • Grand Theft Auto: Vice City
  • Grand Theft Auto: San Andreas
  • Bul­ly: Die Ehren­runde
  • L.A. Noire: The Com­plete Edi­tion
  • Max Payne 3: The Com­plete Edi­tion

Video: Youtube / Rock­star Games

Red Dead Redemption 2 (PC): Die Systemvoraussetzungen

Läuft Red Dead Redemp­tion 2 über­haupt auf Deinem PC? Der Her­steller ver­spricht eine bre­ite Kom­pat­i­bil­ität. Das Spiel sei so entwick­elt, dass es auf vie­len Rech­n­er laufe. Fol­gende Sys­temvo­raus­set­zun­gen sollte Dein Com­put­er erfüllen, damit Du RDR2 über­haupt spie­len kannst:

  • Betrieb­ssys­tem: Win­dows 7 mit Ser­vice Pack 1
  • Chip­satz: Intel Core i5-2500K / AMD FX-6300
  • Arbeitsspe­ich­er: 8 GB RAM
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 770 2 GB / AMD Radeon R9 280 3 GB
  • Fest­plat­te: 150 GB
  • Sound­karte: Direc­tX kom­pat­i­bel

Das sind allerd­ings nur die min­i­malen Sys­temvo­raus­set­zun­gen. Fol­gende Spez­i­fika­tio­nen emp­fiehlt Rock­star für ein ungetrübtes Spiel­er­leb­nis:

  • Betrieb­ssys­tem: Win­dows 10 – Update vom April 2018
  • Chip­satz: Intel Core i7-4770K / AMD Ryzen 5 1500X
  • Arbeitsspe­ich­er: 12 GB RAM
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 1060 6 GB / AMD Radeon RX 480 4 GB
  • Fest­plat­te: 150 GB
  • Sound­karte: Direc­tX kom­pat­i­bel

Vodafone GigaCube

Read Dead Online 2: Für PC besser als für Konsole?

Ist RDR2 auf dem PC bess­er als auf PS4 und Xbox One? Eige­nen Aus­sagen zufolge hat Rock­star das Spiel für den PC opti­miert. Die leis­tungs­fähigere Tech­nik soll sich beim Spie­len deut­lich bemerk­bar machen. Die Rede ist unter anderem von grafis­chen und tech­nis­chen Verbesserun­gen. Außer­dem sollen eine höhere Sichtweite und real­is­tis­chere Licht­ef­fek­te auf Dich warten. Das sind aber nur einige der Opti­mierun­gen, auf die Du Dich freuen darf­st. Die RDR2-Welt und ihre Bewohn­er sollen auf dem PC in viel­er­lei Hin­sicht bess­er ausse­hen. Hinzu kom­men diverse neue Inhalte für den Sto­ry-Modus – darunter zusät­zliche Mis­sio­nen, Waf­fen und Pferde.

Red Dead Online inklusive

Mit dem Kauf von RDR2 erhältst Du auch kosten­los­es Zugang zum Online-Ableger. Red Dead Online bietet auch nach dem Abschluss des Haupt­spiels etliche Stun­den beste Unter­hal­tung. Alle bish­er für Kon­solen veröf­fentlicht­en Updates sollen bere­its in die PC-Ver­sion inte­gri­ert sein. Dich erwartet also das kom­plette Paket. Unter anderem wirst Du von Beginn in eine der neuen Spezial­rollen schlüpfen kön­nen und Dich als Kopfgeld­jäger, Händler oder Samm­ler verdin­gen.

Video: Youtube / IGN

Wird Du Dir Red Dead Redemp­tion 2 für den PC holen? Oder hast Du das Spiel bere­its für PS4 oder Xbox One? Lass es uns in den Kom­mentaren wis­sen.

Titel­bild: Eigenkreation / Rock­star / Unsplash (@jenskreuter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren