Red Dead Redemption 2: So gut sieht die PC-Version aus

:

Red Dead Redemption 2: So gut sieht die PC-Version aus

Letzte Woche hat Rockstar Games den PC-Release von Red Dead Redemption 2 angekündigt. Nun haben die Entwickler Screenshots veröffentlicht, die Dir einen ersten Eindruck von der grafischen Qualität der PC-Version geben.

Rockstar Games veröffentlicht das preisgekrönte Action-Adventure Red Dead Redemption 2 (RDR2) am 5. November 2019 für den PC. Inzwischen gibt es immer mehr Infos dazu, was Dich an Verbesserungen und Extras erwarten wird: Es gibt neue Inhalte wie zusätzliche Kopfgeldjagd-Missionen und Gang-Verstecke, zudem hat Rockstar Games die Grafik des Spiels optimiert. Somit bietet die PC-Version eine erhöhte Sichtweite, bessere Schatten und bessere Reflexionen. Insgesamt sieht die Western-Welt auf dem Computer also hübscher aus als auf den Konsolen.

Von der grafischen Qualität kannst Du Dich bereits mithilfe der Screenshots überzeugen, die der Entwickler Rockstar Games auf Twitter geteilt hat:

Diese Boni gibt’s für Vorbesteller

Wenn Du das PC-Spiel vorbestellen möchtest, geht das derzeit nur über den Rockstar Games Launcher: Bis zum 22. Oktober kannst Du Dir das Game lediglich über diese Desktop-Anwendung reservieren. Erst danach sind auch Vorbestellungen bei Händlern möglich. Möchtest Du RDR2 via Steam herunterladen, musst Du sogar noch länger warten: Erst im Dezember soll die PC-Version des Spiels dort erscheinen.

Du kannst Dich allerdings auf einige Boni freuen, wenn Du den Titel im Rockstar Games Launcher vorbestellst. So erhältst Du zum Beispiel kostenlose Zusatz-Inhalte wie das Outlaw Survival Kit und ein Streitross. Auf Spieler von Red Dead Online warten zudem 50 Goldbarren. Darüber hinaus kannst Du Dir bei der Vorbestellung zwei der folgenden Titel gratis sichern:

  • Bully – Die Ehrenrunde
  • Grand Theft Auto III
  • Grand Theft Auto: San Andreas
  • Grand Theft Auto: Vice City
  • Max Payne 3: The Complete Edition
  • L.A. Noire: The Complete Edition

Das Team von GameStar liefert bereits eine tiefergehende Analyse der Infos zur PC-Version. In dem folgenden Video bekommst Du weitere Eindrücke von der Grafik-Qualität des Western-Titels.

Video: Youtube / GameStar

Wirst Du Dir RDR2 für den PC kaufen? Wie bewertest Du die Screenshots? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Titelbild: picture alliance / ZUMA Press / Ramon Costa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren