Nintendo Switch samt bunter Joy-Con-Controller.
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab

Nintendo Switch: Update 5.0 bringt Facebook- und Twitter-Support

Über Nacht hat Nin­ten­do ein neues Update für die Nin­ten­do Switch aus­gerollt: Mit dabei ist eine neue Funk­tion für alle Nutzer, die ihre Kon­sole mit ihrem Face­book- oder Twit­ter-Account verknüpfen möcht­en.

Nach dem Update wer­den Dir nun Fre­unde vorgeschla­gen, die eben­falls die Kon­sole besitzen. Einzige Bedin­gung ist, dass Du mit ihnen über Face­book oder Twit­ter befre­un­det bist beziehungsweise ihnen fol­gst. Außer­dem musst Du min­destens 13 Jahre alt sein, um das Fea­ture ver­wen­den zu kön­nen.

Neue Profilbilder, verbesserte Performance

Mit dem Update auf Ver­sion 5.0 erhältst Du fern­er 24 neue Pro­fil­bilder, darunter eines mit Nin­ten­dos Kir­by. Auch ein nerviger Bug wurde behoben, durch den die bish­erige Spielzeit auf der Nin­ten­do Switch bei eini­gen Usern nicht richtig angezeigt wurde. Zudem hat der Spiele­hersteller mit dem Update die Leis­tung sein­er Kon­sole weit­er opti­miert: So startet nun der Down­load von dig­i­tal­en Games, die Du zuvor über den PC oder Dein Smart­phone erwor­ben hast, schneller. Das gilt selb­st dann, wenn sich die Nin­ten­do Switch noch im Ruhezu­s­tand befind­et.

Update für Joy-Controller

Auch die Joy Con-Con­troller erhal­ten ein Update, welch­es Du instal­lieren kannst, sobald Du die Nin­ten­do-Kon­sole mit der neuen Betrieb­ssoft­ware aus­ges­tat­tet hast: Dazu brauchst Du in den Sys­te­me­in­stel­lun­gen dann nur auf den Menüpunkt „Con­troller und Sen­soren“ zu tip­pen.

Bis­lang wurde lediglich das englis­che Changel­og hin­sichtlich des Updates aktu­al­isiert und lis­tet die neuen Fea­tures auf. Auf der deutschen Nin­ten­do-Seite fehlen entsprechende Infor­ma­tio­nen bis­lang. Dies dürfte sich aber zeit­nah ändern. Du kannst das Update auf Ver­sion 5.0 ab sofort auf Deine Switch herun­ter­laden und instal­lieren.

Hast Du das Update schon auf Deine Nin­ten­do Switch gezo­gen? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar.

Titelbild: picture alliance / MAXPPP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren