Junge Frau hält Nintendo Switch in ihren Händen.
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Nintendo Switch: Support für mehr als sechs Jahre angekündigt

Nin­ten­do hat angekündigt, die beliebte Switch-Kon­sole über den son­st üblichen Zeitraum von sechs Jahren hin­aus zu sup­port­en. Wieder ein­mal zeigt sich, wie ernst Nin­ten­do den Erfolg der vari­ablen Hand­held-Kon­sole nimmt. Sie zählt mit aktuell über 14 Mil­lio­nen verkauften Exem­plaren zu den erfol­gre­ich­sten Spielekon­solen über­haupt.

Abnehm­bare Con­troller, ein riesiges Spieleange­bot und die Möglichkeit, die Kon­sole sowohl als Hand­held-Vari­ante als auch am TV zu betreiben, haben der Nin­ten­do Switch einen riesi­gen Erfolg beschert. Während Sony beispiel­sweise auf die friedliche Koex­is­tenz von Hand­held-Kon­solen wie der PS Vita und der PlaySta­tion 4 set­zt, geht Nin­ten­do einen anderen Weg. Dass nun der geplante Sup­port-Zeitraum bis­lang auf unbes­timmte Zeit ver­längert wurde, kön­nte darauf hin­deuten, dass Nin­ten­do neben der kreativ­en Erweiterung Labo in Zukun­ft noch mehr span­nende Erweiterun­gen für die Switch plant.

Eine Konsole für jede Lebenslage

Natür­lich begrün­det sich ein Teil des Erfol­gs der Nin­ten­do Switch-Kon­sole, die seit März 2017 im Han­del ist, in der Vielzahl an ver­füg­baren Exk­lu­siv-Titeln. Darunter sind bekan­nte Klas­siger wie die Super Mario-Rei­he und natür­lich Zel­da.

Doch auch und ins­beson­dere das Kon­solenkonzept überzeugt auf ganz­er Lin­ie: So kannst Du die seitlich an einem üppig dimen­sion­ierten Dis­play ange­bracht­en Con­troller ein­fach abnehmen und das Spielgeschehen auf einem TV ver­fol­gen. Alter­na­tiv kannst Du Deine kom­plette Spiele­samm­lung ohne Prob­leme auf Reisen genießen. Die Nin­ten­do Switch erset­zt somit fak­tisch nicht nur die Wii-Kon­sole, son­dern auch das Nin­ten­do DS beziehungsweise 3DS. Ein kostenpflichtiger Online-Dienst rund um die Switch-Kon­sole soll noch in 2018 fol­gen und ein Super Mario-Film ist eben­falls in Arbeit.

Wie gefällt Dir das Konzept der Nin­ten­do Switch? Find­est Du die Vari­abil­ität gelun­gen oder sollte es lieber eine feste Kon­sole mit mehr Rechen­leis­tung sein? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: picture alliance / Frank Duenzl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren