Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Nintendo Switch Games 2018: Zwischen Fantasy, Grusel und Familienspaß

2018 wird ein tolles Jahr – zumin­d­est für Besitzer von Nin­ten­dos Hybrid­kon­sole. In heiß erwarteten Solotiteln ren­nen, hüpfen und wer­fen dem­nächst bekan­nte Nin­ten­do-Gesichter über den Bild­schirm. Abseits dessen gibt es span­nende Indie-Games zu ent­deck­en. Wir zeigen Dir Nin­ten­do Switch Games, auf die es sich zu warten lohnt.

Die Nin­ten­do Switch verkauft sich wie geschnit­ten Brot! Mit echt­en Spiele-High­lights sieht es bis­lang aber noch etwas mau aus. Echte Nin­ten­di­an­er hal­ten sich noch mit Zel­da: Breath of Wild und dem bald erscheinen­den Mario Odyssey über Wass­er. 2018 beschert Nin­ten­do Fans dann ein Wieder­se­hen mit Reit­sauri­ern, rosa Staub­saugern und der cool­sten Kopfgeld­jägerin des Uni­ver­sums.

via GIPHY

Metroid Prime 4: in Entwicklung

Und wir begin­nen mit einem Knaller: Metroid Prime 4. Das Fran­chise rund um die taffe Kopfgeld­jägerin Samus Aran löst nach wie vor inter­galak­tis­che Begeis­terungsstürme aus. Früher mal gefeiert für den Umstand, dass in dem cool­sten Kamp­fanzug ever eine Frau steckt, begeis­tert Fans es heute vor allem für seine düstere Sci-Fi-Stim­mung. Auf der E3 verkün­dete Nin­ten­do, dass sich Metroid Prime 4 ger­ade in der Entwick­lung befind­et. Zur Sto­ry ist bis­lang noch nichts bekan­nt. Dafür gibt es schon einen Teas­er mit fet­ziger Musik und ein­er dick­en „4“ im Mit­telpunkt. #Mor­phBall­Rocks

Lost Sphear: 23. Januar 2018

Unter Square Enix tüftelt das Indie-Stu­dio Toyko RPG Fac­to­ry ger­ade an den let­zten Fein­heit­en zum Rol­len­spiel Lost Sphear. Optisch frönt das Game der grassieren­den Retro-Manie und sieht dementsprechend aus, wie ein aufge­hüb­schter Super-Nin­ten­do-Titel. In einem Mix aus vik­to­ri­an­is­chem Zeital­ter, Steam­punk und Sci-Fi ver­suchst Du die Zukun­ft zu ret­ten, in dem Du die Gegen­wart, mit der Ver­gan­gen­heit manip­ulierst. Das ver­spricht einige nette Nach­mit­tage.

 

Yoshi: angekündigt für 2018

Was hat eine Knubbel­nase, macht süße Geräusche und ist grün?Es ist natür­lich Yoshi, haupt­beru­flich Reit­sauri­er und Super Mar­ios Best Bud­dy. Mit dem Nin­ten­do Switch Game bekommt der Dino seinen drit­ten Soloti­tel spendiert – nach Yoshi’s Island (SNES) und Yoshi’s Sto­ry (N64). Das Side Scroller Jump ’n Run ist der Inbe­griff von Fam­i­lien­fre­undlichkeit. Ziel ist es, Deine Eier heile durch die Lev­el zu bekom­men. Die einzig echte Gefahr beste­ht darin, einen Zuck­er­schock zu bekom­men – weil Yoshi so süß ist!

 

Fe: Anfang 2018

Nein, da fehlen keine Buch­staben im Titel. Dieser zeigt sich genau­so min­i­mal­is­tisch, wie der Rest des Games. Mit dem Label EA Orig­i­nals will Her­aus­ge­ber Elec­tron­ic Arts kleine Entwick­ler unter­stützen. Klappt. Anfang 2018 erscheint mit Fe ein beson­ders inter­es­santes Nin­ten­do Switch Game. Als mys­tis­ches Wesen – irgend­wo zwis­chen Reh, Wolf und Poké­mon – beschützt Du den Wald gegen groteske Maschi­nen­we­sen. Dabei nutzt Du Deine Stimme, um Flo­ra und Fau­na gegen die Ein­drin­glinge zu vere­inen. Sicher­lich der am besten ani­mierte mah­nende Zeigefin­ger, gegen Umweltver­wüs­tung und für einen bewussten Umgang mit der Natur. Du weißt ja: „Erst, wenn das let­zte Lev­el bestrit­ten und der let­zte Spe­ich­er­stand gelöscht wurde, wirst Du merken, dass man Erfolg nicht cheat­en kann.“ #KleineGamer­Weisheit

Kirby: angekündigt für 2018

Wir alle haben diesen einen Ver­wandten, der so viel Appetit mit­bringt, dass es wahnsin­nig witzig ist. Bei Nin­ten­do heißt dieser Ver­wandte Kir­by. Die kleine Knutschkugel ver­schluckt Dich, beraubt Dich danach all Dein­er Kräfte und spuckt Dich im Anschluss wieder aus, kurz: Kir­by ist eine ani­mierte Math­eklausur. Auch wenn Kir­by hin und wieder den Sprung auf eine „große Kon­sole“ gewagt hat, fühlt sich der kulleräugige Beruf­sstaub­sauger eher auf einem Hand­held zuhause. Vielle­icht ist ein Nin­ten­do Switch Game, als Hybrid zwis­chen sta­tionär­er und mobil­er Kon­sole, deshalb genau der richtige Platz für Kir­by.

 

Shin Megami Tensei: angekündigt

Gibt es im Zeital­ter des Inter­nets noch Insid­er­tipps? Wenn ja: Shin Mega­mi Ten­sei ist vielle­icht ein­er. In Japan ist Mega­mi Ten­sei schon längst ein mul­ti­me­di­ales Kult-Fran­chise mit Spie­len, Man­gas und Mer­chan­dise. Hierzu­lande erhielt die RPG-Rei­he, um Dämonen/Jäger in Tokio, mit Shin Mega­mi Ten­sei IV: Apoc­a­lypse (Nin­ten­do 3DS) 2016 etwas mehr Aufmerk­samkeit. Nun kündigte Nin­ten­do einen „Brand New Title“ für die Switch an. Die Mis­chung aus Ober­schülern, Reli­gion und teils recht safti­gen Action-Ein­la­gen gefällt diesem und jen­em Jugend­schutz nicht immer (in der west­lichen Welt), aber für seine neue Erfol­gskon­sole wird Nin­ten­do zweifels­frei auf eine gewisse Mark­tkom­pat­i­bil­ität acht­en.

 

Pokémon (Stars): angekündigt für 2018 (oder später)

Und wir schließen diese kleine Liste mit etwas pikatastis­chem: Poké­mon für Nin­ten­do Switch. Der neue Ableger der Poké­mon-Haupt­serie ist ein echt­es Frageze­ichen-Pro­jekt. Unklar ist der genaue Titel und der Release. Bis­lang wird das Nin­ten­do Switch Game von Fans als „Poké­mon Stars“ gehan­delt – ver­mut­lich, weil im Novem­ber die neuen 3DS-Ableger Ultra­mond und Ultra­sonne erscheinen. Es ste­ht sog­ar das The­ma Open Poké­mon World auf der Liste diskus­sion­swürdi­ger Ele­mente. An Nach­schub man­gelt es per se nicht, aber Poké­mon auf Nin­ten­dos neuer Kon­sole ist zweifels­frei ein High­light auf das es sich (hof­fentlich) zu warten lohnt.

Auf welch­es Nin­ten­do Switch Game wartest Du gerne noch bis zum näch­sten Jahr? Schreib uns Deine Spieletipps in die Kom­mentare.

Titelfoto: © 2017 - Nintendo of Europe GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren