Neue Nintendo Switch
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab

Neue Nintendo-Switch-Konsolen: Das ist angeblich geplant

Die beliebte Hybrid­kon­sole Nin­ten­do Switch erhält eine Frischzel­lenkur: Einem japanis­chen Zeitungs­bericht zufolge kommt die erwartete kleinere Ver­sion der Switch im Herb­st auf den Markt. Eine weit­ere Next-Gen-Ver­sion der Kon­sole befind­et sich wohl eben­falls ger­ade in der Entwick­lung. Wir haben die Einzel­heit­en dazu.

Die Mini-Switch zum niedrigeren Preis

Der Zeitung Nikkei zufolge erscheint die Mini-Switch im Herb­st 2019 zu einem etwas gün­stigeren Preis als die reg­uläre Vari­ante. Sie soll noch etwas mehr auf den Hand­held-Gebrauch aus­gelegt sein, bietet jedoch wie die Ursprungsver­sion die Option, über eine (ver­mut­lich nicht im Liefer­um­fang enthal­tene) Dock­ing-Sta­tion mit einem TV-Bild­schirm ver­bun­den zu wer­den. Es han­delt sich hier­bei jedoch nicht um die näch­ste Gen­er­a­tion der Nin­ten­do Switch. Diese soll eben­falls bald erscheinen; allerd­ings wohl nicht mehr im Jahr 2019.

Was ist über die Next-Gen-Konsole bekannt?

Das wider­spricht älteren Gerücht­en, nach denen noch im Ver­lauf dieses Jahres zwei Switch-Vari­anten erscheinen soll­ten. Derzeit fehlen auch noch weit­ere Infos zu den Specs und dem Design der neuen Next-Gen-Kon­sole. In den aktuellen Bericht­en ist lediglich davon die Rede, dass sie deut­lich leis­tungsstärk­er sein soll – das ver­ste­ht sich allerd­ings auch von selb­st. Weit­ere Angaben dazu macht Nikkei lei­der nicht. Während Nin­ten­do mit­teilt, unter anderem an Verbesserun­gen der Bedi­en­barkeit und der Darstel­lung von Video-Inhal­ten sowie Änderun­gen des Betrieb­ssys­tems zu arbeit­en, befind­et sich die Entwick­lung derzeit in ein­er Phase, in der noch nicht ein­mal klar ist, wer bei der Konzep­tion die Leitung innehat.

„Quality of Life” offenbar eingestellt

Das Pro­jekt „Qual­i­ty of Life”, das noch vom 2015 ver­stor­be­nen Nin­ten­do-Präsi­den­ten Satoru Iwa­ta ini­ti­iert wurde, liegt dem Bericht zufolge auf Eis. Ein Pro­to­typ des Geräts, das die Schlafqual­ität verbessern soll, war ange­blich kurz vor der Fer­tig­stel­lung, wurde nun aber bis auf Weit­eres fall­en gelassen. Wom­öglich will sich das Unternehmen ganz auf die Entwick­lung der neuen Kon­sole konzen­tri­eren.

Hin­ter dem nach­fol­gen­den Link erhältst Du übri­gens alle wichti­gen Infos zum aktuellen Nin­ten­do-Switch-Update 8.0.0.

Wirst Du Dir die gün­stigere Mini-Switch zule­gen? Oder wartest Du doch eher auf die Next-Gen-Kon­sole von Nin­ten­do? Schreibe unsd Deine Antworten in die Kom­mentare. 

Titelbild: picture alliance / Revierfoto / Revierfoto / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren