Monster Hunter World: Krummer Knochen – so farmst Du am besten

Monster Hunter World: Krummer Knochen – so farmst Du am besten

Farmen, craften, weiterfarmen: Das Leben eines Dino-Jägers in Monster Hunter: World ist hart, da kommt bessere Ausrüstung nur gelegen. Wenn Du Knochenrüstung und -waffen nutzt, dürfte Krummer Knochen wohl eines der begehrtesten Crafting-Elemente sein. Hier erfährst Du, wo Du das Material am schnellsten findest.

Der beste Ort, um in Monster Hunter: World Krummer Knochen zu farmen, ist das Tal der Verwesung. Durchsuche dort wie gewohnt die Knochenhaufen, um ab und an die begehrte Ressource zu erhalten. Das eingebettete Video weiter unten zeigt Dir, wo die Knochenhaufen zu finden sind. Hier aber erst einmal ein paar konkrete Infos zum Item und seinen Besonderheiten:

Krummer Knochen im Tal der Verwesung

Solltest Du mit Deinem Charakter noch relativ am Anfang stehen, bleibt dir Krummer Knochen für eine Weile verwehrt. Das Tal der Verwesung ist ein Gebiet für Fortgeschrittene, das Du aber früher oder später im Verlauf Deines Abenteuers erreichen wirst. Solltest Du so weit sein, erforsche das Gebiet im Rahmen einer Expedition, damit Du ohne Zeitlimit farmen kannst. Nicht vergessen: Durchsuche einen Knochenhaufen dreimal, erst dann ist die Quelle erschöpft – bis sich der Ort nach etwas Zeit wieder zurücksetzt.

Auch Radobaan droppt Krummer Knochen

Sollte Dir das Absuchen von Knochenhaufen zu eintönig sein, dann lohnen sich auch Kämpfe gegen Radobaan. Die Kampfwyverns sind im Tal der Verwesung anzutreffen. Wenn Du es schaffst, die Rückenstacheln abzuschlagen, winkt dabei ebenfalls ein Krummer-Knochen-Drop. Schlage so lange auf Radobaan, bis er zusammenbricht, um dann auf seinen Rücken zu klettern und dort die Knochen mit der Waffe zu bearbeiten. Knochenhaufen zu farmen ist zwar effizienter, aber etwas Abwechslung im Monster-Hunter-Alltag ist vielleicht nicht verkehrt. Im Korallenhochland findest Du Krummer Knochen übrigens auch, allerdings höchst selten. Gezieltes Farmen ist dort daher nicht empfohlen.

Video: Youtube / GosuNoob

Diese Quests bieten die Chance auf Krummer-Knochen-Drops

Krummer Knochen kann auch im Rahmen einer Quest erscheinen. Erledige dazu folgende optionale Aufgaben (jeweils ab Jägerrang 8):

  • „Eine verweste Sache”
  • „Knochenarbeit”
  • „Hartnäckige Störenfriede”
  • „Albtraumartige Flügel”
  • „Fleischangelegenheit”
  • „Chefkochquest! Immer lieferbereit!”

Weitere Tipps zu Monster Hunter: World findest Du hier bei uns auf featured.

Zusammenfassung

  • In Monster Hunter: World findest Du das Item Krummer Knochen in Knochenhaufen im Tal der Verwesung.
  • Auch Radobaan droppt das Material, wenn Du seinen Rücken bearbeitest.
  • Zudem besteht im Rahmen von optionalen Quests die Möglichkeit, dass Du den begehrten Gegenstand erhältst.

Hast Du Krummer Knochen noch anderswo gefunden? Vielleicht kennst Du sogar bessere Fundorte? Teile Dein Wissen doch in einem Kommentar mit der Community.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren