Minecraft Classic gratis im Browser spielen: So geht‘s

Minecraft Classic gratis im Browser spielen: So geht‘s

Minecraft goes Retro. Pünktlich zum zehnjährigen Geburtstag hat der Klassiker eine Überraschung im Gepäck. Worauf Du Dich freuen kannst, haben wir an dieser Stelle zusammengefasst.

Entdecke die Retro-Version von Minecraft

Am 17. Mai 2019 feiert Minecraft seinen zehnten Geburtstag und Du bist mit von der Partie. Für das Jubiläum haben sich Mojangs Entwickler etwas ganz besonderes ausgedacht und bringen eine Retro-Version des Blöcke-Klassikers auf Deinen Browser. Heißt für Dich, Du hast Zugriff auf die 32 altbewährten Steine der frühen Version. Auch das Interface und das Gameplay unterscheiden sich nicht von der Ursprungsversion – Bugs inklusive.

Video: Youtube / Phoenix SC

So spielst Du Minecraft Classic im Browser

Um das Spiel zu starten, folge in dem Browser Deiner Wahl diesem Link und schon geht‘s los. Sei Dir aber der Tatsache bewusst, wie rudimentär das Spiel damals war. So stehen Dir nur wenige der aktuellen Features zur Verfügung. Beispielsweise existierten damals keine Creeper oder andere Gegner. Auch der Survival-Modus, unterirdische Dungeons, Städte oder das inzwischen sehr umfangreiche Crafting-System war vor zehn Jahren noch nicht dabei. Natürlich funktioniert das Game nur echt mit Maus und Tastatur, weshalb mobile Zocker leer ausgehen.

Gigantische neue Karte für Besitzer des Spiels

Für die Feierei hat sich Mojang noch eine weitere Besonderheit ausgedacht. So wartet in der aktuellen Version eine eigens entwickelte Jubiläumskarte auf Dich, die Du in der Form eines interaktiven Museums entdecken kannst. Diese ist für alle Gamer der Mobile-, Konsolen- und Windows-Version kostenlos im Marketplace verfügbar. Erschaffst Du die neue Welt lieber in der Java-Version, folge stattdessen diesem Link. In der Map bekommst Du neben Informationen zu den einzelnen Versionen des Spiels eine detaillierte Übersicht der unterschiedlichen Bausteine und Gegner sowie zahlreiche Eastereggs und Geheimnisse.

Du spielst zum ersten mal Minecraft? Hier sind ein paar Tipps für den Start.

Das hält das Jubiläum für Dich bereit

  • Die Classic-Version von Minecraft kannst Du zum zehnjährigen Jubiläum des Spiels gratis im Browser zocken.
  • Du hast Zugriff auf die altbewährten Steine.

Zockst Du Minecraft? Welchen Modus spielst Du am liebsten? Versuchst Du Dich auch an der Retro-Version? Verrate es uns in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren