Frau spielt PS4
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

PS4-Spiele (nicht nur) für Frauen: Diese Titel solltest Du kennen

Frauen mögen 3-Gewin­nt und Män­ner spie­len Sportum­set­zun­gen und Shoot­er? Sta­tis­tisch gese­hen mag das stim­men, doch gibt es kein Genre, das auss­chließlich von einem Geschlecht gespielt wird. Rol­len­klis­chees sind unter Videospiel-Fans ver­pönt und „die besten PS4-Spiele für Frauen” dürften daher diejeni­gen Titel sein, die prinzip­iell jeden, ins­beson­dere aber auch weib­liche Gamer ansprechen. Hier einige Geheimtipps.

Videospiele fris­ten längst kein Nis­chen­da­sein mehr. Män­ner wie Frauen jedes Alters ver­brin­gen ihre Freizeit gern in virtuellen Wel­ten. Laut ein­er Umfrage von Quan­tic Foundry unter 270.000 US-Gamer/in­nen existieren aber tat­säch­lich Unter­schiede hin­sichtlich der Genre-Vor­lieben. Der Anteil weib­lich­er Spiel­er bei Sport-Titeln liegt dem­nach nur bei zwei Prozent. Tak­tis­che Shoot­er sind mit einem Anteil von vier Prozent nur unwesentlich beliebter. Den­noch bedeutet das, dass auch Frauen ab und an FIFA oder ein Ghost Recon spie­len, nur eben sta­tis­tisch sel­tener.

Beim eher frei beze­ich­neten Genre „Atmos­pher­ic Explo­ration” (zu Deutsch etwa: atmo­sphärisches Erforschen) liegt der Anteil hinge­gen schon bei 41 Prozent, also bei über zwei Fün­fteln. Was Frauen mögen und was nicht, lässt sich also nicht mit Sicher­heit sagen. Wir ver­fol­gen daher einen anderen Ansatz, näm­lich:

PS4-Spiele mit weiblicher Hauptrolle

Helden gibt es genug, doch auch Heldin­nen sind längst keine Sel­tenheit mehr. Auch bei AAA-Titeln mit großem Bud­get find­et sich so manch­es Game mit weib­lich­er Pro­tag­o­nistin.

Shadow of the Tomb Raider

Lara Croft ist wohl eine der bekan­ntesten weib­lichen Helden in der Geschichte der Videospiele. Erst kür­zlich ist mit Shad­ow of the Tomb Raider der dritte Teil des Reboots erschienen, der Dich in den südamerikanis­chen Dschun­gel ent­führt. Anders als bei den zwei Vorgängern haben die Entwick­ler den Actio­nan­teil deut­lich zurück­ge­fahren. Shootouts gibt es zwar nach wie vor, doch macht die Erkun­dung von Gräbern einen viel größeren Teil des Spiels aus.

Video: YouTube / Tomb Raider

Horizon: Zero Dawn

Aloy heißt die Heldin von Hori­zon: Zero Dawn, ihres Zeichens Mit­glied des matri­archis­chen Nora-Stammes. Mit einem Bogen bewaffnet erkun­d­est Du in dem Action-Rol­len­spiel eine riesige offene Spiel­welt voller mech­a­nis­ch­er Mon­ster. Im Ver­lauf der Aben­teuers deckst Du die Hin­ter­gründe auf, die zum Kol­laps der Zivil­i­sa­tion führten, spielt die Hand­lung doch in ein­er fer­nen Zukun­ft. Hori­zon: Zero Dawn ist exk­lu­siv für die PS4 erhältlich.

Video: YouTube / PlayStation DACH

Celeste

Was Mario kann, kann Made­line erst recht: Die Heldin von Celeste ren­nt und springt in dem knüp­pel­harten, aber immer fairen Retro-Plat­tformer um ihr Leben. Neben der exzel­len­ten Spiel­barkeit lobten Kri­tik­er vor allem die pack­ende Sto­ry, was für das Genre eher ungewöhn­lich ist.

Video: YouTube / PlayStation

Life is Strange

Life is Strange: Die 18-jährige Max­ine „Max” Caulfield hat ger­ade ihr Fotografie-Studi­um begonnen und eigentlich schon genug mit All­t­agsprob­le­men zu tun. Doch als sie Zeu­g­in eines Gewaltver­brechens wird, stellt sie zu ihrer Über­raschung fest, dass sie die Zeit zurück­drehen kann. Wie die Geschichte weit­erge­ht, erfährst Du in einem fünf Episo­den umfassenden Adven­ture, das vor allem von der Gedanken­welt der Pro­tag­o­nistin lebt. Fre­und­schaft und Ver­lust sind dabei nur einige der ern­steren The­men, die das Spiel auf­greift. Wie weit würdest Du gehen, um Deine beste Fre­undin zu ret­ten? Diese und andere Fra­gen wirft Life is Strange auf und stellt dich vor Entschei­dun­gen. Das Pre­quel Life is Strange: Before the Storm erzählt die Vorgeschichte einiger Neben­charak­tere und ist eben­so aufge­baut. Ein Nach­fol­ger ist ger­ade erschienen – mit einem Brud­er-Duo als Haupt­fig­uren.

Video: YouTube / PlayStation

Dragon Age: Inquisition

Im Rol­len­spiel Drag­on Age: Inquisi­ton erstellst Du Dir zunächst einen eige­nen Charak­ter – ob männlich, weib­lich, Elf, Zwerg oder Men­sch, ist egal. Die Hand­lung dreht sich zwar um eine Dämo­nen­in­va­sion, Deinem Alter Ego und dessen Begleit­ern bleibt aber immer wieder Zeit, um sich näherzukom­men.

Video: YouTube / Dragon Age

Die Alternative: Multiplayer

Mit Fre­und oder Fre­undin zusam­men machen Videospiele gle­ich dop­pelt so viel Spaß. Wir haben Dir dafür einen Rat­ge­ber zusam­mengestellt, der Dir einige der besten Games für zwei Spiel­er nen­nt.

Was spie­len unsere Leserin­nen am lieb­sten auf der PS4? Nenne uns doch Deine Favoriten in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren