Die Gigadynamax-Form in Pokémon Schwert und Schild.
© Nintendo
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Pokémon Schwert und Schild: Neue Infos zu Story, legendärem Pokémon & Co.

In ein­er Nin­ten­do Direct Mini wurde ein neuer Trail­er zum Poké­mon-Schw­ert-und-Schild-DLC „Insel der Rüs­tung“ gezeigt, der weit­ere Infos zur Sto­ry enthüllt hat. Dem­nach kannst Du Dich unter anderem auf ein leg­endäres Poké­mon freuen!

Im DLC „Insel der Rüs­tung“ trittst Du als Lehrling dem Dojo von Meis­ter Mas­trich bei, der Deine Kampfkun­st auf eine beson­dere Probe stellt. Für Dein Train­ing in seinem Dojo erhältst Du das leg­endäre Daku­ma – ein Kung-Fu-Poké­mon, das zwar aus der Galar-Region stammt, heute aber vor allem in den Bergen lebt.

Entwickle das legendäre Dakuma zu Wulaosu weiter

Daku­ma ist dann zen­traler Mit­telpunkt der Erweiterung für Poké­mon Schw­ert und Schild: Nach­dem Du das Train­ing bei Meis­ter Mas­trich absolviert hast, führt Dich Dein Weg zu einem von zwei Tür­men: dem Turm des Unlichts oder dem Turm des Wassers. Abhängig davon, für welchen Turm Du Dich entschei­dest, sind die späteren Fähigkeit­en Deines neuen Poké­mons.

Dieses entwick­elt sich im Laufe der Her­aus­forderung näm­lich zu Wulao­su weit­er, das eines von zwei Fähigkeit­en bekommt: Hast Du Dich für den Turm des Wassers entsch­ieden, lernt es den „Fließen­den Stil“. Hast Du den Turm des Unlichts gewählt, meis­tert es den „Fokussierten Stil“.

Video: Youtube / Nin­ten­do DE

Weitere Infos zur Gigadynamx-Form Deines Starter-Pokémons

Als Nin­ten­do die Erweiterung „Insel der Rüs­tung“ erst­mals vorstellte, kündigte man bere­its an, dass Dein erstes Starter-Poké­mon eine Giga­dy­na­max-Form erhält. Für Begeis­terung (und Belus­ti­gung) bei Spiel­ern sorgte vor allem die Ankündi­gung, dass Intelleon mit ein­er eige­nen Schuss­waffe aus­ges­tat­tet wird.

Alle Giga­dy­na­max-For­men ver­fü­gen nicht nur über beson­dere Attack­en (Giga-Trom­mel, Giga-Brand­ball oder Giga-Schütze): Sie kön­nen auch die Fähigkeit­en Deines jew­eili­gen Geg­n­ers ignori­eren.

Release des ersten DLCs: Ende Juni

Die Erweiterung „Insel der Rüs­tung“ erscheint für Poké­mon Schw­ert und Schild Ende Juni. Das zweite DLC kommt dann im Laufe des Herb­stes. Konkretere Release-Dat­en hat Nin­ten­do auch in sein­er neuen Direct nicht bekan­nt gegeben.

Freust Du Dich auf das erste DLC? Für welchen Turm wirst Du Dich entschei­den? Teile es uns gerne im Kom­men­tar­bere­ich mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren