Nintendo Switch Rewind
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Nintendo Switch erhält Rewind-Feature für NES-Games

Falls es ein NES-Game gibt, das Du auf der klas­sis­chen Kon­sole nie bezwin­gen kon­ntest, wirst Du Dich über das kom­mende Nin­ten­do-Switch-Fea­ture sich­er freuen. Die Funk­tion namens Rewind erlaubt das Zurück­spulen via Tas­ten­druck.

Das Fea­ture soll ab dem 17. Juli 2019 auf der Switch für die NES-Titel zur Ver­fü­gung ste­hen. Ver­schätzt Du Dich beispiel­sweise bei einem Sprung in Super Mario Bros. oder wirst Du auf­grund ein­er Unacht­samkeit von einem Geg­n­er umgelegt, genügt zukün­ftig ein Druck auf die Tas­ten TL und ZR, um das Rewind-Fea­ture zu nutzen. Das fol­gende Video zeigt, wie das während des Spie­lens aussieht:

Video: Youtube / Nin­ten­do

Das NES-Angebot für Nintendo-Switch-Online-Abonnenten

Die Games der gold­e­nen NES-Ära sind Teil von Nin­ten­do Switch Online: Mit­glieder dieses Abo-Ser­vices haben Zugriff auf eine wach­sende NES-Bib­lio­thek, die zum Beispiel zahlre­iche Kult­spiele wie Super Mario Bros. 3, Don­key Kong, Excite­bike, Ice Climber, Ghosts’n Gob­lins, Dou­ble Drag­on und Dr. Mario umfasst. Übri­gens: Die Mobile-Game-Neuau­flage Super Mario World ist ger­ade für iOS und Android erschienen.

Die Rewind-Funk­tion ist nicht die die einzige Neuheit ab dem 17. Juli: Als Abon­nent kannst Du ab diesem Zeit­punkt auch auf zwei neue Titel zurück­greifen – Wreck­ing Crew und Don­key Kong 3.

Was hältst Du von dem kom­menden Rewind-Fea­ture? Schreibe uns Deine Mei­n­ung dazu gerne in die Kom­mentare.

Titel­bild: pic­ture alliance / dpa The­men­di­enst / Andrea War­necke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren