Freunde zocken Anime-Spiele von der Couch aus.
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

Naruto & Co.: Diese Anime-Spiele erwarten Dich noch in 2018

Ani­me-Fans mit Kon­sole kön­nen sich in diesem Jahr auf ein Wieder­se­hen mit zahlre­ichen bekan­nten Pro­duk­tio­nen freuen, darunter die Videospiel-Ver­sion von „Black Clover“. Auch „Naru­to“ kehrt noch 2018 auf die Kon­solen zurück. Auf „One Piece“-Fans warten sog­ar gle­ich zwei span­nende Titel.

Naruto to Boruto: Shinobi Striker: Actionreiche 4-gegen-4-Kämpfe

Ein genauer Release-Ter­min ste­ht noch nicht fest, doch Bandai Nam­co Enter­tain­ment hat bestätigt, dass Naru­to to Boru­to: Shi­no­bi Strik­er noch 2018 für PS4, Xbox One und PC erscheinen wird: In dem Actiongame treten bis zu acht Spiel­er online gegeneinan­der an. Mit dabei sind beliebte Charak­tere wie Sasuke und Naru­to sowie das restliche Team 7. Laut den Entwick­lern soll das Spiel mit einem brand­neuen Grafik-Stil und einem dynamis­chen Third-Per­son-Game­play glänzen. Auch einen Koop-Modus soll es geben. Ende Juli oder Anfang August wird wahrschein­lich die näch­ste offene Beta-Phase stat­tfind­en.

Video: YouTube / PlayStation DACH

One Piece: Grand Cruise: Piratenabenteuer in der Virtual Reality

PlaySta­tion VR-Besitzer dür­fen sich dage­gen den 22. Mai im Kalen­der markieren, denn dann erscheint One Piece: Grand Cruise – wahrschein­lich mit englis­chen Unter­titeln. In dem Videospiel kannst Du als Anwärter selb­st Teil der berühmten Stro­hhut­bande wer­den und mit dem Piraten­schiff Thou­sand Sun­ny über die Welt­meere segeln. Während Dein­er Reise musst Du nicht nur die Boote Dein­er Geg­n­er versenken, son­dern auch die Thou­sand Sun­ny vor ein­er üblen Riesenkrake beschützen.

Video: YouTube / PlayStation Europe

Black Clover: Quartet Knights: Magischer Third-Person-Shooter

Magisch wird es dage­gen in Black Clover: Quar­tet Knights: In der Videospiel-Ver­sion des bekan­nten Man­gas kannst Du eben­falls an 4-gegen-4-Kämpfen teil­nehmen. Ziel ist es unter anderem, die Kon­trolle über ein bes­timmtes Gebi­et zu erlan­gen. Je nach Art des Charak­ters kannst Du dabei auf unter­schiedliche Fähigkeit­en zugreifen: Nahkampf-Experten sind dank aggres­siv­er Magie auf kurz­er Dis­tanz erfol­gre­ich, während andere Charak­tere vor allem aus der Ferne punk­ten. Beson­dere Match-Regeln sollen zusät­zlich für Abwech­slung sor­gen. Black Clover: Quar­tet Knights erscheint 2018 für PlaySta­tion 4 und PC, ein exak­ter Release-Ter­min ste­ht noch nicht fest.

Video: YouTube / Bandai Namco Entertainment America

One Piece: World Seeker: Ein spannendes Open World-Szenario

Wenn Du lieber ein Open World-Szenario erleben willst, erwartet Dich mit One Piece: World Seek­er das passende Videospiel: Darin schlüpf­st Du in die Rolle des Titel­helden Ruffy, kannst mit ihm und Dein­er Crew eine mys­ter­iöse Insel erkun­den und dessen gefährlich­es Geheim­nis lüften. Kon­trol­liert wird das Gebi­et durch die Marine der Wel­tregierung, weshalb auch der ein oder andere Geg­n­er auf Dich wartet. Ange­blich kön­nen sich Fans auf das bis­lang größte One Piece-Spiel freuen. One Piece: World Seek­er kommt 2018 für Xbox One, PC und PS4. Gerüchte ver­muten bis­lang einen Release im Dezem­ber.

Video: YouTube / BANDAI NAMCO Entertainment Europe

My Hero One’s Justice: Die Hit-Show schafft es auf die Konsole

Die Hit-Show „My Hero Acad­e­mia“ flim­mert in diesem Jahr nicht nur mit ein­er drit­ten Staffel über die TV-Bild­schirme, son­dern schafft es auch auf die Kon­sole: Mit My Hero One’s Jus­tice erwartet Dich ein weit­eres Action-Kampf­spiel, indem Du es als Pro­tag­o­nist Izuku Midoriya mit zahlre­ichen Super­schurken zu tun bekommst. Sowohl in der Luft als auch am Boden richt­est Du dabei einige Ver­wüs­tun­gen an. My Hero One’s Jus­tice kommt für PC, PS4, Xbox One und Nin­ten­do Switch auf den Markt.

Video: YouTube / BANDAI NAMCO Entertainment Europe

Auf welch­es Ani­me-Spiel freust Du Dich beson­ders? Ver­rate uns Deinen Favoriten gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren