Marvel's Avengers: Darum könnte Spider-Man in dem Game sein
© Crystal Dynamics
Screenshot des Action-RPG Biomutant.
: :

Marvel’s Avengers: Darum könnte Spider-Man in dem Game sein

Hat Spi­der-Man einen Auftritt in „Marvel’s Avengers”? Der Trail­er zum Action-Game scheint zumin­d­est einen Hin­weis zu enthal­ten, dass es ein Wieder­se­hen mit dem Net­zschwinger geben kön­nte.

Dieser Ansicht ist zumin­d­est IGN. In einem Tweet weist das Branchen­por­tal auf ein wichtiges Detail im Trail­er hin: Für einen Augen­blick ist ein Reporter des Dai­ly Bugle zu sehen – jen­er Zeitung, für die auch Peter Park­er arbeit­et. „Ein East­er-Egg im neuen Marvel’s-Avengers-Trailer bestätigt, dass der Dai­ly Bugle in diesem Mar­vel-Uni­ver­sum existiert, was sug­geriert, dass auch Spi­der-Man dort existiert”, heißt es in dem Post. Nicht weit­er ver­wun­der­lich, meinen indes viele Fans. Schließlich gehört Spidey nach wie vor zur Super­helden­welt des Com­ic-Ver­lags. Nur die Film­rechte liegen bei Sony: Das Unternehmen unter­hält das soge­nan­nte Sony Mar­vel Uni­ver­sum.

Drei Trailer zu „Marvel’s Avengers”

Wen­ngle­ich in dem Tweet nur von einem Trail­er die Rede ist, sind vor Kurzem gle­ich mehrere kurze Clips erschienen, die einen Vorgeschmack auf das Game liefern. Der Reporter ist im unten einge­bet­teten Video zu sehen. Darüber hin­aus wur­den noch zwei weit­ere Trail­er veröf­fentlicht: Ein­er davon stellt Erz­schurke MODOK vor, der andere zeigt den Koop-Modus des Spiels. Der Release von „Marvel’s Avengers” ist nach ein­er Ver­schiebung aktuell für den 4. Sep­tem­ber 2020 geplant, und zwar für PS4, Xbox One und PC.

Video: Youtube / PlaySta­tion

Freust Du Dich schon auf „Marvel’s Avengers”? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren