Breath of the Wild 2 mit echten Dungeons?

Zelda Breath of the Wild 2
© Nintendo
Resident Evil 3: Nemesis
Artwork des Games Persona 5 Royal.
:

Breath of the Wild 2 mit echten Dungeons?

Die Zel­da-Fans kön­nen den Nach­fol­ger von Breath of the Wild kaum erwarten. Offizielle Infor­ma­tio­nen über den 2. Teil sind rar gesäht, doch nun machen neue Gerüchte die Runde. 

Breath of the Wild 2 mit neuem Gameplay?

Der berüchtigte Twitch-Stream­er Tyler McVick­er betreibt einen YouTube-Kanal, wo er sich Nin­ten­do-Gos­sips wid­met. Jet­zt hat er ange­bliche Details über Breath of the Wild 2 geteilt. Er dürfte gut informiert sein, denn seine früheren Gerüchte zu Half-Life: Alyx sollen sich bewahrheit­et haben. Hier eine Zusam­men­fas­sung der Ver­mu­tun­gen:

  • Der Anfang des Spiels soll lin­ear sein.
  • Ganon­dorf soll sich in eine Art „Pest” ver­wan­delt haben und verdirbt Hyrule auf diese Art. Wahrschein­lich kann der Spiel­er bes­timmte Bere­iche erst erre­ichen, wenn er die Ganon-Pest dort ent­fer­nt hat.
  • Die beliebten Dun­geons kön­nten zurück­kehren.

Hinzukommt, dass Nin­ten­do selb­st zugegeben hat, dass Breath of the Wild 2 von Red Dead Redemp­tion 2 inspiri­ert ist. Was genau das heißt, ist schw­er zu inter­pretieren, da die Spiele doch sehr unter­schiedlich sind. Gemein­samkeit­en sind auf den ersten Blick nicht sicht­bar.

Video: Youtube / Nin­ten­do DE

Release-Datum in Sicht?

Völ­lig uner­wartet hat Nin­ten­do im Zuge der Gam­ing-Messe E3 2019 bekan­nt gegeben, dass sich der zweite Teil bere­its in Entwick­lung befind­et. Es ist also nicht ganz auszuschließen, dass das Spiel noch dieses Jahr oder 2021 erscheint.

Wün­schst Du Dir die klas­sis­chen Zel­da-Dun­geons zurück? Oder würdest Du am Game­play nichts ändern? Schreib uns im Kom­men­tar-Bere­ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren