Apex Legends Season 5: Loba, Battle Pass, Quests, Mirage-Buffs – und jede Menge Bugs

Apex Legends Season 5 Loba
© EA / Respawn
Call Of Duty: Warzone
: :

Apex Legends Season 5: Loba, Battle Pass, Quests, Mirage-Buffs – und jede Menge Bugs

Am 12. Mai ist Apex Leg­ends – etwas hol­prig – in Sea­son 5 („Gun­st des Schick­sals”) ges­tartet. Wir ver­rat­en Dir, was Dich erwartet – vom neuen Charak­ter Loba über das Mirage-Rework bis hin zum neuen Bat­tle Pass und den Bugs.

Loba: Der neue Apex-Legends-Charakter in Season 5

Eines der High­lights von Sea­son 5 ist ein neuer Charak­ter für Apex Leg­ends: Mit Loba Andrade stößt eine mode­be­wusste Diebin hinzu, die sich für die Ermor­dung ihres Vaters rächen will. Auf dem Gewis­sen hat ihn Revenant, der Killer-Robot­er aus Sea­son 4. Mehr zur Hin­ter­grundgeschichte von Loba erfährst Du im sehr gelun­genen Launch-Trail­er zu Sea­son 5:

Video: Youtube / Apex Leg­ends

Viel wichtiger für die meis­ten dürfte aber sein, welche Skills Loba mit­bringt. Ihr Handw­erk­szeug sieht fol­gen­der­maßen aus:

  • Tak­tis­che Fähigkeit: „Bester Fre­und der Diebin” – Loba wirft ihr Arm­band und tele­portiert sich dor­thin, wo es lan­det.
  • Pas­sive Fähigkeit: „Geübter Blick” – Loba sieht automa­tisch Loot in ihrer Umge­bung, auch durch Wände.
  • Ulti­ma­tive Fähigkeit: „Schwarz­markt-Bou­tique” – Loba eröffnet eine Art Mini-Mark­t­stand, mit dem Du, Dein Team, aber auch Geg­n­er nah gele­genes Loot in das eigene Inven­tar tele­portieren kön­nen.

Wie die Skills in der Prax­is funk­tion­ieren, siehst Du im Charak­ter-Trail­er zu Loba:

Video: Youtube / Apex Leg­ends

Apex Legends erhält Quests

Die zweite aufre­gende Neuerung in Sea­son 5 ist die Ein­führung von Quests für Apex Leg­ends. Genauer gesagt han­delt es sich um eine saisonüber­greifende Auf­gabe namens „Der Gebroch­ene Geist”, in deren Ver­lauf Du neun Teile eines mys­ter­iösen Arte­fak­tes find­en musst. Jede Woche kannst Du ein neues Stück find­en, indem Du Dich auf Schatz­jagd beg­ib­st. Diese soge­nan­nten Hunts schal­test Du frei, indem Du Trea­sure Packs ein­sam­melst. Nicht immer befind­et sich darin allerd­ings der Zugang zu ein­er Jagd.

Manch­mal find­est Du darin stattdessen Craft­ing-Kristalle, Apex Packs oder Bat­tle-Pass-Punk­te. Du kannst zudem nur alle 24 Stun­den ein Trea­sure Pack ein­sam­meln – ins­ge­samt gibt es 45 davon. Nach jed­er erfol­gre­ichen Jagd eröffnet sich Dir ein neues Sto­ry-Kapi­tel. Am Ende warte laut Respawn ein Geheim­nis auf Dich, „für das die Out­lands möglicher­weise noch nicht bere­it sind”.

Video: Youtube / Apex Leg­ends

Die Hauptkarte von Season 5: Königsschlucht ohne Schädelstadt

Eine kom­plett neue Apex-Leg­ends-Karte gibt es in Sea­son 5 lei­der nicht. Stattdessen kehrst Du zurück in die Königss­chlucht, die sich allerd­ings deut­lich geän­dert hat. Gewöh­nungs­bedürftig ist vor allem der Weg­fall der „Schädel­stadt”. Respawn hat die beliebteste Lan­de­zone der Map durch einen neuen Bere­ich erset­zt. Und auch die „Don­nerkup­pel” haben die Entwick­ler einge­stampft. Welche neuen Loca­tions dafür hinzugekom­men sind und was diese bewirken sollen, liest Du am besten im offiziellen Blog-Post zu den Kartenän­derun­gen nach. Grund­sät­zlich gehe es darum, den Spielfluss zu verän­dern.

Season 5: Mirage-Buff und Pathfinder-Nerf

Man kön­nte fast von einem zweit­en neuen Charak­ter sprechen, denn Respawn hat das Tool-Kit von Mirage kom­plett über­ar­beit­et. Der Fan-Liebling gehörte bis­lang zu den schwäch­sten Charak­teren, das kön­nte dank fol­gen­der neuer Skills aber vor­bei sein:

  • Tak­tis­che Fähigkeit: „Psy­che Out” – Mirage erschafft ein holo­graphis­ches Eben­bild von sich, das neuerd­ings Deine Bewe­gun­gen nachahmt.
  • Pas­sive Fähigkeit: „Now You See Me…” – wenn Mirage jeman­den wieder­belebt oder respawnt, macht er sich und das entsprechende Team-Mit­glied unsicht­bar.
  • Ulti­ma­tive Fähigkeit: „Life of the Par­ty” – ein ganzes Holo-Team ahmt die Bewe­gun­gen von Mirage nach.

Darüber hin­aus gibt es Änderun­gen an weit­eren Charak­teren – allen voran der kon­tro­verse Pathfind­er-Nerf. Der Robot­er kann seinen „Klet­ter­hak­en” nun nur noch alle 35 Sekun­den ver­wen­den, was den vielle­icht bish­er besten Apex-Leg­ends-Charak­ter deut­lich schwäch­er macht. Auch Gibral­tar trifft ein Nerf: Seine „Schutzkup­pel” hält jet­zt nur noch 12 Sekun­den lang. Blood­hounds tak­tis­che Fähigkeit erhält dage­gen einen Buff: Sie hält eine Sekunde länger an und der Cooldown reduziert sich um zehn Sekun­den. Der Caus­tic-Buff wiederum sorgt dafür, dass sein Gas Team-Mit­glieder nicht mehr ver­langsamt. Die restlichen Buffs und Nerfs dürften weniger ins Gewicht fall­en und lassen sich in den offiziellen Patch-Notes nach­le­sen.

Neuer Battle Pass für Season 5 von Apex Legends

Natür­lich gibt es auch in Sea­son 5 wieder einen neuen Bat­tle Pass. Wie gehabt gibt es eine kosten­lose und eine Pre­mi­um-Vari­ante. Let­ztere kostet 1.000 Apex Coins (9,99 Euro) und lässt Dich über 100 Beloh­nun­gen freispie­len. Die inter­es­san­testen davon:

  • Mirage-Skin „Katzen­gold” (leg­endär)
  • Ban­ga­lore-Skin „Sky Mar­shal” (leg­endär)
  • reak­tive Wing­man-Skin „Präzi­sion­skaliber” (leg­endär)

Direkt mit dem Kauf bekommst Du außer­dem:

  • Hem­lok-Skin „Nachgerüstet” (leg­endär)
  • jew­eils eine sel­tene Skin für Wraith, Revenant und Blood­hound

Und abhängig davon, ob Du den Bat­tle Pass von Sea­son 5 kauf­st oder nicht, warten fol­gende Gratis-Beloh­nun­gen auf Dich:

  • Loba-Skin
  • 5 Apex-Packs
  • Sea­son-5-Win-Track­er für alle Leg­en­den

Einen Vorgeschmack auf den Bat­tle Pass von Sea­son 5 gibt der fol­gen­den Trail­er:

Video: Youtube / Apex Leg­ends

Season 5: Bugs im Überfluss

Lei­der hat Sea­son 5 mit etlichen Bugs begonnen. So berichteten einige Spiel­er etwa davon, dass sie viele bere­its freigeschal­tete Charak­tere nicht auswählen kon­nten. Eben­falls ein ver­bre­it­etes Prob­lem sei gewe­sen, dass gekaufte Coins nicht im Game auf­taucht­en. Auch von beträchtlichen Grafik­fehlern und Abstürzen ist auf Red­dit und im offiziellen Sup­port-Bere­ich zu lesen.

Viele der Prob­leme sind inzwis­chen behoben, andere jedoch nach wie vor nicht. Ein weit­er­hin beste­hen­der, mas­siv­er Bug ist etwa, dass Du bei Ver­wen­dung eines Cus­tom- oder Nin­ja-But­ton-Lay­outs keine Gegen­stände aus den neuen Loot­box­en ein­sam­meln kannst. Und auch die meis­ten Items in Lobas „Schwarz­markt-Bou­tique” bleiben Dir ver­wehrt. Das dürfte Apex Leg­ends für viele aktuell qua­si unspiel­bar machen.

Hast Du Dich schon in Sea­son 5 von Apex Leg­ends gestürzt? Wie ist Dein erster Ein­druck? Wir sind beson­ders ges­pan­nt auf Deinen Kom­men­tar zu Loba, Mirage und den Bugs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren