Kunst hängt in Animal Crossing: New Horizons an der Wand.
© Nintendo
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Animal Crossing: New Horizons: So importierst Du echte Kunst auf Deine Insel

Das neue Ani­mal-Cross­ing-Spiel bietet die Option, Designs zu erstellen und zu teilen. Das Get­ty Muse­um aus L.A. hat nun eine beson­dere Aktion ges­tartet: Du kannst Kunst­werke aus aller Welt in Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons importieren – und so zum Beispiel mit den berühmten Gemälden von Van Gogh Deine Insel deko­ri­eren.

Manets „Der Früh­ling“, Van Goghs „Schwertlilien“ und Rem­brandts „Alter Mann im Mil­itärkostüm“ – diese und weit­ere Kun­st­stücke haben es in das Get­ty-Tool für Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons geschafft. Doch wie importierst Du die berühmten Objek­te nun in das Nin­ten­do-Switch-Spiel? Das ver­rat­en wir Dir jet­zt.

So importierst Du Gemälde & Co. in Animal Crossing

Zunächst ein­mal benötigst Du ein Nin­ten­do-Switch-Online-Abo, um das neue Fea­ture nutzen zu kön­nen. Stelle zudem sich­er, dass Du die Switch-Online-App (Android, iOS) auf Deinem Smart­phone instal­liert hast. Die App stellt sozusagen die Brücke zwis­chen Art-Gen­er­a­tor und Spiel dar. Starte dann Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons auf Dein­er Switch.

Wech­sle nun an Com­put­er, Tablet oder Lap­top und besuche im Brows­er die Web­seite des Get­ty-Art-Gen­er­a­tors. Auf der Seite kannst Du via Such­funk­tion nach bes­timmten Gemälden, Malern oder ander­er Kun­st suchen. Der Gen­er­a­tor zeigt Dir dann an, welche zum Such­be­griff passenden Stücke Du in Ani­mal Cross­ing importieren kannst. Alter­na­tiv kannst Du Dich auch bei den auf der Web­seite zu sehen­den Favoriten des Get­ty Muse­ums bedi­enen.

Design in Animal Crossing: New Horizons einlesen.

Du lädst Gemälde & Co. über die Switch-Online-App in Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons. — Bild: Eigenkreation: Nin­ten­do Co., Ltd. / Pex­els (FWStu­dio)

Zu jedem Kun­sto­b­jekt wird auf der Seite ein spezieller QR-Code angezeigt. Nimm Dein Handy in die Hand, öffne die Switch-Online-App und tippe dort bei „Spiel­be­zo­gene Ser­vices“ auf „Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons”. Anschließend startet die Anwen­dung das Nook­Link-Fea­ture, das Du für den Import brauchst. Tippe hier auf den Menüpunkt „Eigene Designs“ und dann „QR-Code ein­le­sen“.

Scanne jet­zt den QR-Code des Kunst­werks. Wech­sle im Anschluss an die Nin­ten­do Switch und öffne in Ani­mal Cross­ing mith­il­fe der ZL-Taste Deines Con­trollers die Design-App. Tippe auf den Plus-But­ton des Gamepads, um eine Verbindung zur Switch-Online-App herzustellen. Du kannst nun das Kun­sto­b­jekt in das Spiel laden und in der dor­ti­gen Design-App spe­ich­ern. Anschließend kannst Du es zum Beispiel in Deinem Haus oder ander­swo auf Dein­er Insel ausstellen.

Du suchst noch mehr coole Designs für Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons? Hier find­est Du unsere Design-Favoriten.

Berühmte Kunst in Animal Crossing ausstellen – die Kurzfassung

  • Du kannst ab sofort dig­i­tale Abbil­dun­gen echter Kun­st in Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons importieren.
  • Besuche die dazuge­hörige Web­site des Get­ty-Muse­ums und entschei­de Dich für ein Kunst­werk.
  • Scanne den dazuge­höri­gen QR-Code mith­il­fe der Switch-Online-App am Handy.
  • Starte das Spiel an der Hand­held-Kon­sole und importiere das Kunst­werk über die Design-App.

Hast Du eines der Kunst­werke erfol­gre­ich importiert? Für welch­es hast Du Dich entsch­ieden? Teile es uns gerne via Kom­men­tar mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren