Hitman: Remakes für Xbox One und PS4 erscheinen

: :

Hitman: Remakes für Xbox One und PS4 erscheinen

Endlich gelangen die klassischen Hitman-Games mit überarbeiteter Grafik auf die heutigen Konsolen. Noch in diesem Monat kannst Du die kultigen Abenteuer von Agent 47 auf der PS4 und Xbox One noch einmal in neuer Pracht erleben.

Via Twitter kündigte IO Interactive die HITMAN HD Enhanced Collection und ihre Vorzüge an: Demnach darfst Du Dich unter anderem auf 4K-Auflösung, 60 Bilder pro Sekunde, ein verbessertes Beleuchtungsmodell und eine optimierte Steuerung freuen. Die Collection erscheint bereits am 11. Januar 2019 und beinhaltet die Teile Blood Money und Absolution.

Spannend bleibt die Frage, welchen Preis der Entwickler für die Remakes ansetzen wird – falls die Kosten moderat ausfallen, dürften viele Fans der ersten Stunde und alle, die noch nicht mit dem Hitman-Virus infiziert sind, zugreifen. Der aktuellere Teil ist Absolution – er erschien vor sechs Jahren für PlayStation 3, Xbox 360 sowie den PC und erhielt einhellig positive Kritiken.

Video: Youtube / Nick930

Hitman 2 ist seit 2018 erhältlich

Der neueste Teil der Hitman-Serie ist Hitman 2 (2018), über den wir im vergangenen Jahr berichtet hatten. Es ist der siebte Teil der Hauptreihe und anders als beim Vorgänger ist er nicht in Episoden aufgeteilt, sondern als vollständiges Spiel erhältlich. Eine Neuheit ist der Echtzeit-Mehrspieler-Modus.

Wirst Du Dir die Remakes sichern? Hast Du damals die Originale gezockt? Berichte uns doch gerne in den Kommentaren von Deinen Erfahrungen.

Titelbild: picture alliance / AP Photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren