Fallout 76
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: :

Fallout 76: Was Du über die Beta wissen solltest

Im Novem­ber ist es so weit: Fall­out 76 kommt auf den Markt. Wer bere­its vorher das postapoka­lyp­tis­che Mul­ti­play­er-Rol­len­spiel aus­pro­bieren möchte, kann dies in der Beta tun. Doch was brauchst Du, um bei der Test­phase mit­machen zu kön­nen? Wir haben die wichtig­sten Punk­te für Dich zusam­mengestellt.

Du hast von Fall­out 76 noch nichts gehört? Dann hier eine kleine Ein­führung: Fall­out 76 ist der erste Teil der Fall­out-Rei­he, der als Mul­ti­play­er-Titel konzip­iert wurde. Alle vorheri­gen Titel sind lediglich für einzelne Spiel­er gedacht. Ähn­lich wie bei World of War­craft oder anderen Mul­ti­play­er-Titeln, die übers Inter­net gespielt wer­den, tre­f­fen sich die Spiel­er dabei in ein­er virtuellen Welt, um dort gemein­sam oder alleine Aben­teuer zu erleben und ihren Charak­ter nach und nach weit­er zu entwick­eln.

Du kennst Fallout nicht? Das musst Du über den neuesten Teil wissen

Das Set­ting des neuen Spiels dürfte Fall­out-Fans bekan­nt sein: Fall­out 76 spielt nach einem atom­aren Krieg, bei dem die gesamte Welt in Schuttt und Asche ver­sank. Die Sto­ry find­et knapp 25 Jahre nach diesem soge­nan­nten Great War statt und spielt damit zeitlich vor den anderen Titeln. Die Umge­bung ist zwar von den Nuk­lear­angrif­f­en geze­ich­net, aber im Gegen­satz zu Fall­out 1 bis Fall­out 4 sind die Häuser noch nicht ganz so ver­fall­en. Fall­out 76 wird am 14. Novem­ber für den PC, PlaySta­tion 4 und Xbox One erscheinen.Wenn Du Dir vor dem Release einen Ein­druck von Fall­out 76 ver­schaf­fen willst, musst Du Dir zunächst das Spiel vorbestellen. Dies ist jedoch nur der erste Schritt, um bei der Beta mitzu­machen.

So meldest Du Dich für die Beta an

Prinzip­iell ist es egal, welche der drei Edi­tio­nen des Spiels Du vorbestellst – sowohl die Pow­er-Armor-Edi­tion, die Tri­cen­ten­ni­al-Ver­sion als auch die Basis-Vari­ante berechti­gen Dich zur Teil­nahme. Nach dem Kauf soll­test Du vom Händler einen Code erhal­ten, der die Teil­nahme am Beta-Pro­gramm ermöglicht. Erstelle danach einen Account auf der Web­seite von Bethes­da und logge Dich ein. Dort gib­st Du den erhal­te­nen Code ein. Dies garantiert allerd­ings noch nicht, dass Du nach dem Start der Beta auch direkt dabei bist. Bethes­da wird per Zufalls­gen­er­a­tor am Anfang nur eine kleine Gruppe von Leuten auswählen, die an der Beta teil­nehmen dür­fen. Die Gruppe soll jedoch nach und nach erweit­ert wer­den, sodass ver­mut­lich noch vor dem Verkauf­sstart alle Vorbesteller ins virtuelle Ödland losziehen dür­fen.

Der Ver­sand der Beta-Codes kann sich allerd­ings je nach­dem, auf welch­er Plat­tform Du spie­len möcht­est, noch hinziehen. Für die Beta der Win­dows-Ver­sion etwa ist noch kein Start­da­tum fest­gelegt, daher warten viele Vorbesteller derzeit noch auf ihre Codes. Die Xbox-Beta hinge­gen soll am 23. Okto­ber 2018 starten. Die PlaySta­tion-Beta hinge­gen startet etwas später, näm­lich am 30. Okto­ber.

Video: YouTube / Bethesda Softworks

Das erwartet Dich bei der Beta

Die Betaver­sion enthält den vollen Umfang von Fall­out 76. Die Entwick­ler arbeit­en daran, dass Spiele­fortschritte der Beta auch in das finale Spiel über­nom­men wer­den kön­nen. Im Rah­men der Beta wird es allerd­ings immer wieder zu Spiel­pausen kom­men: In regelmäßi­gen Abstän­den schal­ten Entwick­ler die Serv­er ab, um das Spiel weit­er zu opti­mieren. In dieser Zeit ist das Spie­len dementsprechend nicht möglich. Weit­er­hin wichtig: Da es sich bei dem Release um eine Vor­ab­ver­sion des Spiels han­delt, wer­den ver­mut­lich auch zahlre­iche Bugs auf­tauchen. Dies ist allerd­ings nicht ver­wun­der­lich, denn schließt liegt der Sinn ein­er Beta darin, den Entwick­lern zu helfen. Du kannst vor dem Release den Titel spie­len und hil­f­st zudem durch Feed­back mit, das Spiel zu verbessern.

Zusammenfassung

  • Jed­er Vorbesteller von Fall­out 76 kann sich für die Teil­nahme an der Beta anmelden.
  • Mit der Vorbestel­lung soll­test Du einen Code erhal­ten, mit dem Du Dich auf der Bethes­da-Web­seite anmeldest.
  • Für die Win­dows-Edi­tion gibt es noch kein konkretes Start­da­tum, daher kann sich hier der Ver­sand der Codes noch hinziehen.
  • Xbox One Spiel­er kön­nen am 23. Okto­ber starten, PlaySta­tion-Nutzer am 30. Okto­ber.
  • Die Beta-Ver­sion enthält den vollen Spielum­fang, ver­mut­lich kön­nen Spiel­er ihren Fortschritt in die endgültige Ver­sion portieren.

Bist Du auch schon ges­pan­nt auf Fall­out 76? Worauf freust Du Dich am meis­ten?

Titelbild: picture alliance/Revierfoto/Revierfoto/dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren