mousesports gewinnt esl one
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

esports: mousesports gewinnt ESL One in New York

Das CS:GO-Team von mous­es­ports hat am Woch­enende esports-Geschichte geschrieben. Das Team hat die ESL One in New York gewon­nen. Am Ende eines span­nen­den Spielt­ages stand es 3:2 gegen die Lokalmata­dore von Team Liq­uid aus den USA.

Für einen ganz speziellen und mitentschei­den­den Moment der Par­tie sorgte das Ace von AWP-Spiel­er (AWP= Arc­tic War­fare Police) Chris „chrisJ” de Jong in der vor­let­zten Runde.

So lief das Finale der ESL One in New York

Fünf Maps standen im Finale der ESL One an. Wer als erstes in drei Maps tri­um­phierte, gewann also das Turnier. Los ging es mit Cache. Auf dieser Map sind mous­es­ports für ihre effiziente Spiel­weise bekan­nt. Mit 16:12 ging die erste Map an mous­es­ports.

Auf den fol­gen­den Maps Nuke und Infer­no wen­dete sich das Blatt zunächst. Team Liq­uid legte auf Nuke eine starke Counter-Ter­ror­ist-Per­for­mance hin und ließ mous­es­ports kaum eine Chance. Ergeb­nis: 7:16. Trotz aller Bemühun­gen, gelang es mous­es­ports auch auf Infer­no nicht, die Ober­hand über Team Liq­uid zu bekom­men. Die dritte Map ging mit einem klaren 10:16 an Liq­uid.

Spannung pur auf Dust 2

Team Liq­uid führte bere­its mit 2:1 nach Maps und schien nicht mehr zu stop­pen zu sein. Zur Hal­bzeit der vierten Map Dust 2 stand es ger­ade ein­mal 4:11. Doch dann legte mous­es­ports los und machte aus diesem Rück­stand tat­säch­lich noch ein Unentsch­ieden. Mit dem Spiel­stand 15:15 ging es also in die Over­time. Hier kon­nte sich mous­es­ports schließlich mit 19:17 durch­set­zen und damit den Aus­gle­ich nach Maps schaf­fen.

Die Entscheidung der ESL One auf Mirage

Das Momen­tum blieb auf mous­es­ports‘ Seite. Das esports-Team aus Deutsch­land blühte regel­recht auf und zeigte spek­takuläres Gam­ing. Als Höhep­unkt zum Ende der Map zauberte Chris „chrisJ” de Jong ein wildes Ace und erledigte alle Gegen­spiel­er auf ein­mal:

Am Ende siegte mous­es­ports auf Mirage mit 16:8 und holte somit den Sieg bei der ESL One in New York.

Vodafone gratuliert mousesports

Her­zlichen Glück­wun­sch zum Turnier­sieg an an chrisJ, oskar, ropz, sun­Ny und Snax von mous­es­ports. Als Haupt­spon­sor freut sich Voda­fone ganz beson­ders über den Erfolg der Counter-Strike Glob­al Offen­sive Pro-Gamer.

Hast Du die ESL One ver­fol­gt und das Finale zwis­chen Team Liq­uid und mous­es­ports live miter­lebt? Hin­ter­lasse uns einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren