Ein Boss in Elden Ring
© YouTube/Gamecheck
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : :

Elden Ring: Das sind die besten 5 Mods

Gle­ich nach Release von „Elden Ring“ hat die Mod­der-Com­mu­ni­ty in die Tas­ten gehauen, um vor allem Reshad­er-Mods zu dem Spiel zu veröf­fentlichen. Je mehr Zeit verg­ing, desto mehr Mod­i­fika­tio­nen kamen hinzu, die über Shad­er hin­aus hil­fre­iche Fea­tures bieten. Die besten fünf Mods zu Elden Ring möcht­en wir Dir in diesem Guide vorstellen.

Pause the game

Als beson­ders hil­fre­ich und effizient hat sich die Mod „Pause the game” erwiesen. Denn bish­er kon­ntest Du das Spiel tat­säch­lich nicht pausieren – kurze Toi­let­tengänge kön­nen also mit dem Tod enden. Beson­ders wenn Du Dich nicht sich­er genug vor Angreifern und Angreiferin­nen posi­tion­ierst. Mith­il­fe der Mod pausierst Du Elden Ring mit nur einem einzi­gen Klick.

Ein klein­er Nachteil der Mod­i­fika­tion ist, dass Du sie nur offline nutzen kannst. Wenn Du online zockst, soll­test Du Dir „Easy Anti-Cheat” herun­ter­laden. Das Tool ver­hin­dert das verse­hentliche Laden der Mod im Online-Modus. Somit musst Du Dir keine Gedanken darüber machen, durch die Nutzung der Mod­i­fika­tion möglicher­weise geban­nt zu wer­den.

Elden Ring Cheat Table

Mit der Mod­i­fika­tion „Elden Ring Cheat Table” kannst Du Änderun­gen am Spiel vornehmen, die vor allem Ein­fluss auf Deine Runen, Dein Leben, Deine Sta­tuswerte, Waf­fen, Rüs­tun­gen und einiges mehr nehmen.

Die Mod ist eher für den Offline-Gebrauch gedacht, obwohl Du Easy Anti-Cheat für die Nutzung deak­tivieren musst. Dabei geht es mehr darum, andere Spiel­er und Spielerin­nen in Online-Par­tien nicht ihrem Spielspaß zu berauben.

Denke auch stets daran, dass die Aus­führung von mod­i­fizierten Spielin­hal­ten immer mit einem möglichen Bann ein­herge­ht. Auch deswe­gen ist es deut­lich sin­nvoller, wenn Du die Mod im Offline-Modus ver­wen­d­est. In dem ver­link­ten Video find­est Du einige Beispiele, was mit der Cheat Engine möglich ist, die auch für diese Mod ver­wen­det wird.

Elden Ring Save Manager

Mit dem „Elden Ring Save Man­ag­er” spe­ich­erst Du Deine Spe­ich­er­stände sep­a­rat ab, um ver­schiedene Builds auszupro­bieren oder um spezielle Items mit einem Fre­und oder ein­er Fre­undin auszu­tauschen, ohne sie aus Deinem Inven­tar zu ver­lieren. Für bei­de Fälle erk­lärt der Autor und Uploader avoidthe­dog, wie Du das Drittpro­gramm ver­wen­d­est. Folge ein­fach diesen Schrit­ten:

Items mit einem Fre­und oder ein­er Fre­undin tauschen, ohne sie aus dem Inven­tar zu ver­lieren

  1. Klicke auf „File“ und wäh­le die Option „save back­up“.
  2. Öffne Elden Ring und lass ein Item fall­en, das Du mit einem Fre­und oder ein­er Fre­undin tauschen möcht­est.
  3. Schließe das Spiel.
  4. Klicke erneut auf „File“ im Save Man­ag­er und wäh­le nun „restore back­up“. Dein Fre­und oder Deine Fre­undin erhält alle Items, die Du ihm oder ihr gegeben hast – während sich alle ver­schenk­ten Items weit­er­hin in Deinem Inven­tar befind­en.

Einen Spe­ich­er­stand erstellen und laden

  1. Erstelle einen Spe­ich­er­stand, gib ihm einen geeigneten Namen und klicke danach auf „Done“. Danach taucht der erstellte Spe­ich­er­stand in der Liste auf.
  2. Die Dat­en aus dem Ord­ner „appdata/roaming/EldenRing” wer­den kopiert und gesichert.
  3. Sobald Du Deinen Spe­ich­er­stand laden möcht­est, wäh­le den Spe­ich­er­stand aus und klicke auf „Load Save“.
  4. Lösche den Spe­ich­er­stand, indem Du ihn anwählst und die Option „Delete Save“ wählst.
  5. Mit einem Recht­sklick auf den Spe­ich­er­stand kannst Du Hin­weise hinzufü­gen. Dabei öffnet sich Notepad, sodass Du Deine aktuellen Runen, Dein Lev­el oder andere Hin­weise ein­tra­gen kannst, die Dir wichtig sind.

Elden Ring 60 FPS Mod Unlocker

Für ner­ve­naufreibende Spiele wie Elden Ring sind hohe FPS unab­d­inglich. Mit „Elden Ring 60 FPS Mod Unlock­er” ent­fernst Du das FPS-Lim­it im Spiel und kannst es ohne Ein­schränkun­gen genießen. Das Tool nimmt keine Verän­derun­gen an Deinem Spe­ich­er­stand vor, sodass Du Dir um den möglichen Ver­lust Deines aktuellen Fortschritts keine Sor­gen machen musst.

Mit Klick auf den Link kannst Du das Tool herun­ter­laden. Außer­dem find­est Du eine Anleitung, die Dir erk­lärt, wie Du den 60 FPS Mod Unlock­er zum Laufen bringst. Sie beant­wortet die wichtig­sten Fra­gen im Bezug auf das Tool und informiert Dich über die neuesten Ver­sio­nen der Mod.

Elden Ring: Thomas the Tank Engine

Auch wenn Du die Mod „Thomas the Tank Engine” bish­er noch nicht herun­ter­laden kannst, hat sie es trotz­dem in unsere Liste geschafft. Nach „Skyrim“, „Fall­out“ und „Res­i­dent Evil“ gibt es die kleine Loko­mo­tive nun auch als End­boss in Elden Ring. Sobald sie flüs­sig und ohne Prob­leme läuft, stellt der Autor sie der Com­mu­ni­ty zur Ver­fü­gung.

Seit mehreren Jahren ist die fröh­liche Lok, die Du möglicher­weise noch aus Deinen eige­nen Kind­heit­sta­gen kennst, ein Meme, das es dank Mod­der und Mod­derin­nen in viele Spiele geschafft hat. Auf den ersten Blick wirkt das unschuldige Gesicht von Thomas sichtlich unpassend in der­ar­tig dun­klen Hor­rorszenar­ien. Doch ger­ade das macht den Charme, den Humor und den obszö­nen Schreck­en aus.

Welche Mods zu Elden Ring gefall­en Dir am besten? Hast Du einen Mod-Wun­sch, der bish­er noch nicht umge­set­zt wurde? Schreibe uns Deine Ideen in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren