Dragon Quest XI: Diese Charaktere erwarten Dich

Dragon Quest XI: Diese Charaktere erwarten Dich

Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals erscheint im September weltweit für die PlayStation 4. Ein kürzlich veröffentlichter Trailer stellt nun die einzelnen Helden vor, die beim Spiel von Square Enix eine Rolle spielen.

Die Erstveröffentlichung von Dragon Quest XI erfolgte bereits 2017 auf dem japanischen Markt. Jetzt soll das Rollenspiel endlich in einer internationalen Version auch in unseren Breiten für die PlayStation 4 und den PC herauskommen. Zudem ist noch eine Version für die Nintendo Switch geplant. In dem Game musst Du einen namenlosen Helden begleiten, der in dem kleinen verschlafenen Dörfchen Cobblestine aufwächst. Laut einer Prophezeiung soll er der sogenannte Lichtbringer sein, der die Reinkarnation eines legendären Weltenretters ist. Doch zum Glück ist er bei seiner Reise nicht alleine. Wir verraten Dir, welche Gefährten Du im Laufe des Spieles triffst und wie sie Dir bei Deinen Aufgaben weiterhelfen.

Der namenlose Held

Der braunhaarige Protagonist von Dragon Quest XI hat auf seiner linken Hand ein mysteriöses Zeichen, das er seit seiner Geburt trägt. Sobald Gefahr im Verzug ist, glüht dieses Zeichen und warnt ihn somit vor Feinden. Der junge Recke ist jedoch nicht allein: Gemma, die am gleichen Tag wie er geboren wurde und die seine beste Freundin ist, stürzt sich mit ihm ins Abenteuer. Die beiden müssen viele Herausforderungen meistern, denn einige Bewohner des Königreichs glauben nicht, dass er der wahre Lichtbringer ist, und bezeichnen ihn stattdessen als Sohn des Teufels.

via GIPHY

Erik — Der treue Freund des Protagonisten

Erik kennt den den Haupthelden des Spiels schon seit Kindheitstagen und ist ein loyaler Mitstreiter. Trotz seiner grummeligen Art ist er im Grunde seines Herzens dennoch ein sehr liebenswerter Gauner, der zudem ein talentierter Jäger ist. Im Kampf besticht er durch seine Fertigkeiten mit Messern und Schwertern. Unseren Helden trifft er recht früh im Spiel und schließt sich ihm an. Der Grund dafür ist ein Prophet, der ihm voraussagte, er würde einst das Leben des Lichtbringers retten. Ob sich diese Prophezeiung bewahrheiten wird?

via GIPHY

Veronika – Klein, aber oho!

Rein äußerlich wirkt Veronika nicht besonders furchteinflößend, da sie doch recht klein ist. Aber spätestens der sie bei weitem überragende Zauberstab sollte Warnung genug sein, dass sie es faustdick hinter den Ohren hat. Mit Zaubersprüchen unterstützt sie die anderen aus der Ferne. Zudem ist Veronika auch bei den Fans der Rollenspielreihe sehr beliebt, da sie nicht davor zurückschreckt, ihre Meinung zu sagen, und so oft für amüsante Unterhaltungen mit den anderen Charakteren sorgt.

Youtube / Dragon Quest 

Serena – Die chaotische Heilerin

Jede Kampftruppe schätzt sich glücklich, wenn sie einen Heiler in ihren Reihen hat. Denn schließlich kann es während der zahlreichen Kämpfe immer wieder dazu kommen, dass die Helden Schaden erleiden. Serena ist zwar eine talentierte Zauberin, allerdings sorgt sie auch ab und zu für Probleme, da sie bisweilen ziemlich unvorsichtig ist. Dafür behält sie im Kampf stets die Übersicht, bleibt auch in den größten Schlachten cool und sorgt dafür, dass die Kämpfer vor Schaden geschützt werden.

via GIPHY

Jade – Kriegerin par excellence

Jede Heldentruppe braucht auch toughe Kämpfer, die in den Schlachten auch ordentlich austeilen. Und wer mit einem Naginata (einer japanische Stangenwaffe) bewaffnet ist, gehört vermutlich dazu. Die elegante Schwertkämpferin Jade ist zudem Expertin in mehreren Nahkampftechniken und setzt ihren Feinden mit ihren Flashkicks ordentlich zu. Da kann sich der Spieler nur freuen, dass sie auf seiner Seite ist, denn als Gegner möchte man die attraktive Kämpferin wohl kaum haben. Jade sieht sich zudem als Beschützerin des Helden, quasi wie eine ältere Schwester. Allerdings hat auch sie eine verletzliche Seite, die Du im Verlaufe des Spiels kennenlernst.

Titelbild: (c) dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren