Dragon Quest XI auf PS4 und Nintendo DS
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

Dragon Quest XI: Diese Charaktere erwarten Dich

Drag­on Quest XI: Stre­it­er des Schick­sals erscheint im Sep­tem­ber weltweit für die PlaySta­tion 4. Ein kür­zlich veröf­fentlichter Trail­er stellt nun die einzel­nen Helden vor, die beim Spiel von Square Enix eine Rolle spie­len.

Die Erstveröf­fentlichung von Drag­on Quest XI erfol­gte bere­its 2017 auf dem japanis­chen Markt. Jet­zt soll das Rol­len­spiel endlich in ein­er inter­na­tionalen Ver­sion auch in unseren Bre­it­en für die PlaySta­tion 4 und den PC her­auskom­men. Zudem ist noch eine Ver­sion für die Nin­ten­do Switch geplant. In dem Game musst Du einen namen­losen Helden begleit­en, der in dem kleinen ver­schlafe­nen Dör­fchen Cob­bles­tine aufwächst. Laut ein­er Prophezeiung soll er der soge­nan­nte Licht­bringer sein, der die Reinkar­na­tion eines leg­endären Wel­tenret­ters ist. Doch zum Glück ist er bei sein­er Reise nicht alleine. Wir ver­rat­en Dir, welche Gefährten Du im Laufe des Spieles triff­st und wie sie Dir bei Deinen Auf­gaben weit­er­helfen.

Der namenlose Held

Der braun­haarige Pro­tag­o­nist von Drag­on Quest XI hat auf sein­er linken Hand ein mys­ter­iös­es Zeichen, das er seit sein­er Geburt trägt. Sobald Gefahr im Verzug ist, glüht dieses Zeichen und warnt ihn somit vor Fein­den. Der junge Recke ist jedoch nicht allein: Gem­ma, die am gle­ichen Tag wie er geboren wurde und die seine beste Fre­undin ist, stürzt sich mit ihm ins Aben­teuer. Die bei­den müssen viele Her­aus­forderun­gen meis­tern, denn einige Bewohn­er des Kön­i­gre­ichs glauben nicht, dass er der wahre Licht­bringer ist, und beze­ich­nen ihn stattdessen als Sohn des Teufels.

via GIPHY

Erik — Der treue Freund des Protagonisten

Erik ken­nt den den Haupthelden des Spiels schon seit Kind­heit­sta­gen und ist ein loyaler Mit­stre­it­er. Trotz sein­er grum­meli­gen Art ist er im Grunde seines Herzens den­noch ein sehr liebenswert­er Gauner, der zudem ein tal­en­tiert­er Jäger ist. Im Kampf besticht er durch seine Fer­tigkeit­en mit Messern und Schw­ert­ern. Unseren Helden trifft er recht früh im Spiel und schließt sich ihm an. Der Grund dafür ist ein Prophet, der ihm voraus­sagte, er würde einst das Leben des Licht­bringers ret­ten. Ob sich diese Prophezeiung bewahrheit­en wird?

via GIPHY

Veronika – Klein, aber oho!

Rein äußer­lich wirkt Veroni­ka nicht beson­ders furchte­in­flößend, da sie doch recht klein ist. Aber spätestens der sie bei weit­em über­ra­gende Zauber­stab sollte War­nung genug sein, dass sie es faust­dick hin­ter den Ohren hat. Mit Zauber­sprüchen unter­stützt sie die anderen aus der Ferne. Zudem ist Veroni­ka auch bei den Fans der Rol­len­spiel­rei­he sehr beliebt, da sie nicht davor zurückschreckt, ihre Mei­n­ung zu sagen, und so oft für amüsante Unter­hal­tun­gen mit den anderen Charak­teren sorgt.

Youtube / Dragon Quest 

Serena – Die chaotische Heilerin

Jede Kampftruppe schätzt sich glück­lich, wenn sie einen Heil­er in ihren Rei­hen hat. Denn schließlich kann es während der zahlre­ichen Kämpfe immer wieder dazu kom­men, dass die Helden Schaden erlei­den. Ser­e­na ist zwar eine tal­en­tierte Zauberin, allerd­ings sorgt sie auch ab und zu für Prob­leme, da sie bisweilen ziem­lich unvor­sichtig ist. Dafür behält sie im Kampf stets die Über­sicht, bleibt auch in den größten Schlacht­en cool und sorgt dafür, dass die Kämpfer vor Schaden geschützt wer­den.

via GIPHY

Jade – Kriegerin par excellence

Jede Helden­truppe braucht auch toughe Kämpfer, die in den Schlacht­en auch ordentlich austeilen. Und wer mit einem Nag­i­na­ta (ein­er japanis­che Stan­gen­waffe) bewaffnet ist, gehört ver­mut­lich dazu. Die ele­gante Schw­ertkämpferin Jade ist zudem Exper­tin in mehreren Nahkampftech­niken und set­zt ihren Fein­den mit ihren Flash­kicks ordentlich zu. Da kann sich der Spiel­er nur freuen, dass sie auf sein­er Seite ist, denn als Geg­n­er möchte man die attrak­tive Kämpferin wohl kaum haben. Jade sieht sich zudem als Beschützerin des Helden, qua­si wie eine ältere Schwest­er. Allerd­ings hat auch sie eine ver­let­zliche Seite, die Du im Ver­laufe des Spiels ken­nen­lernst.

Titelbild: © dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren