© 2020 Redbeet Interactive AB
Die Charaktere in Tales of Arise
Ein Basketballspiel in NBA 2K22

Die besten Survival-Spiele für die PS4, Xbox One & den PC

Auch wenn 2020 an sich schon genug Sur­vival-Feel­ing bietet: Vielle­icht hast Du ja trotz­dem Lust, ein Aben­teuer auf PS4, Xbox One oder PC anzuge­hen. Wir haben für Dich die besten Sur­vival-Spiele her­aus­ge­sucht!

Sam­meln, bauen, über­leben: Sur­vival-Spiele schick­en Dich in chao­tis­che Szenar­ien, in denen Du auss­chließlich ums Über­leben kämpfen musst. Bis Hil­fe ein­trifft oder Du Dich selb­st rettest. Meist mit­ten im Nir­gend­wo aus­ge­set­zt, kämpf­st Du gegen Zom­bies, die Wild­nis, Hunger und Durst oder andere trau­rige Gestal­ten, die Dein Schick­sal teilen. Dabei gilt es, Ressourcen zu sam­meln und sin­nvoll einzuset­zen, um einen weit­eren Son­nenauf­gang zu erleben!

Grausame neue Welt: Durchlebe Survival-Spiele alleine oder mit Freunden

In eini­gen Sur­vival-Games streif­st Du allein durch riesige Gebi­ete. In Online- und Mul­ti­play­er-Vari­anten triff­st Du auch auf andere Spiel­er. Manch­mal helfen sie Dir. Manch­mal haben sie es aber nur auf Deine Hab­seligkeit­en oder gar Dein Leben abge­se­hen!

Ob Du nun lieber allein ums Über­leben kämpfen oder Dich mit anderen durch eine „schöne neue Welt“ schla­gen willst: Suche Dir eine Kon­sole oder einen PC, besorge Dir einen Con­troller und stelle Dich diesen fünf richtig knack­i­gen Sur­vival-Games!

„Subnautica”: Packendes Survival-Spiel unter Wasser

  • Plat­tform: PC, PS4, Xbox One
  • Sin­gle­play­er

Zu Beginn schick­en wir Dich in ein bunte und weniger triste Welt: In „Sub­nau­ti­ca“ erkun­d­est Du die far­ben­fro­he Unter­wasser­land­schaft eines frem­den Plan­eten. Mit Deinem U-Boot beg­ib­st Du Dich auf Tauch­fahrt durch mys­ter­iöse Tief­see­höhlen und wun­der­schöne Koral­len­riffe.

Dabei ver­suchst Du natür­lich haupt­säch­lich, Dein Schiff instand zu hal­ten, Nahrung und Wass­er (also ohne hohen Salzan­teil) zu find­en und neue Tech­nolo­gien zu entwick­eln. Doch Vor­sicht: Je weit­er Du in die Tiefe vor­dringst, desto alp­traumhafter wer­den auch die Meereskrea­turen!

Video: Youtube / Sub­nau­ti­ca

„The Long Dark”: Dein größter Feind ist die Kälte

  • Plat­tform: PC, PS4, Xbox One
  • Sin­gle­play­er

Das große Grauen in „The Long Dark“ sind wed­er Zom­bies noch Mon­ster oder Mutan­ten, son­dern schlichtweg die Ele­mente. Okay, und vielle­icht der ein oder andere Bär. So schleppst Du Dich durch die kanadis­che Wild­nis auf der Suche nach etwas Ess­barem und einem schützen­den Unter­schlupf.

Das Beson­dere an „The Long Dark“: Du kannst es auf zwei Arten spie­len – als Über­lebenssim­u­la­tor oder als Aben­teuer­sto­ry. Keine Sorge, in bei­den Vari­anten geht es richtig ans Eingemachte, im let­zteren Fall ist um den Über­leben­skampf nur noch ein schönes Schleifchen gebun­den.

Video: Youtube / Hin­ter­land

„DayZ”: Vorsicht vor Zombies und fiesen Krankheiten

  • Plat­tform: PC, PS4, Xbox One
  • Mul­ti­play­er

In „DayZ“ gibt es nur eine Regel: am Leben bleiben – koste es, was es wolle. Deine Geg­n­er: eine Horde Zom­bies. Aber nicht nur die Untoten kön­nen Dein Ableben beschle­u­ni­gen. Statt als Gehirn­fress­er-Snack kön­ntest Du auch ver­dursten. Oder an Hepati­tis, ver­rot­tetem Essen oder ein­er Ver­let­zung ster­ben.

Auch wenn es in diesem Sur­vival-Game so richtig hart wird, zu über­leben: Das ist schließlich der Sinn, oder nicht? Außer­dem sind da ja noch andere Mit­spiel­er, die Dir helfen kön­nen.

Übri­gens: Falls Du generell gerne Zom­bie-Spiele zockst, hät­ten wir hier noch ein paar andere Vorschläge für Dich.

 

„Raft”: Mal eben mit einem Floß über den Ozean paddeln

  • Plat­tform: PC
  • Sin­gle- und Mul­ti­play­er

Noch ein­mal ab ins Wass­er: In „Raft“ kämpf­st Du (alleine oder mit Fre­un­den) auf einem Floß ums Über­leben. Mit ein paar Quadrat­metern Holz und einem Aus­blick auf die end­losen blauen Weit­en des Meeres legst Du los.

Mit der Zeit baust Du dank umher schwim­men­dem Treibgut Deine kleine Insel zu ein­er immer größeren Meeres­fes­tung aus – Mel­o­nen­plan­tage und Grill inklu­sive! Mit ein biss­chen Glück ent­deckst Du sog­ar ein Fleckchen Land. Wenn da nur nicht dauernd Haie auf­tauchen wür­den. Oder diese ver­flucht­en Möwen!

Video: Youtube / Red­beet Enter­tain­ment

„The Forest”: Bitte nicht die menschenfressenden Mutanten füttern!

  • Plat­tform: PC, PS4
  • Sin­gle- und Mul­ti­play­er

Zu dumm, dass Dein Flugzeug aus­gerech­net in einem von Mutan­ten bewohn­ten Wald abgestürzt ist. Aber es hil­ft ja nichts: Also hackst Du Dich durch das Dic­kicht auf der Suche nach Nahrung, baust Waf­fen und Fall­en aus allem, was Du in die Fin­ger bekommst, und siehst zu, dass Du Dich und Dein Lager vor diesen men­schen­fressenden Wilden vertei­digst.

Das gruselige Aben­teuer kannst Du sog­ar in VR erleben. Allerd­ings wirk­lich nur zu empfehlen, wenn Deine Ner­ven aus Draht­seilen geflocht­en sind.

Video: Youtube / end­nightgame

Bei welchen Sur­vival-Spie­len kommst Du so richtig ins Schwitzen? Ver­rate uns Deine Favoriten doch in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren