Chorus Game
© Deep Silver, a division of Koch Media GmbH, Austria
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

Deutscher Computerspielpreis 2022: Das sind die Nominierten für „Bestes Deutsches Spiel“

Preis­gekröntes Gam­ing made in Ger­many: Am 31. März wer­den online beim deutschen Com­put­er­spiel­preis 2022 die besten deutschen Spiele des ver­gan­genen Jahres gekürt! Alles zu den drei Haupt­fa­voriten und wer in welchen Kat­e­gorien nominiert ist, bekommst Du hier auf einen Blick.

Die deutsche Game-Branche läuft heiß und pro­duziert Zock­er­ware in bester Qual­ität! Das zeigt bere­its die Tat­sache, dass es für den Deutschen Com­put­er­spiel­preis 2022 ganze 456 Ein­re­ichun­gen gegeben hat. 16 Kat­e­gorien wur­den ein­gerichtet, damit jede Sparte die Chance auf eine Ausze­ich­nung hat.

Für jede Kat­e­gorie gibt es eine eigene vierköp­fige Experten­jury, die die vielver­sprechend­sten Spiele auswählt. Eine Haup­tjury entschei­det dann, wer den jew­eili­gen Preis erhält. Ins­ge­samt 800.000 Euro ste­hen in diesem Jahr als Preis­geld zur Ver­fü­gung, Spon­sor ist das Bun­desverkehrsmin­is­teri­um.

Mit größter Span­nung erwartet wird die Ver­lei­hung des Preis­es für das beste Deutsche Spiel 2022, für das es drei Nominierte gibt. Dem Gewin­ner-Stu­dio winken 100.000 Euro, den bei­den zweit­platzierten immer­hin noch 30.000 Euro.

Unter anderem wurde auch das Spiel Cho­rus für das beste deutsche Spiel nominiert. — Bild: © Deep Sil­ver, a divi­sion of Koch Media GmbH, Aus­tria

Nominiert als „Bestes Deutsches Spiel 2022

Mit größter Span­nung erwartet wird die Ver­lei­hung des Preis­es für das beste deutsche Spiel 2022. Dem Gewin­ner-Stu­dio winken 100.000 Euro, den bei­den weit­eren Nominierten immer­hin noch 30.000 Euro. Das sind die drei Nominierten Games:

Chorus: Space-Schlachten im feinsten Gamedesign

Es gibt eine Menge Wel­traum-Shoot­er, aber nur die wenig­sten Neuer­schei­n­un­gen des Gen­res stechen wirk­lich aus der Masse her­aus. „Cho­rus“ verbindet astreines Game­play, ein großar­tig designtes Uni­ver­sum und eine epis­che Geschichte mit ein­er einzi­gar­ti­gen Heldin.

Hier spielst Du Nara, eine Kampf­pi­lotin, die einst eine gefürchtete Kriegerin für einen düsteren Kult war. Jet­zt hat sie die Seit­en gewech­selt und jagt die Kultist:innen und ihren Anführer gemein­sam mit dem Wider­stand.

Das Entwick­lerteam von Deep­sil­ver Fish­labs hat es geschafft, sowohl kleine Kämpfe gegen andere Sternenjäger:innen als auch große Wel­traum­schlacht­en fes­sel­nd zu gestal­ten. Dazu gibt es noch viel zu ent­deck­en, was Dich als Spieler:in in ein Uni­ver­sum ver­set­zt, das nie ein­tönig wird und neben der Action wun­der­bare Tiefe hat.

Endzone – A World Apart: Das etwas andere SimCity

In ein­er post­nuk­learen Welt liegt es an denen, die unterirdisch über­lebt haben, die Erde wieder aufzubauen. „End­zone – A World Apart“ ist ein Sur­vival-Auf­baus­piel, bei dem Du eine kleine Gruppe Über­lebende langsam zu ein­er blühen­den Gemein­schaft wach­sen lässt. Dazu musst Du Rohstoffe ver­wal­ten, den Bewohner:innen Auf­gaben zuweisen und aller­hand Gefahren wie radioak­tive Strahlung, sauren Regen und Ban­den von Räuber:innen bewälti­gen.

End­zone ist der postapoka­lyp­tis­che Nach­fol­ger von „Ban­ished“, dem Über­raschungs-Indie-Hit von Gen­tly­mad Stu­dios, das im späten Mit­te­lal­ter spielt. Das Spiel­prinzip ähnelt großen Vor­bildern wie „Anno“ oder „Sim­C­i­ty“, lässt dabei aber grundle­gende Ele­mente wie Fortschritts-Bäume, Kam­pag­nen und Sto­ry weg und fokussiert sich ganz auf die Auf­bau-Mechaniken. Wenn Du Dich ein­mal in die Grund­la­gen einge­fuchst hast, eröffnet sich Dir eine extrem detail­re­iche und tiefge­hende Sim­u­la­tion.

Lacuna: Noir-Adventure in der Zukunft

Wenn Du auf düstere Detek­tivgeschicht­en mit ver­woben­er Hand­lung in einem futur­is­tis­chen Szenario stehst, ist „Lacu­na“ Deine richtige Wahl für das beste deutsche Spiel. Hier musst Du als Agent Neil Con­rad für das Cen­tral Depart­ment of Inves­ti­ga­tion einen poli­tisch motivierten Mord auflösen. Die Welt, in der Du Dich befind­est, sieht nur auf den ersten Blick aus wie eine alter­na­tive Ver­sion unser­er Gegen­wart. Denn das Aben­teuer spielt nicht auf der Erde, son­dern auf einem frem­den Plan­eten, der von Men­schen in der Zukun­ft besiedelt wor­den ist.

Lacu­na kommt wie ein klas­sis­ches 2D-Pix­el-Adven­ture daher, hat aber unter der Ober­fläche viele spielerische Inno­va­tio­nen. Es gibt keinen vorgegebe­nen Spielver­lauf. Das heißt, jede Entschei­dung, die Du in der Geschichte triff­st, ist endgültig und führt Dich auf eine Spur, deren Aus­gang Du erst am Ende erfährst. Auch die Dialoge sind nicht wie in anderen Adven­tures wieder­hol­bar. Ist Dir ein­mal etwas über die Lip­pen gekom­men, gibt es kein Zurück – auch wenn Du eine:n Freund:in ver­rat­en hast. Ein dicht­es, atmo­sphärisches Aben­teuer aus der Schmiede von Dig­i­Tales Inter­ac­tive, das einen so schnell nicht loslässt.

Die weiteren Nominierungen für den deutschen Computerspielpreis:

Bestes Fam­i­lien­spiel
  • Katze Q – Ein Quan­ten-Adven­ture von kami­box
  • „OMNO“ von Stu­dio Inky­fox
  • Witch­tas­tic von Flem­ming Visu­al Effects und Appli­ca­tion Sys­tems Hei­del­berg Soft­ware
Nach­wuch­spreis – Bestes Debüt
  • A Juggler’s Tale von kalei­doscube und Mixtvi­sion Medi­enge­sellschaft
  • Cleo - a pirate’s tale von Grey­cap Audio­vi­su­al Medi­ade­sign
  • White Shad­ows von Monokel und Head­up Games
Nach­wuch­spreis – Bester Pro­to­typ
  • Delight­fyl von Felic­i­tas Brämer
  • Makis Adven­ture von Mateo Cov­ic, Eric Hart­mann und Hochschule Rhein-Waal
  • Skug­gor von Tobias Borns, Sebas­t­ian Krause, Julia Wolf und Hochschule Tri­er
  • Wiblu von Peter Bar­tonik, Chris­t­ian Wal­ter, Ramona Raabe
  • Words von Ahmet Zahit Dön­mez und TH Köln - Cologne Game Lab
Beste Inno­va­tion und Tech­nolo­gie
  • Der Fall – Wet­t­lauf gegen die Zeit von Mix­Up
  • VR Skater von DEFICIT Games
  • Warp­drive von Holo­cafe
Beste Spielewelt und Ästhetik
  • A Juggler’s Tale von kalei­doscube und Mixtvi­sion Medi­enge­sellschaft
  • ITORAH von Grim­bart Tales und Assem­ble Enter­tain­ment
  • OMNO von Stu­dio Inky­fox
Bestes Gamedesign
  • Get Togeth­er: A Coop Adven­ture von Stu­dio Ster­neck
  • Krak­en Acad­e­my!! von Hap­py Broc­coli Games und Fel­low Trav­eller
  • OMNO von Stu­dio Inky­fox
Bestes Seri­ous Game
  • EZRA von Lan­desver­band Kinder- und Jugend­film Berlin e.V.
  • NEPO Mis­sions von Gen­tle Troll Enter­tain­ment und Fraun­hofer-Insti­tut IAIS
  • Songs of Cul­tures von A.MUSE – Inter­ac­tive Design Stu­dio
Bestes Mobiles Spiel
  • Albion Online von Sand­box Inter­ac­tive
  • Home­world Online von Stratos­phere Games und Gear­box Pub­lish­ing
  • Set­tle and Bat­tle von Attic Games Stu­dio
Bestes Experten­spiel
  • ELEX II von Piran­ha Bytes / THQ Nordic
  • Imag­ine Earth von Seri­ous Broth­ers
  • Kubi­fak­to­ri­um von Neo­ma­te­ria Games
Bestes Live Game
  • Anno 1800 von Ubisoft Mainz und Ubisoft
  • Hunt: Show­down von Cry­tek und Koch Media
  • Trop­i­co 6 von Kalyp­so Media Group und Kalyp­so Media Group
Bestes Inter­na­tionales Spiel
  • Elden Ring von From Soft­ware und Bandai Nam­co Enter­tain­ment Ger­many
  • Hori­zon For­bid­den West von SIE Gueril­la und Sony Inter­ac­tive Enter­tain­ment
  • It Takes Two von Haze­light Stu­dios und Elec­tron­ic Arts
Bestes Inter­na­tionales Mul­ti­play­er-Spiel
  • Age of Empires IV von Rel­ic Enter­tain­ment und Microsoft Deutsch­land
  • Forza Hori­zon 5 von Play­ground Games und Microsoft Deutsch­land
  • It Takes Two von Haze­light Stu­dios und Elec­tron­ic Arts
Spieler:in des Jahres
  • Melanie Eil­ert aka melly_maeh
  • Max­i­m­il­ian Knabe aka Hand­Of­Blood
  • Matthias Rem­mert aka Knochen
  • Pia Scholz aka Shur­jo­ka
  • Kuro Takha­so­mi aka KuroKy
Stu­dio des Jahres
  • Cip­Soft
  • Paint­buck­et Games
  • Wooga

Wer ist Dein Favorit beim Deutschen Com­put­er­spiel­preis 2022? Und welch­es ist für Dich per­sön­lich das beste deutsche Spiel über­haupt? Schreib uns in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren