Battlefield V auf der PS4
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : : :

Battlefield V weltweit gestartet – Tipps für den erfolgreichen Einstieg

Seit dem 20. Novem­ber 2018 ist Bat­tle­field V endlich weltweit erhältlich. Passend dazu gibt es einen aktu­al­isierten Launch-Trail­er mit neuem Sound­track sowie einen erweit­erten Aus­blick auf das im Dezem­ber star­tende „Tides of War“-System, das den Pre­mi­um Pass erset­zt. Damit Dir der Ein­stieg leichter gelingt, haben wir einige Tipps für Dich zusam­menge­tra­gen.

Erlange grundlegende Fähigkeiten im Single-Player-Mode

Das Gros der Bat­tle­field-Spiel­er log­gt sich Tag für Tag in das Spiel ein, um sich in kurzen Gefecht­en im Mul­ti­play­er mit anderen Gamern zu messen. Wir empfehlen Dir jedoch, zunächst in die Einzel­spiel­er-Kam­pag­nen hineinzuschauen. Die soge­nan­nten War Sto­ries führen Dich beispiel­sweise in die schneebe­deck­ten Berge Nor­we­gens und afrikanis­chen Wüsten. Auf diese Weise lernst Du zum Beispiel die Stärken, Schwächen und son­sti­gen Beson­der­heit­en aller spiel­baren Klassen ken­nen. Wie wichtig der strate­gisch cle­vere Ein­satz von San­itätern oder Sup­port-Ein­heit­en ist, haben wir Dir bere­its erk­lärt. Lies hier noch ein­mal nach, wie Du und Deine Mit­spiel­er im Mul­ti­play­er noch bess­er abschnei­den.

Video: YouTube / Battlefield

Halte Dich als Anfänger an Dein Squad

In unseren Mul­ti­play­er-Tipps ging es zum Teil um die dif­fizilen Strate­gien, die Du und Deine Teamkam­er­aden gemein­sam fes­tle­gen und im Gefecht umset­zen. Als Anfänger sind diese Squad-Oper­a­tio­nen, bei denen sich die Kämpfer unter­schiedlich­er Klassen aufteilen und ganz spezielle Auf­gaben erledi­gen, recht anspruchsvoll. In Deinen ersten Match­es soll­test Du vielle­icht lieber die ein­fache Strate­gie ver­fol­gen, Dich nicht allzu weit von den anderen Mit­gliedern Deines Trup­ps zu ent­fer­nen, dem Trup­pen­führer zu fol­gen und den Spiel­ern vor Dir Feuer­schutz zu geben. Das gemein­same Aus­rück­en zum Eroberungspunkt in ein­er oder zwei Grup­pen kann bei einem Squad mit wenig Erfahrung am effek­tivsten sein.

Schließe die täglichen Aufgaben für Company Coins ab

Schließt Du die täglichen Her­aus­forderun­gen ab, mehrt sich Dein Vor­rat an Com­pa­ny Coins. Damit erwirb­st Du zum Beispiel Erweiterun­gen für Fahrzeuge oder Dein Out­fit und natür­lich brand­neue Aus­rüs­tung. Mit der neuen Aus­rüs­tung ist es dann möglich, sich im Spiel einige Vorteile zu ver­schaf­fen. Von der zusät­zlichen Erfahrung durch das Freispie­len der Coins ganz zu schweigen.

Ist Dir der Ein­stieg in Bat­tle­field V bere­its gelun­gen? Berichte uns doch gerne in den Kom­mentaren von Deinen Erfahrun­gen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren