Junger Mann zockt das Kartenspiel Gwent am Smartphone.
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Gwent: The Witcher Card Game erscheint noch 2019 für iOS

Bald kannst Du das Online-Karten­spiel Gwent auch über Dein Smart­phone zock­en: Die Entwick­ler von CD Pro­jekt RED haben angekündigt, dass Gwent: The Witch­er Card Game bald für iOS erscheinen wird. Eine Android-Ver­sion ist eben­falls geplant.

Gwent gehört für uns zu den besten Trad­ing Card Games und ist inzwis­chen für PC, Xbox One und PS4 erschienen. Jet­zt wollen die Entwick­ler das Spiel auch für Smart­phone-Nutzer inter­es­sant machen: Noch in 2019 soll der Titel für iPhones auf den Markt kom­men. Android-User müssen sich ein wenig länger gedulden, eine entsprechende Ver­sion ist aber in Arbeit.

Gwents Multiplayer-Modus schafft es aufs Smartphone

Laut Jason Sla­ma, dem Game Direc­tor von Gwent, soll die mobile Ver­sion sowohl grafisch als auch hin­sichtlich des Game­plays überzeu­gen. Momen­tan seien die Entwick­ler damit beschäftigt, ihre Tech­nolo­gie an Handys anzu­passen. Sla­ma ver­ri­et nur wenige Details, kündigte aber an, dass es der GOG-Galaxy-Client auf mobile Geräte schafft. Somit wirst Du am Smart­phone auch im Mul­ti­play­er-Modus zock­en kön­nen. Weit­ere Infos zum Release sollen im Laufe des Jahres fol­gen.

Neue Erweiterung für Gwent erschienen

Zockst Du Gwent auch über PC oder Kon­sole, kannst Du Dich ab sofort schon über neue Inhalte freuen: Die Entwick­ler haben mit „Crim­son Curse“ ger­ade eine neue Erweiterung aus­gerollt, die für über 100 neue Karten und fünf weit­ere Anführer sorgt.

Video: Youtube / Gwent

Würdest Du Gwent auch am iPhone zock­en? Oder bleib­st Du lieber bei PC oder Kon­sole? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren