Call of Duty Mobile: Update bringt Zombie-Modus & mehr

Hollow Knight: Silk Song: Das ist das Sequel zum Metroidvania-Hit
:

Call of Duty Mobile: Update bringt Zombie-Modus & mehr

In Call of Duty Mobile halten via Update die Zombies Einzug. Auf Deinem iOS- und Android-Gerät erhältst Du damit eine neue Herausforderung und zahlreiche spannende Easter-Eggs. Alle wichtigen Infos haben wir hier zusammengetragen.

So sieht der Zombie-Modus aus

Eigentlich waren die Zombies schon vor dem offiziellen Launch von Call of Duty Mobile angekündigt. Nun haben sie es also endlich ins Spiel geschafft – vorerst aber wohl nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Du kannst die Zombiehorden übrigens in unterschiedlichen Spielmodi bekämpfen. Da wäre beispielsweise der klassische Survival-Modus, in dem Du den Untoten so lange wie möglich standhalten musst. Zu Beginn kannst Du Dich lediglich mit einem einfachen Messer verteidigen. Im Verlauf des Spiels wächst Dein Arsenal jedoch stetig an.

Im Raid-Modus musst Du je Runde eine feststehende Anzahl Zombies beziehungsweise Zombie-Wellen überstehen. Wer diese Herausforderung erfolgreich hinter sich, tritt durch ein Portal und stellt sich einem kniffeligen Bosskampf. Gehst Du auch hier siegreich hervor, warten Belohnungen auf Dich.

Die übrigen Neuerungen des Updates

Die Saison 2 ist da und der Zombie-Modus ist da nur eine von zahlreichen Neuerungen. In diesem Zusammenhang einige Infos zum Status Quo der Rangverbesserungen: Sein Rang aus der ersten Saison wird nicht zurückgesetzt und bedingt Deinen Startrang von Saison 2. Einmal ausgeschlossene Spieler wurden nun aus den Bestenlisten getilgt. Einige selten auftretende Probleme bei der Punktevergabe wurden beseitigt. Die Spielersuche soll sich nun dank Optimierungen merklich verkürzen und die Punktevergabe wurde aus den höheren Rängen ausbalanciert.

Video: Youtube / Uptodown

Neu ist auch die Controller-Unterstützung: Verwenden kannst Du laut offizieller Ankündigung auf der Activision-Seite zum Beispiel den DualShock-4- beziehungsweise PS4- (ausgenommen Gen-1-Modelle) sowie offizielle Xbox-One-Controller. Es ist nicht ausgeschlossen, dass zukünftig weitere Gamepads dazukommen.

GigaCube

Zu den weiteren Neuerungen gehören die neuen, zeitlich begrenzten Mehrspieler-Modi „Kurzer Prozess“, „Requisitenjagd“ und „Stock und Stein“. Außerdem halten neue soziale Funktionen, Verbesserungen sowie Elemente für den Battle-Royale-Modus und eine frische Karte Einzug ins Game. Die Karte trägt den Namen „Summit” und bietet Dir Kämpfe in einer Schneelandschaft. In dem oben verlinkten Video kannst Du Dir anschauen, wie das aussieht.

Was hältst Du vom neuen Update? Hinterlasse uns doch gerne einen Kommentar zum Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren