Apple Arcade: Diese Spiele kannst Du mit Controller zocken

Apple Arcade: Diese Spiele kannst Du mit Controller zocken

Viele Games auf Apple Arcade spielen sich am besten mit einem Controller. Doch welche Titel bieten überhaupt Pad-Unterstützung? Mehr als Apple angibt. Hier findest Du eine Übersicht von Spielen, die nicht ausschließlich nur Touch-Steuerung bieten.

Die Spiele-Bibliothek von Apple Arcade umfasst schon zum Launch zahlreiche Titel, manche mit Controller-Support, manche ohne. Damit Du nicht umständlich recherchieren musst, welche Games sich mit Pad spielen lassen, liefert Apple schon in der Beschreibung des jeweiligen Titels Auskunft.

Video: Youtube / Apple

So erkennst Du Apple-Arcade-Spiele mit Controller-Support

Tippe am iPhone oder iPad im App Store auf ein Apple-Arcade-Spiel und in der Info-Leiste zum Titel erscheint dann ein entsprechender Hinweis, wie Du auch in unserem Bild oben von Oceanhorn 2 siehst. Am Mac funktioniert das ähnlich: Klicke auf den Apple-Arcade-Tab, wähle ein Game aus und Du wirst darüber aufgeklärt, ob das Spiel Controller unterstützt. Hier eine aktuelle Liste kompatibler Titel:

  • Agent Intercept
  • Down in Bermuda
  • Dodo Peak
  • Explottens
  • Hot Lava
  • King’s League II
  • Mutazione
  • Nightmare Farm
  • Oceanhorn 2: Knights of the Lost Realm
  • Pilgrims
  • Projection: First Light
  • Redout: Space Assault
  • Red Reign
  • Sayonara Wild Hearts
  • Skate City
  • Spaceland
  • Stranded Sails
  • The Get Out Kids
  • The Pinball Wizard

Video: Youtube / Apple

Controller-Unterstützung bisweilen auch ohne Hinweis

Ein Praxistest zeigt aber, dass so manche Apple-Arcade-Titel gar keine solche Markierung besitzen, aber trotzdem Controller-Unterstützung bieten. Warum genau, ist unklar. Möglicherweise sind Probleme zu erwarten oder es lassen sich nicht alle Menüs via Pad navigieren. Ausprobieren ist daher angesagt. Bislang gehören in diese Kategorie folgende Spiele:

  • Atone: Heart of the Elder Tree
  • Big Time Sports
  • Bleak Sword
  • Carpocalypse
  • Dead End Job
  • Dear Reader
  • Don’t Bug Me!
  • Dread Nautical
  • EarthNight
  • Exit the Gungeon
  • Fledgling Heroes
  • Frogger in Toy Town
  • Grindstone
  • HyperBrawl Tournament
  • Jenny LeClue – Detectivu
  • Lifeslide
  • Neo Cab
  • Operator 41
  • Overland
  • Punch Planet
  • Rayman Mini
  • Shantae and the Seven Sirens
  • Spelldrifter
  • Spidersaurs
  • Stellar Commanders
  • Super Impossible Road
  • Tangle Tower
  • Towaga: Among Shadows
  • Various Daylife
  • Way of the Turtle
  • Word Laces
  • What The Golf

Video: Youtube / Apple

Seit iOS 13, iPadOS und tvOS 13 unterstützen iPhone, iPad und Apple TV übrigens auch Controller der PlayStation 4 und der Xbox One. Praktisch, wenn Du bereits eine der Konsolen besitzt und nicht noch extra einen MFi-zertifizierten Controller hinzukaufen musst. Hinter folgendem Link findest Du eine Erklärung, wie Du die Pads mit iDevices verbindest.

Hast Du noch weitere Spiele auf Apple Arcade entdeckt, die Controller-Unterstützung bieten, aber nicht explizit als solche markiert sind? Hast Du ansonsten irgendwelche Einschränkungen erlebt, falls ein Game zwar mit Pad funktioniert, aber nicht dafür ausgewiesen ist?

Titelbild: Eigenkreation / Unsplash (@bernardhermant)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren