So nutzt Du Konsolen-Controller an iPad und iPhone

:

So nutzt Du Konsolen-Controller an iPad und iPhone

iOS 13 erlaubt es Dir, Controller der PS4 und Xbox One mit Deinem iPhone, iPad oder Apple TV zu verbinden. MFi-zertifizierte Hardware ist also nicht mehr nötig. Hier findest Du eine Kurzanleitung, wie Du das Zubehör korrekt koppelst.

Bluetooth aktivieren, koppeln, fertig

Die Einrichtung eines PS4- oder Xbox-One-Controllers ist schnell erledigt. Begib Dich in die Einstellungen und öffne den Unterpunkt „Bluetooth”. Sollte Bluetooth noch nicht aktiviert sein, tippe auf den Schieberegler. Nun gilt es, den Controller zu verbinden. Wenn Du ein PS4-Pad besitzt, drücke dazu den Share-Button und den PlayStation-Button gleichzeitig, bis die LED-Anzeige hinten am Pad zu leuchten beginnt.

Möchtest Du einen Xbox-One-Controller mit iPhone und Co. koppeln, dann schalte ihn zunächst über den Xbox-Button ein. Drücke dann den Synchronisations-Button auf der Hinterseite des Pads gleich neben dem USB-Anschluss.

iOS-13-Release voraussichtlich im September

Nun sollten PS4- oder Xbox-One auf iPhone, iPad oder Apple TV in der Liste verfügbarer Bluetooth-Geräte auftauchen. Tippe auf den Eintrag, um die Einrichtung abzuschließen. Der offizielle Release von iOS 13 – und iPadOS 13 – erfolgt voraussichtlich im September 2019. Für gewöhnlich veröffentlicht Apple die neueste Version seines Betriebssystems nach der Vorstellung der neuen iPhone-Modelle.

Nicht alle Xbox-One-Controller sind Bluetooth-fähig

Wenn die Einrichtung mit deinem Xbox-Pad nicht funktioniert, dann unterstützt es wahrscheinlich kein Bluetooth. Ältere Exemplare sind zwar auch kabellos, nutzen zur Kommunikation mit der Konsole aber einen anderen Standard. Ob Dein Pad Bluetooth unterstützt, ist am Design ersichtlich: Die Schultertrigger und RB/LB-Tasten bestehen aus glattem Plastik. Wenn der Xbox-Button ebenfalls in einem Rahmen aus diesem Plastik eingefasst ist, handelt es sich um einen alten Controller. Wenn Dein Pad so aussieht wie im Bild oben, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Kurzanleitung: Controller mit iPhone, iPad oder Apple TV verbinden

  • Mit iOS 13 oder iPadOS 13 kannst Du auch Xbox-One- oder PS4-Controller mit iPhone, iPad oder Apple TV nutzen.
  • Aktiviere Bluetooth und kopple das Zubehör.
  • Ältere Xbox-One-Pads sind nicht Bluetooth-fähig.

Titelbild: Unsplash / Frankie Valentine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren