Apex Legends soll auch aufs Smartphone kommen

:

Apex Legends soll auch aufs Smartphone kommen

EA plant offenbar, seinen neuen Battle-Royale-Vertreter Apex Legends auch für Smartphones zu veröffentlichen. Bislang ist der teambasierte Sci-Fi-Shooter nur für PC, PS4 und Xbox One erhältlich, wo sich das Spiel im Nu als Erfolg entpuppte.

Das geht aus der Telefonkonferenz von EAs CEO Andrew Wilson zum dritten Geschäftsquartal 2019 hervor. Darin merkte der Konzernchef an, man prüfe eine Umsetzung von Apex Legends für Smartphones. Details bleiben noch offen, angesichts der hohen Spielerzahlen dürfte eine Mobile-Fassung aber nur noch eine Frage der Zeit sein, um Fortnite, PUBG und Co. auch dort die Marktanteile abzugraben.

Video: Youtube / PlayStation Europe

Jeder gegen jeden

Apropos: Anders als Fortnite unterstützt Apex Legends bislang kein Cross-Play. Auch daran arbeitet EA offenbar, wie ebenfalls aus der Telefonkonferenz hervorgeht. Gut möglich also, dass Du schon bald Mitspielern aller Plattformen auf dem Schlachtfeld begegnest.

Konkret sagte Wilson: „Wie ich schon sagte, prüfen wir, wie wir eine Mobile-Fassung und Cross-Play umsetzen […].” Klingt ganz danach, als sei die Frage, ob überhaupt eine Umsetzung kommt, bereits geklärt und lediglich die Durchführung noch offen. Falls Du noch nicht reingeschaut hast: Apex Legends ist Free-to-Play und setzt ähnlich der Hero-Shooter Overwatch auf unterschiedliche Charaktere mit besonderen Eigenschaften: Gibraltar, Lifeline, Mirage und Co. stellen wir Dir hier vor.

Spielst Du Apex Legends schon auf PC oder Konsole? Wenn ja, freust Du Dich auf eine Smartphone-Version oder zockst Du unterwegs lieber andere Genres?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren