Apex Legends Battle-Royale-Shooter
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: :

Apex Legends: So gut ist der neue Battle-Royale-Shooter

Konkur­renz für Fort­nite und Co.: Elec­tron­ic Arts und Respawn Enter­tain­ment brin­gen mit Apex Leg­ends einen neuen Bat­tle-Royale-Shoot­er auf den Markt. Das Game spielt im Uni­ver­sum des erfol­gre­ichen Ego-Shoot­ers Titan­fall. Wir haben uns das Spiel für Dich genauer angeschaut.

Du find­est Apex Leg­ends auf der EA-Plat­tform Ori­gin, zu der Du hier übri­gens einen aktuellen Rat­ge­ber von uns find­est. Spie­len kannst Du das Game auf PC, PlaySta­tion 4 (PlaySta­tion Plus erforder­lich) und Xbox One. Ähn­lich wie bei Fort­nite han­delt es sich um einen kosten­los spiel­baren Titel mit optionalen kostenpflichti­gen Zusatz­in­hal­ten. Vorteile durch stärkere Waf­fen kön­nen sich die Spiel­er mit Echt­geld nicht ver­schaf­fen – die Mikro­transak­tio­nen bee­in­flussen vornehm­lich das Ausse­hen der Spielfig­ur.

Das Gruppensystem von Apex Legends

In der offiziellen Pressemit­teilung von EA wird das Spielkonzept wie fol­gt zusam­menge­fasst: „Apex Leg­ends bietet ein auf eine Grup­pen­er­fahrung aus­gerichtetes Bat­tle-Royale-Erleb­nis mit einem einzi­gar­ti­gen Respawn-Flair. Die Spiel­er kön­nen sich für eine von acht Leg­en­den [das sind die spiel­baren Charak­tere] entschei­den – jede besitzt einzi­gar­tige Fähigkeit­en und Spiel­stile. Und das let­zte verbliebene Team gewin­nt.“

Video: Youtube / PlayStation Australia

Die Legenden und ihre Fähigkeiten

Jede der Leg­en­den von Apex Leg­ends wartet im Kampf mit speziellen Vorzü­gen auf. Hier eine kurze Zusam­men­fas­sung der Hin­ter­gründe und Charak­ter­is­ti­ka:

Ban­ga­lore: Ihr Name ist Ani­ta Williams. Die 35-jährige ist Sol­datin durch und durch, entstammt ein­er alten Mil­itär­fam­i­lie, bedi­ent im Game zum Beispiel einen Rauch­w­er­fer und kann einen Artilleri­eschlag anfordern.

Blood­hound: Über ihn sind lei­der nur wenige Infor­ma­tio­nen bekan­nt – viele (ziem­lich düstere) Geheimnisse und Gerüchte ranken sich um ihn. Er kann zum Beispiel Geg­n­er und Spuren (kurzzeit­ig) enthüllen und sich mit der Fähigkeit „Herr der Jagd“ schneller bewe­gen sowie seine Beute markieren.

Caus­tic: Alexan­der Nox war viele Jahre lang Wis­senschaftler und befind­et sich eigentlich auch schon in einem (für einen Kämpfer) fort­geschrit­te­nen Alter. Er ist ein tox­is­ch­er Fal­l­en­steller, der auch größere Areale in tödlich­es Nox­gas hüllen kann.

Gibral­tar: Makoa Gibral­tar ist ein san­fter Riese, der sein Leben nach einem fol­gen­schw­eren Unfall der Ret­tung sein­er Kam­er­aden ver­schrieben hat. Er kann beispiel­sweise eine Schutzkup­pel für 15 Sekun­den aufrecht erhal­ten und sich mit einem Mörseran­griff aus bren­zli­gen Sit­u­a­tio­nen befreien.

Life­line: Ajay Che hat sich als Kampf­san­itä­terin eben­falls der Leben­sret­tung ver­schrieben. Sie sagte sich von ihren Eltern los und trat dem Gren­z­land­ko­rps bei, ein­er human­itären Organ­i­sa­tion, die bedürftige Gren­z­landge­mein­den unter­stützt. Sie befehligt unter anderem eine Heil­drone und belebt ihre Teamkam­er­aden wieder.

Mirage: Elliott Witt ist ein wenig aus­ge­flippt und liebt es, im Mit­telpunkt zu ste­hen. Es gibt nicht viel, was er im Leben ernst nimmt, doch seine Fähigkeit­en als Holop­i­lot sind unerr­e­icht. Er ver­wirrt Geg­n­er mit einem holo­grafis­chen Abbild und kann mit seinen Ködern das Spiel entschei­den.

Pathfind­er: MRVN (Mobile Robot­ic Ver­sa­tile eNti­ty) ist ein stets opti­mistis­che Robot­er, der seinen Ursprung nicht ken­nt. Mit seinem Klet­ter­hak­en und der Seil­rutsche ver­schafft er sich und seinen Teamkol­le­gen Zugang zu schw­er erre­ich­baren Orten. Außer­dem ver­fügt er über einen prak­tis­chen Überwachungssender.

Wraith: Alle per­sön­lichen Infos dieser Leg­ende wur­den aus ihrer Akte geschwärzt. Die agile Kämpferin ver­fügt über eine schw­er ein­schätzbare Macht, mit der sie Risse im Gefüge der Real­ität öff­nen und dadurch Raum und Zeit manip­ulieren kann. Ihre ulti­ma­tive Fähigkeit ist das Öff­nen zweier Dimen­sion­store, durch die das Team schnell von A nach B gelan­gen kann.

Was hältst Du von diesem neuen Bat­tle-Royale-Shoot­er? Kön­nte Apex Leg­ends Fort­nite wirk­lich gefährlich wer­den? Teile uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren mit.

Titelbild: Electronic Arts Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren