apple watch mit herz
Googles Pixel Watch mit grauem Armband
Mann trägt Galaxy Watch 4 am Arm.

Apple Watch zeigt rotes Ausrufezeichen? So löst Du das Problem

Wenn auf Dein­er Apple Watch ein rotes Aus­rufeze­ichen erscheint, ist das kein Grund zur Panik. Für gewöhn­lich dient das Sym­bol nur dazu, Dir mitzuteilen, dass etwas schiefge­gan­gen ist, ein Update beispiel­sweise. Mit weni­gen Hand­grif­f­en bringst Du die Uhr wieder zum Laufen.

Prangt das rote Aus­rufeze­ichen auf dem Dis­play der Apple Watch, kannst Du entwed­er die Web­seite aufrufen, die unter dem Sym­bol erscheint, oder die Lösung gle­ich hier lesen. Auch wenn das Gad­get nicht mehr reagiert, ist es den­noch möglich, einen Neustart zu erzwin­gen. Das funk­tion­iert via Tas­tenkom­bi­na­tion.

Neustart einer Apple Watch erzwingen

Da sich die Apple Watch nicht mehr auf herkömm­liche Weise auss­chal­ten lässt, wenn ein rotes Aus­rufeze­ichen angezeigt wird, ist ein erzwun­gener Neustart fäl­lig. Halte dazu die Dig­i­tal Crown sowie die Seit­en­taste so lange gedrückt, bis das Apple Logo auf dem Bild­schirm erscheint. Das dauert min­destens zehn Sekun­den, es ist also kein Grund zur Beun­ruhi­gung, wenn die Hard­ware nicht sofort reagiert. Sobald der Apfel erscheint, kannst Du die But­tons loslassen.

Nun sollte die Apple Watch wieder reg­ulär funk­tion­ieren. Sollte das nicht der Fall sein, emp­fiehlt Apple Dir, Dich an den Sup­port zu wen­den. Erscheint das Warn­sym­bol aus heit­erem Him­mel, ist wom­öglich ein Hard­ware-Defekt Schuld. Auch dann emp­fiehlt sich der Kon­takt zu Apple.

Video: YouTube / Vodafone Deutschland

Das kannst Du tun, um das rote Ausrufezeichen zu vermeiden

Um ein Update der Apple Watch durchzuführen, set­zt Apple einen Akku-Lade­stand von 50 Prozent sowie eine Verbindung der Uhr ans Strom­netz voraus. Warte, bis die Aktu­al­isierung abschlossen ist, ehe Du die Smart­watch wieder vom Strom trennst, andern­falls dro­ht ein rotes Aus­rufeze­ichen. Auch son­st ist Pflege wichtig. Hier erfährst Du, wie Du die Apple Watch reinigst.

Ein­mal sorgte Apple übri­gens selb­st für rote Aus­rufeze­ichen: Das Update auf WatchOS 3.1.1 erschien zunächst fehler­haft und verur­sachte den Hin­weis auf vie­len Apple Watch­es, ehe der Anbi­eter das Update wieder zurück­zog. Zwar ist es unwahrschein­lich, dass dem Unternehmen ein der­ar­tiger Schnitzer ein zweites Mal unter­läuft, sollte das aber doch der Fall sein, weißt Du zumin­d­est, wie Du die Uhr wieder zum Laufen bekommst.

Zusammenfassung

  • Ein rotes Aus­rufeze­ichen tritt meist während oder nach einem Betrieb­ssys­tem-Update auf.
  • Drücke die Dig­i­tal Crown zusam­men mit der Seit­en­taste für min­destens zehn Sekun­den. Lasse los, sobald das Apple Logo auf dem Dis­play erscheint.
  • Wende Dich an den Apple-Kun­den­di­enst, wenn die Uhr weit­er­hin ihren Dienst ver­weigert.

Hat­test Du schon ein­mal ein rotes Aus­rufeze­ichen auf Dein­er Apple Watch? Hat die beschriebene Meth­ode geholfen? Teile Deine Erfahrun­gen doch in einem Kom­men­tar mit unseren Lesern.

Titelbild: Unsplash / Rawpixel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren