Ein Vater bekommt ein smartes Gadget zum Vatertag geschenkt
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.

Die besten Gadgets für Dein iPhone 7

Schon bevor Apple das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus vorgestellt hat­te, fin­gen die Hard­ware-Her­steller mit der Gestal­tung und Entwick­lung von nüt­zlichem Zube­hör an. Mit­tler­weile gibt es eine ganze Rei­he Gad­gets für die neuen Apple Smart­phones. Wir stellen Dir einige davon vor.

1. Apple iPhone 7 Smart Battery Case

Für das iPhone 7 hat Apple mit dem Smart Bat­tery Case eine spezielle Lade-Hülle entwick­elt, die neben län­ger­er Akku­laufzeit auch  für opti­malen Schutz sorgt. Die Innen­seite beste­ht aus weichem Mikro­fas­er und die Außen­seite aus Silikon. Lädst Du Dein iPhone 7 und das Smart Bat­tery Case kom­plett auf, ver­längert sich Deine Sprechzeit auf bis zu 26 Stun­den – oder auf bis zu 22 Stun­den Sur­fvergnü­gen. Eine intel­li­gente Bat­terieanzeige auf dem Sper­rbild­schirm Deines iPhones zeigt Dir stets an, wie viel Akku-Leis­tung Dir noch bleibt. Das Case gibt es im Apple Store in den Far­ben Schwarz und Weiß.

2. Olloclip Aufstecklinsen

Das Unternehmen Ollo­clip hat für das iPhone 7 & iPhone 7 Plus drei neue Auf­steck­lin­sen-Pakete vorgestellt, die Du ab sofort vorbestellen kannst. Neben dem Makro-Paket für 100 Euro, mit dem Du stark ver­größerte Nahauf­nah­men machen kannst, gibt es ein Aktiv-Paket mit Tele- und Ultra­weit-Linse für 150 Euro und ein Core-Paket für 120 Euro mit Fis­chauge, Super-Wide und Macro-Objek­tiv. Jedes Paket kannst Du sowohl mit einem iPhone 7, als auch einem iPhone 7 Plus benutzen.

3. Griffin iPhone 7 Starter-Kit

Das Starter Kit von Grif­fin bietet Dir opti­malen Schutz für Dein neues iPhone 7. Es beste­ht unter anderem aus ein­er Hartschalen­hülle aus Poly­car­bon­at mit extra dün­nen Gum­mikan­ten, die Dein Smart­phone nur 1,6 mm dick­er erscheinen lässt. Mit dem meistverkauften Hartschalen-Case ist Dein iPhone auch bei Stürzen aus einem Meter Höhe geschützt. Außer­dem enthal­ten sind eine Schutz­folie und ein Pow­er Jolt Light­ning-Ladegerät mit 12 V und 2100 mAh. Das Set kostet knapp 25 Euro.

4. Moshi Armour iPhone 7 Onyx Black

Wenn Du es etwas glam­ourös­er magst, ist die matt schim­mernde Hartschalen­hülle Armour von Moshi das Richtige für Dich. Die dia­mant­geschnit­tene Alu­mini­um­rück­plat­te und die stoßdämpfende Innen­schale schützen Dein iPhone auf stil­volle Art. Der Rah­men ist leicht erhoben, um auch das Dis­play vor Kratzern zu bewahren. Das Case ist erhältlich in den Far­ben Gold­en Rose, Gun­metal Grey, Onyx Black und Satin Gold.

„Fash­ion is what you buy. Style is what you do with it.” - Unknown

Ein von Moshi (@moshi.life) gepostetes Foto am

5. Nomad Key

Der Nomad Key ist ein Schlüs­se­lan­hänger, mit dem Du Dir keine Sor­gen mehr machen musst, falls Du Dein iPhone-Ladek­a­bel ein­mal zu Hause vergessen hast. Der Anhänger ver­fügt über einen USB- und einen Light­ning-Anschluss, so dass Du Dein Smart­phone über­all laden kannst. Die Kosten für den Schlüs­se­lan­hänger liegen bei etwa 20 Euro.

6. MIXIT Metallic Power Pack 6600

Egal, wo Du ger­ade bist – mit dem MIXIT Metal­lic Pow­er Pack 6600 geht Deinem iPhone nicht mehr so schnell der Strom aus. Du musst Dein Smart­phone lediglich anschließen und der automa­tis­che Lade­vor­gang startet. Dank der zwei USB-Anschlüsse kannst Du sog­ar zwei iPhones gle­ichzeit­ig aufladen. Das Pow­er Pack kostet um die 40 Euro.

7. Ozaki iPhone 7 Plus Jelly Case

Das trans­par­ente Jel­ly Case von Oza­ki ist nicht nur stylisch, son­dern auch robust und schützt Dein iPhone ganz unauf­fäl­lig, denn es hat eine Dicke von nur 0,4 mm und wiegt lediglich 4g. Dank der T2PP-Tech­nolo­gie ist das Jel­ly Case noch flex­i­bler und halt­bar­er. Die Hülle gibt es in den Far­ben Schwarz, Pink oder Trans­par­ent und kostet um die 18 Euro.

8. Rock­Star Light­ning-Audio und Ladeadapter

Da das iPhone 7 jet­zt tat­säch­lich keinen Klinke­nan­schluss für Kopfhör­er hat, ist es nicht mehr ein­fach möglich, Dein Smart­phone zu laden und gle­ichzeit­ig Musik über Kabel-Kopfhör­er zu hören oder darüber zu tele­fonieren. Abhil­fe schafft hier der Rock­Star Light­ning-Audio- und Ladeadapter von Belkin. Mit ihm lassen sich ein­fach zwei Light­ning-Kabel mit Deinem iPhone verbinden, so dass Du Dein iPhone 7 oder iPhone 7 Plus aufladen und dabei in vollem Umfang weit­er­be­nutzen kannst.

9. iPhone Lightning Dock

Das offizielle Light­ning Dock von Apple bekommst Du im Apple Store für 59 Euro. Das Dock ist in den fünf Metal­lic-Far­ben Schwarz, Space Grau, Sil­ber, Gold und Rosé­gold erhältlich und passt so per­fekt zu Deinem iPhone. Mit dem Light­ning Dock kannst Du Dein iPhone aufladen und syn­chro­nisieren. Dazu musst Du es lediglich aufrecht in das Dock steck­en – opti­mal für Deinen Schreibtisch.

10. Sport-Fit Armband

Das Sport-Fit Arm­band schützt Dein iPhone beim Sport und stört dabei dank des schlanken Designs nicht. Laut des Her­stellers soll man es kaum am Arm spüren. Das für knapp 25 Euro erhältliche Arm­band wurde extra für das iPhone 7 ent­wor­fen, so dass Du weit­er­hin auf die Home-Taste und den Light­ning Con­nec­tor zugreifen und Dein Touch­screen bedi­enen kannst.

11. BRAGI - The Dash

Für ein voll­ständig kabel­los­es Klanger­leb­nis sor­gen die smarten In-Ear-Kopfhör­er von The Dash. Damit bekommst Du nicht ein­fach nur einen Kopfhör­er, son­dern gle­ichzeit­ig einen Fit­nesstrack­er, eine Fernbe­di­enung für Dein Smart­phone, ein Blue­tooth-Head­set und einem MP3-Play­er in einem.

Damit hörst Du Deine Lieblingsmusik jet­zt an jedem Ort – sog­ar im Schwimm­bad.

Welch­es Zube­hör hat das Zeug zum neuen iPhone 7 Must-have? Schreib es uns in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren