Apple Watch vom iPhone trennen
© picture alliance/Gan Jun/Imaginechina/dpa
Ein Vater bekommt ein smartes Gadget zum Vatertag geschenkt
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.
: : : :

Apple Watch von iPhone trennen – so gehst Du vor

Es gibt viele gute Gründe, Dein iPhone und die damit ver­bun­dene Apple Watch voneinan­der zu tren­nen – zum Beispiel, wenn Du die smarte Uhr verkaufen willst. Mit dem Entkop­peln der Apple Watch sind aber auch einige Beson­der­heit­en ver­bun­den.

Vor dem Entkoppeln der Apple Watch – drei Besonderheiten

Bevor Du die Apple Watch entkop­pelst, soll­test Du einige Dinge beacht­en. Durch den Entkop­plungsvor­gang set­zt Du die Apple Watch automa­tisch auf ihre Werk­se­in­stel­lun­gen zurück – im Falle eines Verkaufs eine dur­chaus prak­tis­che Sache.

Apple weist zudem auf eine Beson­der­heit hin, die all diejeni­gen bet­rifft, die ihre Smart­watch in Japan ver­wen­den und eine Suica-Karte in der Wal­let-App ver­wen­den. Vor dem Entkop­peln muss besagte Karte ent­fer­nt wer­den.

Die dritte Voraus­set­zung ist fol­gende: Die bei­den Geräte, die Du entkop­peln möcht­est, müssen sich nah beieinan­der befind­en.

So entkoppelst Du die Apple Watch vom iPhone

Deine Apple Watch trennst Du von Deinem iPhone fol­gen­der­maßen:

  1. Öffne auf Deinem iPhone die Apple-Watch-App und tippe auf den Ein­trag „Meine Uhr”.
  2. Tippe am oberen Bild­schirm­rand auf den Namen Dein­er Uhr und anschließend auf die Info-Taste.
  3. Tippe auf „Apple Watch entkop­peln”. Ist Deine Apple Watch mobil­funk­fähig, tippst Du auf „Mobil­funkan­bi­eter-Tarif ent­fer­nen”.
  4. Gib das Pass­wort Dein­er Apple-ID ein, um den Vor­gang zu bestäti­gen und die soge­nan­nte Aktivierungssperre aufzuheben.
  5. Bestätige erneut. Jet­zt erstellt Dein iPhone ein Back­up Dein­er Apple Watch. Legst Du Dir eine neue Watch zu, kannst Du sie später mith­il­fe dieses Back­ups ein­richt­en. Ist die Sicherung abgeschlossen, wird die Uhr entkop­pelt und zurück­ge­set­zt.

So klappt die Trennung über die Apple Watch selbst

Du kannst die Apple Watch auch direkt in den Ein­stel­lun­gen entkop­peln oder zurück­set­zen. Das bietet sich etwa an, wenn Du die Uhr nicht mit einem iPhone gekop­pelt hast oder Dein iPhone ger­ade nicht ver­füg­bar oder funk­tions­fähig ist.

Dieser Weg hat allerd­ings zwei Nachteile: Du hast anschließend kein automa­tisch erstelltes Back­up Dein­er Apple Watch. Und noch etwas: Hast Du die Watch zurück­ge­set­zt, sind zwar alle Dat­en, Apps und Ein­stel­lun­gen von der Uhr gelöscht, der Vor­gang ent­fer­nt aber nicht die Aktivierungssperre.

Falls Du die Uhr verkaufen oder weit­ergeben willst, ist das ein Prob­lem. Denn der oder die neue Nutzer:in kön­nte die Apple Watch nicht erneut aktivieren. Hast Du eine Apple-ID, lässt sich auch dieses Prob­lem lösen.

So löscht Du Deine Apple Watch, wenn Du kein iPhone hast:

  1. Tippe auf Dein­er Apple Watch auf „Ein­stel­lun­gen”, dann auf „All­ge­mein”, „Zurück­set­zen” und „Ein­stel­lun­gen und Inhalte löschen”.
  2. Gib Dein Pass­wort ein, wenn Du dazu aufge­fordert wirst.
  3. Hast Du ein mobil­funk­fähiges Mod­ell, ent­fernst Du im näch­sten Schritt den Mobil­funk­tarif. Es sei denn, Du willst die Uhr nur zurück­set­zen und später neu ein­richt­en. Dann behältst Du den Mobil­funk­tarif auf Dein­er Apple Watch.
  4. Bestätige, indem Du auf „Alles löschen” tippst. Jet­zt wird die Watch auf die Werk­se­in­stel­lun­gen zurück­ge­set­zt.

Willst Du die Aktivierungssperre nachträglich ent­fer­nen, gehst Du so vor: Auf der Seite icloud.com meldest Du Dich mit Dein­er Apple-ID an. Gehe anschließend auf „Alle Geräte“, von dort auf „Apple Watch“ und abschließend auf das „X“-Symbol.

Du willst noch mehr Infos zur Apple Watch? Dann klicke auf den nach­fol­gen­den Link und erfahre, wie Du Benachrich­ti­gun­gen auf der Uhr anpassen kannst.

Zusammenfassung

  • Das Entkop­peln von iPhone und Apple Watch set­zt die Uhr auf ihre Werk­se­in­stel­lun­gen zurück.
  • Tren­nen kannst Du die Geräte über die Ein­stel­lun­gen Dein­er Apple-Watch-App auf dem iPhone.
  • Alter­na­tiv kannst Du die Tren­nung auch in den Ein­stel­lun­gen der Apple Watch vol­lziehen.
  • In dem Fall ist es noch erforder­lich, über die iCloud-Home­page manuell die Aktivierungssperre zu ent­fer­nen.
  • Außer­dem wird auf diese Weise kein automa­tis­ches Back­up angelegt.

Kon­nte Dir dieser Rat­ge­ber helfen? Hat das Entkop­peln der Apple Watch und des iPhones ein­wand­frei funk­tion­iert? Berichte uns doch gerne von Deinen per­sön­lichen Erfahrun­gen in den unten ste­hen­den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren