Apple Watch Benachrichtigungen
Mann trägt Galaxy Watch 4 am Arm.
: : : :

Apple Watch: Benachrichtigungen anpassen – die Grundlagen

Auf Dein­er Apple Watch trudeln Tag für Tag zahlre­iche Benachrich­ti­gun­gen ein – zum Beispiel aus Deinem Kalen­der oder durch einge­hende Textmit­teilun­gen. Wie Du sie indi­vidu­ell anpasst, erk­lären wir Dir hier.

Ein­er der größten Vorteile der Apple Watch beste­ht darin, dass Du Dein Smart­phone weniger häu­fig her­vor­holen musst und die wichtig­sten Benachrich­ti­gun­gen jed­er Zeit an Deinem Handge­lenk sicht­bar sind. Soll­ten Dir jedoch bes­timmte Benachrich­ti­gun­gen wichtiger als andere sein, soll­test Du sie entsprechend anpassen. Zudem soll­ten auch all­ge­meine Ein­stel­lun­gen vorgenom­men wer­den:

Die Lautstärke für Benachrichtigungen einstellen

Du kannst die Ein­stel­lun­gen für Töne und Mit­teilun­gen auf Dein­er Apple Watch natür­lich auch all­ge­mein ändern. Für das Anpassen der Laut­stärke gehst Du auf Dein­er Watch zunächst in die Ein­stel­lun­gen, scrollst im Menü nach unten und tippst auf „Töne & Hap­tik“. Du gelangst zu einem Screen mit einem Vol­ume-Balken. Tippe auf das linke Laut­sprech­er-Icon, um die Laut­stärke zu ver­ringern und auf das rechte Icon, um sie zu erhöhen. Du kannst aber auch den Regler anwählen und die Laut­stärke mith­il­fe der Dig­i­tal Crown anpassen.

Video: Youtube / Apple

Prominente haptische Hinweise aktivieren

Für die hap­tis­chen Hin­weise ste­ht Dir eben­falls ein cleveres Fea­ture zur Ver­fü­gung, mit denen Du sie her­vorheben kannst. Gehe noch ein­mal in die Ein­stel­lun­gen und von dort aus auf „Töne & Hap­tik“. Aktiviere hier die Option „Hap­tis­ch­er Hin­weis“. Hier ste­ht Dir neben der Grun­de­in­stel­lung auch die Option „Promi­nent“ zur Ver­fü­gung. Die schnellen Stan­dard-Vibra­tio­nen fall­en dann länger und bess­er spür­bar aus.

Mitteilungseinstellungen für Apps anpassen

Noch inter­es­san­ter ist natür­lich die Option, Benachrich­ti­gun­gen für einzelne Apps indi­vidu­ell zu bes­tim­men. Dafür nimmst Du Dein iPhone zur Hand, öffnest die Apple-Watch-App und tippst auf „Meine Uhr“. Auf dem fol­gen­den Screen siehst Du nun eine Liste der auf der Apple Watch instal­lierten App­lika­tio­nen. Wäh­le ein­fach eine davon an, damit Dir die dazuge­höri­gen Optio­nen angezeigt wer­den. Möcht­est Du beispiel­sweise, dass die Benachrich­ti­gun­gen auf Dein­er Apple Watch genau so ausse­hen wie auf dem Smart­phone, musst Du lediglich die Option „iPhone spiegeln“ aktivieren.

Deine Apple Watch syn­chro­nisiert sich nicht richtig? In diesem Fall soll­test Du Dir diesen Rat­ge­ber noch ein­mal anschauen.

Zusammenfassung

  • Über die Ein­stel­lun­gen der Apple Watch kannst Du die Laut­stärke für Benachrich­ti­gun­gen ein­stellen.
  • Eben­falls kannst Du das hap­tis­che Feed­back bes­tim­men.
  • Über die Apple-Watch-App Deines iPhones kannst Du die Benachrich­ti­gun­gen für Apps indi­vidu­ell fes­tle­gen.

Haben Dir unsere Tipps geholfen? Hast Du weit­ere Tipps zum The­ma? Schreibe uns Deine Mei­n­ung gerne in die Kom­mentare.

Titelbild: picture alliance/Kirill Kallinikov/Sputnik/dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren