Apple Watch: Benachrichtigungen anpassen – die Grundlagen

: : : :

Apple Watch: Benachrichtigungen anpassen – die Grundlagen

Auf Deiner Apple Watch trudeln Tag für Tag zahlreiche Benachrichtigungen ein – zum Beispiel aus Deinem Kalender oder durch eingehende Textmitteilungen. Wie Du sie individuell anpasst, erklären wir Dir hier.

Einer der größten Vorteile der Apple Watch besteht darin, dass Du Dein Smartphone weniger häufig hervorholen musst und die wichtigsten Benachrichtigungen jeder Zeit an Deinem Handgelenk sichtbar sind. Sollten Dir jedoch bestimmte Benachrichtigungen wichtiger als andere sein, solltest Du sie entsprechend anpassen. Zudem sollten auch allgemeine Einstellungen vorgenommen werden:

Die Lautstärke für Benachrichtigungen einstellen

Du kannst die Einstellungen für Töne und Mitteilungen auf Deiner Apple Watch natürlich auch allgemein ändern. Für das Anpassen der Lautstärke gehst Du auf Deiner Watch zunächst in die Einstellungen, scrollst im Menü nach unten und tippst auf „Töne & Haptik“. Du gelangst zu einem Screen mit einem Volume-Balken. Tippe auf das linke Lautsprecher-Icon, um die Lautstärke zu verringern und auf das rechte Icon, um sie zu erhöhen. Du kannst aber auch den Regler anwählen und die Lautstärke mithilfe der Digital Crown anpassen.

Video: Youtube / Apple

Prominente haptische Hinweise aktivieren

Für die haptischen Hinweise steht Dir ebenfalls ein cleveres Feature zur Verfügung, mit denen Du sie hervorheben kannst. Gehe noch einmal in die Einstellungen und von dort aus auf „Töne & Haptik“. Aktiviere hier die Option „Haptischer Hinweis“. Hier steht Dir neben der Grundeinstellung auch die Option „Prominent“ zur Verfügung. Die schnellen Standard-Vibrationen fallen dann länger und besser spürbar aus.

Mitteilungseinstellungen für Apps anpassen

Noch interessanter ist natürlich die Option, Benachrichtigungen für einzelne Apps individuell zu bestimmen. Dafür nimmst Du Dein iPhone zur Hand, öffnest die Apple-Watch-App und tippst auf „Meine Uhr“. Auf dem folgenden Screen siehst Du nun eine Liste der auf der Apple Watch installierten Applikationen. Wähle einfach eine davon an, damit Dir die dazugehörigen Optionen angezeigt werden. Möchtest Du beispielsweise, dass die Benachrichtigungen auf Deiner Apple Watch genau so aussehen wie auf dem Smartphone, musst Du lediglich die Option „iPhone spiegeln“ aktivieren.

Deine Apple Watch synchronisiert sich nicht richtig? In diesem Fall solltest Du Dir diesen Ratgeber noch einmal anschauen.

Zusammenfassung

  • Über die Einstellungen der Apple Watch kannst Du die Lautstärke für Benachrichtigungen einstellen.
  • Ebenfalls kannst Du das haptische Feedback bestimmen.
  • Über die Apple-Watch-App Deines iPhones kannst Du die Benachrichtigungen für Apps individuell festlegen.

Haben Dir unsere Tipps geholfen? Hast Du weitere Tipps zum Thema? Schreibe uns Deine Meinung gerne in die Kommentare.

Titelbild: picture alliance/Kirill Kallinikov/Sputnik/dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren