Apple veröffentlicht watchOS 6 Golden Master

Apple watchOS 6 Golden Master
Samsung Galaxy Buds Plus
:

Apple veröffentlicht watchOS 6 Golden Master

Die Gold­en-Mas­ter-Ver­sion von watchOS 6 ist als Over-the-Air-Update ver­füg­bar. Wenn sich in diesem Build keine größeren Fehler mehr zeigen, dürfte die GM weitest­ge­hend iden­tisch mit der bald erscheinen­den finalen Vari­ante sein.

Nach­dem gestern im Zuge der großen Apple Keynote schon iOS 13 als Gold­en Mas­ter veröf­fentlicht wurde, zieht nun also auch das Betrieb­ssys­tem der Apple Watch nach. Die aktuelle Gold­en Mas­ter von watchOS 6 ste­ht für reg­istri­erte Entwick­ler bere­it, die sie mit der Apple Watch Series 3 und Series 4 ver­wen­den kön­nen. Welche neuen Funk­tio­nen mit watchOS 6 ver­bun­den sind, kannst Du bei uns noch ein­mal in Ruhe nach­le­sen.

Ältere Modelle erhalten das OS später

Sowohl iOS 13 als auch watchOS 6 rollen am 19. Sep­tem­ber 2019 offiziell aus. Dass die aktuelle Gold­en Mas­ter lediglich für die Watch Series 3 und 4 zur Ver­fü­gung ste­ht, liegt daran, dass der Entwick­ler offen­bar noch die eine oder andere Kinderkrankheit beseit­i­gen muss, bis das OS auch auf älteren Mod­ellen prob­lem­los läuft. Zu einem späteren (lei­der noch nicht genau definierten) Zeit­punkt, soll die neue watchOS-Ver­sion auch mit der Series 1 und 2 nutzbar sein.

Eigener App Store und neue Zifferblätter

Wir hat­ten Dir ja bere­its ver­rat­en, dass in watchOS 6 ein eigen­er App Store direkt auf Dein­er smarten Uhr lan­det. Du kannst damit also native Apps direkt und ohne Hil­fe eines iPhones auf der Apple Watch instal­lieren und wieder dein­stal­lieren. Für Updates soll aber das iPhone zum Bestäti­gen weit­er­hin notwendig sein. Mit jedem neuen Betrieb­ssys­tem hal­ten natür­lich auch neue Zif­ferblät­ter Einzug auf die Watch. Dies­mal ist unter anderem ein Kom­pass-Zif­ferblatt dabei.

watchOS 6 Golden Master in der Zusammenfassung

  • Apple hat die Gold­en-Mas­ter-Ver­sion von watchOS 6 vorgestellt.
  • Sie ste­ht für Entwick­ler mit Apple Watch Series 3 und Series 4 bere­it.
  • Zu den vie­len neuen Fea­tures gehören ein eigen­er App Store und neue Zif­ferblät­ter.
  • Die finale Ver­sion von watchOS 6 kommt am 19. Sep­tem­ber.

Was hältst Du bis­lang von den Fea­tures von watchOS 6? Besitzt Du über­haupt eine Apple Watch? Berichte uns von Deinen Erfahrun­gen in den Kom­mentaren.

Titel­bild: pic­ture alliance / dpa The­men­di­enst / Andrea War­necke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren